Überregional

Weiter hoher Strompreis

Trotz einer leichten Senkung der EEG-Umlage bleiben Kosten für die privaten Verbraucher voraussichtlich weiterhin teuer. Grund sind weitere Abgaben.
Die Umlage nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) gilt als so etwas wie ein Gradmesser für die Kosten der Energiewende. Im kommenden Jahr wird sie sinken, von 6,8 Cent pro Kilowattstunde auf 6,4 Cent.
weiter

Porsches Energiewende

Der Stuttgarter Autobauer bringt mit Milliardenaufwand sein erstes vollelektrisches Modell auf den Markt.
Porsche-Vorstände gelten nicht ohne Grund als selbstbewusst: Das Vorzeigeunternehmen gehört zu den mit Abstand profitabelsten der Branche, gilt als Trendsetter in sozialen und manchen ökologischen Fragen.
weiter

Börse

DAX

DAX

MDAX

MDAX

TecDAX

TecDAX

SDAX

SDAX

RWE-Belegschaft sorgt sich um Jobs

Tausende Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE haben am Montag Zufahrten zu den Kraftwerken im Rheinischen Revier blockiert. Die Kollegen sorgten sich um ihre Arbeitsplätze, sagte ein Gewerkschaftssprecher. weiter

Nicht mehr als eine Erholung

Nach dem Kurseinbruch der Vorwoche hat sich der Dax vorwärts bewegt. Von mehr als einer Erholung wollten Börsianer aber nicht sprechen – zu groß seien nach wie vor die Unsicherheiten. So sind die weiter

Ein Paketshop für mehrere Anbieter

Der erste Paketshop für mehrere Anbieter von Kurier-Dienstleistungen hat in einer Hamburger Einkaufspassage offiziell eröffnet. Kunden von DPD, GLS, Hermes und UPS können Pakete abholen oder aufgeben. weiter

Ruhrgebiet ist abgehängt

Die Industrie im Revier schrumpft laut einer Studie immer noch.
Das Ruhrgebiet kommt bei der Bewältigung des Strukturwandels kaum voran. Die Region habe am Boom der deutschen Städte seit der Jahrtausendwende nicht teilgenommen, sagte der Direktor des arbeitgebernahen
weiter

Leifheit-Chef freigestellt

Der Chef des Haushaltswaren-Herstellers Leifheit (Nassau) muss gehen. Der Aufsichtsrat hat Thomas Radke mit sofortiger Wirkung abberufen und freigestellt. Ein Nachfolger soll noch im Verlauf des Jahres weiter
Kommentar Alexander Bögelein zum Abgasskandal bei Opel

Verlorene Unschuld

Lange Zeit schien Opel als einziger deutscher Hersteller eine weiße Weste im schmutzigen Dieselskandal zu haben. Nun stehen auch die Rüsselsheimer am Pranger. Deren Verhalten erinnert stark an das von weiter

Von der Milliardärin zur Millionärin

Die Quelle-Erbin verlor bei der Arcandor-Pleite viel Geld. Jetzt wird sie 75 Jahre alt.
Unsicher und etwas verloren wirkt sie. Schmal, fast zerbrechlich. Madeleine Schickedanz hatte einst zu den reichsten Menschen in Deutschland gehört, das Quelle-Imperium geerbt und lebte im Luxus. Doch
weiter

Jetzt auch Razzia in Rüsselsheim

Der Autobauer steht im Verdacht, bei Diesel-Fahrzeugen die Software manipuliert zu haben. Der Konzern bestreitet das.
Auch der Autobauer Opel steht jetzt im konkreten Verdacht, die Abgase bei Dieselfahrzeugen mit einer Software-Funktion manipuliert zu haben. Am Montag durchsuchten Ermittler Geschäftsräume des im vergangenen
weiter

Schwere Zeiten für Rübenbauern

Auf die Landwirte im Südwesten, die Zuckerrüben anbauen, kommen schwere Zeiten zu. Ihre Ernte, die gerade begonnen hat, fällt wegen des heißen und trockenen Sommers Schätzungen zufolge um 14 Prozent geringer weiter
  • 124 Leser

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe

Punktgenau und ohne Streuverluste. Präsentieren Sie Ihr modernes und innovatives Unternehmen in einem modernen und innovativen Medium! Wie, erfahren Sie in unseren Media-Daten.

Videoporträt

Firmenporträts – Beratungsvideos – Ortsporträts

Setzen auch Sie das Medium Film in Ihrem Marketing-Mix optimal ein. Zum Angebot

Europas Banken im Nachteil

Verbandschef Peters appelliert an EZB-Präsidenten Draghi, die Minuszinsen endlich abschaffen.
Meinungsverschiedenheiten über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sind bei der Tagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank auf der indonesischen Insel Bali offen zutage
weiter
  • 144 Leser

Gehe investiert

Der Stuttgarter Pharmagroßhändler Gehe eröffnet in Laage bei Rostock ein neues Logistikzentrum. Von dem neuen Standort aus sollen Apotheken im Nordosten und dem nördlichen Brandenburg beliefert werden, weiter

Rüstung Neuer Branchenriese

Die US-Rüstungskonzerne L3 Technologies und Harris Corporation wollen sich zu einem der größten Branchenunternehmen der Welt zusammenschließen. Die Verwaltungsräte haben dem Deal zugestimmt. Weltweit würde weiter
Interview

„Weiter die Nase vorn haben“

Hubert Lienhard sieht die deutsche Wirtschaft in Fernost gut vertreten. Der Vorsitzende des Asien-Pazifik-Ausschusses fordert mehr Zusammenarbeit mit Ländern wie Japan.
Über mangelnde Hilfe der deutschen Politik kann sich Hubert Lienhard als Vorsitzender des Asien-Pazifik-Ausschusses der Wirtschaft nicht beklagen: Er hat die Kanzlerin und den Wirtschaftsminister in den
weiter
  • 199 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur wirtschaftlichen Lage Italiens

Die Zeit der Schwarzmaler

Es wird ohne Zweifel ungemütlicher. Aber wie sehr, das kann im Moment niemand seriös sagen. Die Weltkonjunktur läuft – trotz gesenkter Prognosen – immer noch gut. Manche Schwarzseher auf der weiter
  • 167 Leser

Eier-Malmaschine und Tür-Rennbahn

800 Innovationen von der Kinderzimmer-Spielerei bis zur praktischen Müllpresse.
Erfinder und Tüftler haben zur bald startenden Erfindermesse Iena in Nürnberg ihre Entwicklungen vorgestellt. Vom 1. November an werden nach Veranstalterangaben auf der viertägigen Schau 800 Erfindungen
weiter
  • 173 Leser

Anleger bleiben nervös

Nach einem der heftigsten Wochenverluste im Dax seit Jahresbeginn dürfte die Nervosität der Anleger in der neuen Woche hoch bleiben. Die Risiken sind zahlreich: Der Handelskonflikt zwischen den USA und weiter
  • 160 Leser

Wertverluste belasten Kfz-Branche

Der Wertverlust von gebrauchten Leasing-Fahrzeugen im Zuge der Dieselkrise belastet das Kraftfahrzeuggewerbe zunehmend. Die sogenannten Leasing-Rückläufer, die in der Regel nach drei Jahren zurück an den weiter

Grüne: 20 Kohlekraftwerke müssen sofort vom Netz

Nach dem neuen Bericht des Weltklimarates verschärfen die Grünen ihre Klimaschutzziele. „So lange die Kohlekraftwerke in Deutschland weiter ungehindert Klimagifte ausstoßen, werden wir unser Klimaziel weiter
  • 184 Leser

Auch harter Ausstieg denkbar

Kanzlerin Angela Merkel ist sich nicht mehr sicher, dass es zu einem weichen Brexit kommt.
„Wir müssen uns auf alle Szenarien einstellen.“ Mitten in der entscheidenden Phase der Austrittsverhandlungen der EU mit Großbritannien ist sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht sicher,
weiter

C&A Vier der sieben Chefs gehen

Der Textilhändler C&A strafft sein Management für das Europa-Geschäft. Gleich vier der sieben Führungskräfte verlassen den Vorstand der Handelskette, berichtete die „Textilwirtschaft“. Der weiter

Neue Biosprit-Kennzeichnung

Für Kraftstoffe mit Biosprit gelten an den Tankstellen in Europa neue Kennzeichnungen (untere Reihe). Deutschland hat sie erst ab 2019. Bis dahin gelten die alten Signets. Foto: Bundesverband der deutschen weiter
  • 178 Leser

Italien hat das Sparen abgeschrieben

Es hagelt von allen Seiten Kritik an dem eingeschlagenen Kurs. Doch die Regierung in Rom stellt sich stur – und löst damit große Nervosität aus.
Giulia R. wohnt in Rom und hat einen Kredit für ihre Wohnung abzubezahlen. Deshalb überlegt sie jetzt, ein Konto in Deutschland zu eröffnen. „Ich habe Angst, dass ich den Kredit nicht mehr bezahlen
weiter
  • 209 Leser

Süßes für Kastanien

Herbstliche Tradition: Seit dem Jahr 1936 sammeln Kinder für den Süßwarenproduzenten Kastanien und Bucheckern und erhalten dafür im Tausch Süßigkeiten vom Hersteller Haribo. Foto: Thomas Frey/dpa weiter
  • 213 Leser

Wichtiger Erfolg für Bayer im Glyphosat-Streit

US-Richterin will Klage neu verhandeln lassen und deutet geringere Strafe an.
Wichtiger Teilerfolg für die Bayer AG: Im ersten US-Prozess um angebliche Krebsrisiken von Unkrautvernichtern der Tochter Monsanto mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat bahnt sich eine Kehrtwende an.
weiter
  • 200 Leser

Entscheidung im Dezember

Kasseler Richter wollen in Frankfurt für Klarheit sorgen.
Autofahrer können in zwei Monaten auf mehr Klarheit zum gerichtlich angeordneten Diesel-Fahrverbot in Frankfurt hoffen. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel will in der ersten Dezember-Hälfte
weiter

ÖPNV Tagesticket soll einen Euro kosten

Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter fordert die bundesweite Einführung von Ein-Euro-Tagestickets für Busse und Bahnen. Jeder Verkehrsverbund in Deutschland solle ein solches Ticket einführen. weiter
  • 112 Leser

BMW kauft in China zu

Als erster deutscher Hersteller übernehmen die Münchner eine Mehrheit von 75 Prozent an ihrem lokalen Joint Venture. Sie bauen außerdem ein neues Werk und setzen verstärkt auf Elektroautos.
BMW investiert insgesamt mehr als 6,6 Mrd. EUR in China. Der Münchner Autokonzern übernimmt allein für 3,6 Mrd. EUR die Mehrheit von 75 Prozent an seinem Gemeinschaftsunternehmen mit dem lokalen Partner
weiter
  • 282 Leser