Artikel-Übersicht vom Montag, 3. August 2020

anzeigen

Regional (3)

Samsung bestellt bei Varta AG

Energietechnik Ein neuer Liefervertrag mit dem koreanischen Konzern beendet die monatelangen Patentstreitigkeiten.

Ellwangen. Noch vor wenigen Monaten lag die Varta AG im Clinch mit dem südkoreanischen Großkonzern Samsung. Der Hersteller soll etwa in seinen kabellosen Kopfhörern Batteriezellen von Varta-Konkurrenten verbaut haben. In den Headsets waren Batterien gefunden worden, die aus Varta-Sicht Patente im Bereich der Lithium-Ionen-Zellen verletzen. Die Ellwanger

weiter
  • 5
  • 5499 Leser

„Wir müssen uns ranmachen“

Vollversammlung Die IHK stellt erste Projekte des Zukunftsforums vor. Mit der Initiative soll die Wirtschaft in der Region nicht nur mit der aktuellen Krise fertig werden, sondern in die Zukunft geführt werden.

Ellwangen

Die IHK-Vollversammlung tagte im Juni corona-bedingt digital, nun traf sich das Wirtschaftsgremium bei der Ellwanger Betzold-Gruppe. Im Mittelpunkt: natürlich die Corona-Krise, die die Firmen in der Region beschäftigt.

IHK-Präsident Markus Maier zeigt sich trotz allem zuversichtlich: „Die Wirtschaft unserer Region war und ist schon

weiter

Amazon kommt in die Region

Online-Handel In Schwäbisch Gmünd wird intensiv über eine Ansiedlung diskutiert, in Heidenheim ist der Online-Riese bereits weiter. 

Heidenheim/Schwäbisch Gmünd. Im vergangenen Jahr war die Ansiedlung von Amazon in Schwäbisch Gmünd noch gescheitert. Damals fand sich im Gemeinderat keine Mehrheit für das geplante Verteilzentrum. Im Süden der Region hatte der US-Konzern offenbar mehr Glück: Wie die Heidenheimer Zeitung am Samstag zuerst berichtete,

weiter
  • 693 Leser

Überregional (8)

„Einschnitte folgen“

Für Betriebsrat Michael Brecht ist Sparpaket erst der Anfang.
Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht erwartet nach dem Corona-Sparpaket im Umfang von 450 Millionen Euro weitere Einschnitte bei dem Autokonzern. „Denn klar ist auch, dass wir damit nicht die ganzen Themen lösen, die noch auf uns zukommen“, bekräftigte er in der „Automobilwoche“. Weitere Stellenkürzungen könnten die Folge weiter
  • 148 Leser

Aida Cruises Neustart verschoben

Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat ihren Neustart nach der Corona-Zwangspause kurzfristig verschoben. Die geplanten Mini-Kreuzfahrten auf der Ostsee für die erste Augusthälfte wurden abgesagt. Entgegen den Erwartungen des Unternehmens stehe eine letzte formale Freigabe für den Start der Kurzreisen ab 5. August durch den Flaggenstaat Italien weiter
  • 139 Leser

Auto Fast ein Viertel unter Listenpreis

Auf dem Automarkt fallen die Preise. Laut der Rabattstudie des Duisburger CAR-Instituts haben Händler und Hersteller im Juli an allen verfügbaren Preisschrauben gedreht. Dabei wirkte die gesenkte Mehrwertsteuer vor allem auf die Internet-Angebotspreise 30 beliebter Modelle, die im Durchschnitt 22,5 Prozent unter dem Listenpreis angeboten wurden. Auch weiter
  • 149 Leser
Börsenparkett

Das Risiko bleibt hoch

Das sei eindeutig übertrieben gewesen, sagt Oliver Roth, Börsenchef beim Bankhaus Oddo Seydler im Rückblick auf die 13 313 Punkte, die der Deutsche Aktienindex Dax am Dienstag nahe an seinem Allzeithoch markierte. Mehr Realismus seit nötig. Den haben Börsianer und Anleger dann am Donnerstag im Lichte des beispiellosen Wirtschaftseinbruchs weiter
  • 208 Leser

Firmenkauf zum Kampf gegen Krebs

Milliardenschwere Übernahme eines US-Spezialisten. Die Konzernmutter hilft mit.
Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers will sein Geschäft mit der Krebsforschung und -therapie durch eine Übernahme deutlich ausbauen. Dazu strebt das Erlangener MDax-Unternehmen den Kauf des US-Konzerns Varian für 16,4 Milliarden Dollar (14 Milliarden Euro) an. Finanziert werden soll die Übernahme nach Angaben vom Sonntag zum Teil über weiter
  • 150 Leser

Im Westen gibt es mehr

Lohnunterschied von 699 Euro zwischen alten und neuen Ländern.
Die Gehaltsunterschiede zwischen Arbeitnehmern in Ost- und Westdeutschland sind auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch groß. Wie die RND-Zeitungen aus der Regierungsantwort auf eine AfD-Anfrage berichteten, verdienten Vollzeitbeschäftigte mit Sozialversicherungspflicht in den alten Bundesländern im Jahr 2019 im Mittel 699 Euro mehr als weiter
  • 133 Leser

Ruheständler heiß gehandelt

Das Geldinstitut steht vor einer Schicksalswoche. Am Montag soll über den Aufsichtsratschef entschieden werden. Favorit: Ein Sanierungsexperte.
Die durch die parallelen Rücktritte von Vorstandschef Martin Zielke und Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann schwer gebeutelte Commerzbank steht vor einer wegweisenden Woche. Während Schmittmann am Montag ausscheidet, hat sich Zielke bereit erklärt, die Bank vorerst weiterzuleiten. Allerspätestens zum Jahresende geht aber auch er. Am Montag tagt weiter
  • 151 Leser

Schäfer neuer Škoda-Chef

Die tschechische VW-Tochter Škoda soll nach einem Bericht der „Automobilwoche“ künftig von Thomas Schäfer gelenkt werden. Der 50 Jahre alte Manager, der bisher Landeschef des VW-Konzerns in Südafrikas war, werde an diesem Montag zum neuen Škoda-Vorstandschef gewählt. Erstes Atomkraftwerk Als erstes arabisches Land haben die Vereinigten weiter
  • 131 Leser