Großauftrag für Ellwanger Inneo GmbH

Investition Für rund zwei Millionen Euro rüstet die Firma acht duale Hochschulen im Land mit neuer IT aus.

Ellwangen. Die Inneo Solutions GmbH hat mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) einen Neuauftrag für acht Standorte abgeschlossen. Von dieser Partnerschaft mit einem Auftragsvolumen von rund zwei Millionen Euro und 932 Arbeitsplätzen, profitieren die Studierenden der Studienrichtung Maschinenbau an den Standorten in Stuttgart, Heidenheim, Horb, Mannheim, Karlsruhe, Friedrichshafen, Lörrach und Mosbach.

Im Auftrag sind 932 HP-Workstations, 626 HP-Displays, HP-Notebooks, sowie 14 HPE-Server und 6 NetApp-Storage-Systeme und Dienstleistungen beinhaltet. Bei einer Laufzeit von fünf Jahren sind der Support, die komplette Installation und Inbetriebnahme der neuen Hardware mit eingeschlossen.

Die Entscheidung für Inneo fiel laut Unternehmensangaben nach einer öffentlichen Ausschreibung. Ausschlaggebend für diese Entscheidung seien neben dem preislichen Angebot ganz besonders die technische Umsetzung und Planung als IT-Dienstleister, mit der Inneo sich vom Wettbewerb abheben konnte. So sind auch zukünftige Anforderungen der Dualen Hochschule abgedeckt und sollen bei den Studierenden auf positive Resonanz stoßen.

Inneo beschäftigt aktuell insgesamt 280 Mitarbeiter an zwölf Niederlassungen.

© Wirtschaft Regional 02.08.2019 18:48
500 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?