Wirtschaft kompakt

Varta-Haus ausgezeichnet

Ellwangen. Teilnehmer des internationalen Studierendenwettbewerbs „Solar Decathlon Europe“ haben ein Tinyhouse in nachhaltiger und energieeffizienter Bauweise entwickelt und dafür mehrere Auszeichnungen erhalten. An dem Projekt namens „Mobble“ eines Teams aus Architektur- und Ingenieurstudenten der belgischen Universität Gent hat auch Varta mitgewirkt: Der Ellwanger Batteriekonzern hat einen Wandspeicher des Typs „Varta pulse“ zur Verfügung gestellt. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des kleinen Hauses produziert Energie aus Sonnenlicht.

© Wirtschaft Regional 04.09.2019 20:01
134 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?