Kongress findet heuer online statt

Forum Kongress dreht sich in Webinaren um die Kommunikation zwischen Erlebnis, Psychologie und Digitalisierung.

Aalen. Da der für den 5. Mai geplante Kommunikationskongress nicht live stattfinden konnte, findet der Kongress erstmals online statt. Vom 25. Mai bis 29. Mai heißt es jetzt aus unterschiedlichen Blickwinkeln „Der Mensch im Fokus – Kommunikation zwischen Erlebnis, Psychologie und Digitalisierung“. Dabei gibt jeder Referent einzeln von Montag bis Freitag jeweils 30 bis 45 Minuten Einblicke in sein Themengebiet, danach findet eine Online-Diskussion statt.

Den Auftakt macht am 25. Mai Michael Vaas. Er erläutert, wie man sich in Zeiten des Kommunikationsüberflusses aufs Wesentliche konzentriert. Dienstag ist Trainer und Hypnosecoach Winfried Schröter am Zug. Er weiß, wie man auch ohne digitale Hilfsmittel ins Innere des Gegenübers blicken kann. Am Mittwoch zeigt Florian Frech von der Agentur Frech & Freundlich Creative, wie im Influence-Marketing Produkte positiv besetzt werden können. Tags darauf gibt Christian Kastner, Leiter Marketing und IT, Einblicke ins digitale Marketing von Allnatura. Den Abschluss bildet der Vortrag von Prof. Dr. Peter Gentsch. Der Inhaber des Lehrstuhls für internationale BWL an der HTW Aalen gilt als einer der führenden Wissenschaftler zur Nutzung Künstlicher Intelligenz.

Anmeldung unter
www.sdz-events.de/kongress

© Wirtschaft Regional 18.05.2020 14:46
248 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?