Überregional

Corona wird nachwirken

Die Folgen des Virus werden über die der Finanzkrise hinausgehen, sagt der scheidende Vorstandschef Michael Kaschke.
Michael Kaschke wandelt zwischen den Welten: zwischen Ost und West, zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Der promovierte Physiker ist einer der erfolgreichsten Manager mit ostdeutschen Wurzeln –
weiter

Ketten zahlen keine Mieten

Nach Adidas und Deichmann hat auch die Modekette H&M angekündigt, die Mietzahlungen für die 460 derzeit geschlossenen Filialen in Deutschland vorläufig auszusetzen. Foto: Daniel Karmann/dpa weiter

Angespannte Anleger

Vor dem Wochenende sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt nach der jüngsten Erholung vom Corona-Crash wieder vorsichtiger geworden. Die 10 000-Punkte-Marke, die der Dax am Vortag noch hinter weiter

Börse

DAX

DAX

MDAX

MDAX

TecDAX

TecDAX

SDAX

SDAX

Bänder stehen bei VW länger still

Volkswagen verlängert den Produktionsstopp in Deutschland um vier Werktage. In den deutschen Werken werde die Fertigung bis zum 9. April ausgesetzt, teilte Volkswagen am Donnerstag mit. Foto: Christophe weiter

Förderung im zweiten Anlauf

Bei der Vergabe einer Batteriezellen-Forschungsfabrik durch den Bund hatte Ulm das Nachsehen. Nun sollen fünf Firmen aus dem Land an EU-Batteriezellen-Projekten teilnehmen.
In der von der Europäischen Kommission ins Leben gerufenen Initiative für eine europäische Batteriezellenproduktion spielen baden-württembergische Unternehmen nach Informationen der SÜDWEST PRESSE
weiter

Bäcker fordern schnelle Hilfen

Trotz Ladenöffnung fürchten auch die Bäcker in der Corona-Krise um ihre Umsätze. „Umsatzausfälle liegen auf der Hand, weil praktisch alle Veranstaltungen abgesagt wurden und damit das Geschäft weiter

Gigantische Folgen

Vielen Firmen steht das Wasser bis zum Hals.
Kaum ein Unternehmen im Südwesten bleibt laut einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern von der Corona-Krise verschont. Rund 83 Prozent der befragten Unternehmen in Baden-Württemberg erwarten demnach
weiter

Rente bleibt zentrale Säule im Alter

Die Regierungskommission kann sich nur auf sehr vage Reformvorschläge einigen.
Die gesetzliche Rentenversicherung soll die zentrale Säule der Altersversorgung in Deutschland bleiben, aber mit Reformen zukunftsfest gemacht werden. Die Rentenkommission der Bundesregierung konnte sich
weiter
Bulle & Bär

Auf ein Wunder hoffen

Frage an das Robert-Koch-Institut (RKI): Wird es nach Lockerung der Restriktionen in China eine zweite Infektionswelle geben? Antwort des RKI: „Es ist zu erwarten, dass es in China wieder einen Anstieg weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Vorstandsvorsitzender Max Conze wird den Medienkonzern ProSiebenSat.1 verlassen, wie der Konzern mit Sitz in Unterföhring bei München am Donnerstag mitteilte. Damit hört er nach nicht einmal zwei Jahren weiter

Düngeverordnung in letzter Minute

Der Bundesrat stimmt neuen Regeln zum Gewässerschutz zu. Bauernorganisationen protestieren.
Der Bundesrat hat die lange umstrittene neue Düngemittelverordnung buchstäblich in letzter Minute gebilligt. Sie sieht deutlich schärfere Vorschriften für Landwirte zum Ausbringen von Dünger vor,
weiter

„Stabile Versorgung in der Krise“

Der Energieriese hat 2019 gut verdient und sieht für dieses Jahr kein großes Risiko.
ENBW verspricht eine stabile Energieversorgung in der Coronavirus-Krise. Es seien umfangreiche Krisenpläne und -vorbereitungen getroffen worden, um die Mitarbeiter vor Ansteckung zu schützen und die
weiter
  • 160 Leser

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe

Punktgenau und ohne Streuverluste. Präsentieren Sie Ihr modernes und innovatives Unternehmen in einem modernen und innovativen Medium! Wie, erfahren Sie in unseren Media-Daten.

Videoporträt

Firmenporträts – Beratungsvideos – Ortsporträts

Setzen auch Sie das Medium Film in Ihrem Marketing-Mix optimal ein. Zum Angebot

Dax erholt sich

Deutliche Kursgewinne an der Wall Street haben den Dax am Donnerstag wieder über die Marke von 10 000 Punkten gehievt. Auftrieb gaben ihm unter anderem das massive US-Konjunkturpaket und die Ankündigung weiter
  • 144 Leser

Tui 1,8 Mrd. EUR für die Kreditlinie

Der Reisekonzern Tui soll wegen des Einbruchs seines Geschäfts wegen der Corona-Pandemie staatliche Hilfskredite über 1,8 Mrd. EUR bekommen. Es gebe eine Zusage der Bundesregierung erhalten, teilte das weiter

Handwerk Halbierter Umsatz durch Pandemie

Der Umsatz der Handwerksbetriebe in Deutschland ist wegen der Corona-Pandemie im Schnitt um 50 Prozent eingebrochen. In einer Umfrage des Zentralverbands ZDH unter 4900 Unternehmen diese Woche gaben 77 Prozent weiter
Autozulieferer ZF in der Corona-Krise

Fahren auf Sicht

Der Autozulieferer kämpft bereits seit dem vergangenen Jahr mit einer schwächeren Nachfrage. Eine Prognose für 2020 macht das Unternehmen nicht.
Bereits seit Januar läuft das Krisenmanagement bei ZF in Friedrichshafen. Zunächst ging es um die 40 Werke des Automobilzulieferers in China. „Dort haben wir vor zwei Wochen die Produktion
weiter
  • 188 Leser

Fertighäuser werden beliebter

Gut jede fünfte Baugenehmigung ist 2019 für ein Ein- oder Zweifamilienhaus in Fertigbauweise erteilt worden. Das teilt der Bundesverband Deutscher Fertigbau unter Berufung auf das Statistische Bundesamt weiter
  • 125 Leser

Masken statt Unterwäsche

Viele Unternehmen stellen ihre Produktion auf Artikel um, die in der Corona-Krise besonders gebraucht werden, wie Atemschutz und Desinfektionsmittel.
Es geht um die Gesellschaft, aber auch darum, die eigene Produktion aufrechtzuerhalten und Mitarbeiter weiterbeschäftigen zu können: Nach dem Motto „Not macht erfinderisch“ haben viele Unternehmen
weiter
  • 256 Leser

Flaute in den deutschen Häfen

Der krisengeschüttelten Seeschifffahrt drohten nach der schmerzhaften Aufarbeitung der Finanzkrise nun neue Rückschläge, sagte Alfred Hartmann, Präsident des Verbandes Deutscher Reeder. Foto: Christian weiter
  • 135 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat dem Bekleidungsunternehmen s.Oliver wegen der angekündigten Kündigung von 170 Mitarbeitern Skrupellosigkeit vorgeworfen. 2 Der Chiphersteller Infineon hat einen weiter

Mietkündigungen DGB: Gesetz schützt zu wenig

Das Gesetz der Bundesregierung zum Schutz von Mietern und Pächtern vor Kündigungen während der Corona-Krise geht dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) nicht weit genug. DGB-Vorstand Stefan Körzell weiter

Landeshilfen: Ansturm und leichte Kritik

Schon 50 000 Anträge auf Direkthilfen für Selbstständige und kleine Firmen. Größere Betriebe sehen sich im Nachteil.
Vor dreieinhalb Jahren hat Kim Burkhardt ihren unbefristeten Vertrag als Erzieherin gekündigt und sich im 12 000 Einwohnerort Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) mit einem Laden für Dekorations- und
weiter
  • 156 Leser

Tarifabschluss bei Telekom

Die Mitarbeiter der Deutschen Telekom erhalten vom 1. Juli an 2,6 bis 3 Prozent und vom 1. Juli 2021 an 2 Prozent mehr Geld. Der Tarifabschluss gilt für bundesweit rund 60 000 Tarifangestellte, weiter

VW Großes Interesse an einem Vergleich

Viele Teilnehmer an der Diesel-Musterklage gegen Volkswagen haben Interesse an einem schnellen Vergleich. Eine Woche nach dem Start hätten sich bislang fast 200 000 Betroffene auf der Vergleichsplattform weiter
Kommentar Caroline Strang zu Gutscheinen statt Rückzahlung

Nicht als Zwang

Die Reisebranche mit Veranstaltern, Fluglinien und Hotels wird durch die Corona-Krise zweifelsohne besonders hart getroffen. Darum klingt der Vorschlag gut: Damit die Unternehmen nicht auch noch viel Geld weiter
  • 139 Leser

Nur Verbraucher kaufen noch Milch

Die Molkereien haben wegen der Corona-Krise Mühe, die stark gestiegene Nachfrage in den Supermärkten zu bedienen. Aber das Geschäft mit der Gastronomie und gewerblichen Kunden ist weitgehend zum Erliegen weiter
  • 147 Leser
Corona Deutschland

Gewinner und Verlierer der Krise

Niemand freut sich über die Pandemie. Obwohl manche Branchen dazu wirtschaftliche Gründe hätten. Bei anderen sind die Probleme riesig.
Die Gewinner und Verlierer der Corona-Krise scheinen eigentlich ganz klar zu sein. Doch ganz so einfach ist es nicht. Die Hersteller von Klopapier etwa beklagen sich derzeit zwar nicht, der Absatz verdreifachte
weiter
  • 310 Leser

Rückenwind aus Übersee

Der deutsche Aktienmarkt hat nach dem Kurssprung am Dienstag weiter zugelegt. Rückenwind kam unter anderem aus den USA, wo die wichtigsten Indizes nach der beispiellosen Rally am Vortag zuletzt deutlich weiter
  • 166 Leser

Elf verbotene Absprachen

Das Bundeskartellamt hat Geldbußen von insgesamt 110 Mio. EUR gegen elf Unternehmen verhängt, die sich bei Großaufträgen für die technische Ausrüstung von Kraftwerken, Industrieanlagen oder Einkaufszentren weiter

Schließungen Waren stauen sich in Geschäften

In den zehntausenden geschlossenen Geschäften stapeln sich Berge unverkaufter Ware. „Sollte die Schließung über den April hinaus fortbestehen, rechnen wir nicht nur mit tausenden Insolvenzen in weiter

Bahn lässt weniger Züge fahren

Während der Corona-Krise fährt die Deutsche Bahn rund 75 bis 80 Prozent ihres sonst üblichen Angebots, teilte der Konzern mit: „Entgegen den Behauptungen von Herrn Weselsky hat die DB also schon weiter
  • 178 Leser