Infos zum Thema Energie

IHK Entwicklung von betrieblichen Energiekennzahlen steht im Fokus eines Forums in Heidenheim.

Heidenheim. Das IHK-UmweltForum informiert am 27. September 2018 von 9 bis 17 Uhr zum Thema „Entwicklung von Energiekennzahlen für Gesamtsysteme - Praktische Anwendung der ISO 50006 & ISO 50015“ in der IHK Ostwürttemberg.

Viele Unternehmen legen den Fokus in der Pflege ihres Energiemanagementsystems (EnMS) nach ISO 50001 auf die Reduktion von Energieverbräuchen und die Steigerung der Energieeffizienz. Ein Kennzahlensystem, das transparent die energiebezogene Leistung des Unternehmens abbildet, ist aber nur in wenigen Unternehmen umgesetzt.

Die im November 2016 veröffentlichte ISO 50003 fordert eine kontinuierliche Verbesserung durch messbare und nachweisbare Ergebnisse im Vergleich zur energetischen Ausgangsbasis. Damit steigen die Anforderungen an Unternehmen im Bereich Energiemanagement, insbesondere durch Bildung intelligenter Energiekennzahlen.

Die Veranstaltung in der IHK Ostwürttemberg vermittelt anhand von Beispielen Methoden zur systematischen und nachweisbaren Ermittlung von Einflussgrößen auf die energiebezogene Leistung und Optimierung der Prozesse. Die Teilnahme kostet pro Person 195 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.ostwuerttemberg.ihk.de, Seitennummer: 135111082.

© Wirtschaft Regional 10.09.2018 19:48
1947 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?