Oettinger vertreibt Energy-Drinks

Getränkeindustrie Die Rieser Brauerei ist Distributionspartner für Getränke der US-Marke Bang.

Oettingen. Als exklusiver Distributionspartner von Bang Energy B.V. bringt die Oettinger Brauerei GmbH dessen Energy Drinks der Marke Bang auf den deutschen Markt. Bang sei aktuell die am schnellsten wachsende Energy-Marke in den USA, so die Rieser Brauerei. Innerhalb von nur acht Jahren habe der Newcomer in seinem Heimatmarkt zehn Prozent Marktanteil erobert, sei auf Rang 3 der meistgekauften Energy Drinks geklettert und habe 2019 die Schallmauer von einer Milliarde US-Dollar Umsatz durchbrochen.

Oettinger-Geschäftsführer Peter Böck sagt: „Der Markt für Energy Drinks wächst auch in Deutschland ganz erheblich. Bang, der Überflieger aus den USA, wird dem natürlichen Wachstum aber noch deutlich eins oben draufsetzen.“

Das Energiegetränk sei ursprünglich in der Fitness-Industrie zu Hause gewesen, nahezu kalorienfrei und ohne Zucker, Kohlenhydrate und künstliche Farbstoffe. Zum Auftakt in Deutschland hat Oettinger sechs Geschmacksrichtungen im Sortiment. Die Brauerei teilt mit: „ Ihr Zutaten-Clou sind das natürliche Koffein und die verzweigt kettigen Aminosäuren, die so genannten BCAA. Bang richtet sich speziell an die Generation Z, die in den sozialen Medien zuhause ist“. Mehr als eine Milliarde User weltweit würden Bang auf sozialen Netzwerken promoten.

© Wirtschaft Regional 26.06.2020 22:34
808 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?