Wirtschaft kompakt

Heimatsmühle lobt Preis aus

Aalen. Die Bewerbungsfrist für den 30. Umwelt- und Naturschutzpreis der Heimatsmühle endet am 13. September. Bewerben können sich Einzelpersonen sowie Gruppen, Vereine, Schulen und Schulklassen, Kindergärten, Betriebe, Bürgerinitiativen und jeder, der einen Beitrag zum Umweltschutz geleistet hat. Bewerbungen an die Heimatsmühle, Postfach 31 40, 73413 Aalen, Telefon 07361/9151-0. Infos unter www.heimatsmuehle.com.

© Wirtschaft Regional 04.09.2019 20:01
367 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?