Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 4. Juni 2020

anzeigen

Regional (2)

Steuern runter, Nachfrage rauf?

Konjunkturprogramm Wirtschaftswissenschaftler Ingo Scheuermann über die Senkung der Mehrwertsteuer und ihre Auswirkungen.

Aalen

Die Bundesregierung hat ein 130 Milliarden schweres Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht, das die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise abfedern soll. Bernhard Hampp hat mit Prof. Dr. Ingo Scheuermann, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Hochschule Aalen, darüber gesprochen.

Es werden nun Milliarden öffentliche

weiter
  • 5
  • 732 Leser

Investor für Seelig+Co in Neresheim gesucht

Feinblechbau Amtsgericht eröffnet Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Der Betrieb läuft unverändert weiter.

Neresheim. Zum 1. Juni hat das Aalener Amtsgericht über die Seelig+Co Feinblechbau das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet. „Das Gericht bestätigt damit auf Basis des Gutachtens des Sachwalters Michael Pluta, dass unser Unternehmen nicht nur sanierungsfähig, sondern auch sanierungswürdig ist“, teilen die

weiter
  • 1
  • 959 Leser

Überregional (20)

Warner sammelt mehr Geld ein

Der Musikkonzern Warner Music Group will bei seiner Rückkehr an die Börse 77 Mio. Aktien ausgeben; ursprünglich waren 70 Mio. geplant. Unser Bild zeigt Ed Sheeran, der bei Warner Music unter Vertrag ist. Foto: Jens Kalaene/dpa weiter
  • 228 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat bei den Aktionären der Lufthansa um Zustimmung zum Rettungspaket geworben. VC-Präsident Markus Wahl sagte, das sei „alternativlos“. 2 Der TÜV Süd wird türkische Restaurants und Hotels coronafest machen. Darauf haben sich die türkische Regierung und der TÜV Süd geeinigt. Dessen weiter
  • 202 Leser

Mietnachlass soll Innenstädte retten

Verbände schlagen einen Kodex für Vermieter und Einzelhandel vor, um Leerstand und Pleiten zu verhindern.
Bereits vor der Corona-Krise lief es für Ladengeschäfte in den Innenstädten nicht gut. Der Shutdown von März bis Mai bringt viele von ihnen in Existenznot. Um Pleiten und damit ein „Veröden der Innenstädte“ zu verhindern, sollen Vermieter den Händlern für die Zeit der Corona-Schließung 50 Prozent ihrer Miete erlassen. Das sehen weiter
  • 230 Leser

Anzeichen der Erholung

Anleger vertrauen in die Erholung der Weltwirtschaft. Das hat den deutschen Aktienmarkt auch am Mittwoch angetrieben. Der Dax hat damit mehr als drei Viertel der Verluste von Ende Februar bis Mitte März aufgeholt. Kaufstimulanzien: Umfragen in China und den USA, wonach Dienstleister gut gestimmt sind, und die Annahme, dass die Europäische Zentralbank weiter
  • 188 Leser

Anziehende Angebote

Karriereportale wie Xing kehren das Prinzip der Jobsuche um: Neue Fachkräfte werden dort inzwischen gefunden und müssen sich nicht mehr selbst bewerben.
Kurz summt das Smartphone auf dem Tisch. Der Blick ins virtuelle Postfach zeigt: Ein „Recruiter“, also ein Personalvermittler, bietet einen vielversprechenden Job an. Gerade in Corona-Zeiten ist diese Form von Jobvermittlung vorteilhaft – schnell und kontaktlos. Was nach Wunschtraum klingt, ist dabei in vielen Branchen inzwischen Realität. weiter
  • 211 Leser

Ausbildung Prämie soll Betrieben helfen

Um in der Corona-Krise Ausbildungsplätze zu sichern, will Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) Betriebe mit einer Prämie unterstützen. Die Prämie sollen Betriebe mit bis zu 50 Beschäftigten, die von Kurzarbeit betroffen sind, erhalten können, damit sie weiterhin ausbilden. In den vergangenen Wochen hatten Firmen in Umfragen angegeben, weiter
  • 124 Leser

Das Zuhause wird aufgerüstet

Pools, Hängematten und Ausrüstung zur Renovierung, danach ist die Nachfrage kräftig gestiegen, berichten Hersteller und Baumärkte. Weil man sich den Urlaub sparen muss, wird das Zuhause aufgerüstet. Foto: Moritz Frankenberg/dpa weiter
  • 218 Leser

Ex-Manager kauft 30 Vapiano-Restaurants

Die Restaurantkette Vapiano hat zwei Monate nach ihrem Insolvenzantrag einen Käufer für 30 Restaurants in Deutschland gefunden. Der Gläubigerausschuss habe diesen Verkäufen zugestimmt, teilte das Unternehmen mit. Der Käufer sei ein Konsortium unter Führung des ehemaligen Vapiano-Vorstandsmitglieds Mario C. Bauer. Der Kaufpreis liege bei 15 Mio. weiter
  • 253 Leser

Google Klage gegen Datensammlung

Drei Kläger in den USA werfen Google vor, ohne Erlaubnis Daten über ihr Verhalten im Netz zu sammeln. Sie wollen je mindestens 5000 Dollar (4455 EUR) erstreiten. Die Anwaltskanzlei, die die Klage eingereicht hat, geht von Millionen Betroffenen aus. Das könnte in einer Sammelklage auf eine Milliarden-Forderung hinauslaufen. Die Klage betrifft den weiter
  • 212 Leser

Halbe Flotte bleibt unten

Die Airline bietet nur einen Bruchteil ihrer Kapazität an.
Die von der Corona-Krise hart getroffene Lufthansa bereitet ihre Mitarbeiter trotz geplanter staatlicher Rettung auf harte Einschnitte vor. Die Fluggesellschaft erwartet erst in mehreren Jahren eine Normalisierung des Flugverkehrs und wird lange Zeit nur einen Bruchteil ihrer Flüge anbieten. Im kommenden Jahr etwa werden noch 300 der 763 Maschinen weiter
  • 223 Leser
Kommentar Caroline Strang zum Miet-Kompromiss der Verbände

Hilfreiche Empfehlung

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Wer hätte gedacht, dass sich die Spitzenverbände von Immobilienbranche und Handel auf einen solchen Kompromiss einigen: Sie empfehlen ihren Mitgliedern, für die drei Monaten des teilweisen Shutdowns nur die Hälfte der Miete zu verlangen beziehungsweise zu bezahlen. Die Verbände jedenfalls weiter
  • 216 Leser

Höchster Krankenstand seit 20 Jahren

2020 kostet die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall 1,6 Mrd. EUR mehr als sonst und wird auf 69 Mrd. EUR geschätzt.
Wegen der Corona-Krise müssen die Arbeitgeber dieses Jahr rund 1,6 Mrd. EUR mehr als normal für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ausgeben. Zum Jahresende drohen damit die Kosten der Entgeltfortzahlung bei Krankheit auf knapp 69 Mrd. EUR zu steigen. Das schätzt eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), aus der die „Rheinische weiter
  • 173 Leser

Immer weniger Spitzenpatente

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung sieht Europa in wichtigen Technologien hinter Asien zurückfallen.
Die Innovationspotenziale haben sich seit 2000 zum Nachteil der Europäischen Union und Deutschlands und zum Vorteil Asiens verändert. Das betrifft bedeutende Patente zum Beispiel in 3D-Druck, Energieumwandlung, Medizintechnik und schnellem Mobilfunk. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann Stiftung, die Analysen des Wirtschaftsforschungsinstituts weiter
  • 246 Leser

Industrie 43 Prozent weniger Aufträge

Die baden-württembergische Industrie hat im April einen Auftragseinbruch von 43 Prozent gegenüber dem April 2019 verzeichnet. Das hat das Statistische Landesamt mitgeteilt. Die Bestellungen aus dem Ausland seien mit 47 Prozent noch stärker zurückgegangen als die aus dem Inland (minus 38 Prozent). Der Produktionsrückgang betrug im weiter
  • 190 Leser

Jobabbau wegen Corona-Krise

Die Pandemie hinterlässt deutliche Spuren. Im Mai kamen 169 000 Arbeitslose hinzu. Der Zenit ist noch nicht erreicht. Zudem ist die Kurzarbeit so hoch wie nie.
Die Corona-Krise nimmt dem deutschen Arbeitsmarkt weiter die Luft zum Atmen: Völlig untypisch für einen Mai ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum April noch einmal um 169 000 Menschen auf 2,813 Millionen gestiegen. Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, geht davon aus, dass inzwischen 578 000 weiter
  • 325 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Michael Rüdiger, der 56-jährige ehemalige Dekabank-Chef, wird Aufsichtsratsvorsitzender der Blackrock Asset Management Deutschland AG. Er werde die Aufgabe zum 1. Juli 2020 übernehmen, teilte der Vermögensverwalter mit. Rüdiger wird damit Nachfolger des CDU-Politikers Friedrich Merz. Der hat den Posten wegen seiner Bewerbung um den Parteivorsitz weiter
  • 207 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Aufgrund der Pfingstferien fallen die Notierungen für Heizöl und Eier aus. In der nächsten Woche werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 229,38 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 22. Woche 25. Mai - 31. Mai 2020: S 61,9 v.H. 167-263 (173), E 57,9 v.H. weiter
  • 178 Leser

Niedrigere Dividende?

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental will seine Dividende für das vergangene Geschäftsjahr wegen der Corona-Krise kürzen. Der Hauptversammlung am 14. Juli soll eine Auszahlung von 3 EUR je Aktie vorgeschlagen werden. Bisher waren 4 EUR geplant. Die Arbeitnehmer wollen einen Dividendenverzicht. Boeing zahlt an TUI weiter
  • 197 Leser

Porsche Wechselt Blume nach Wolfsburg?

VW-Konzernchef Herbert Diess will Porsche-Chef Oliver Blume nach Wolfsburg holen, berichtet die Zeitschrift auto motor und sport und beruft sich dabei auf Unternehmenskreise. Blume soll zum VW-Markenvorstand berufen werden, um die Probleme mit dem Golf VIII und dem ID.3 in den Griff zu bekommen. Damit wolle sich Diess offenbar aus der Schusslinie bringen. weiter
  • 212 Leser

Tegel bleibt vorerst offen

Der Berliner Airport wird noch bis Ende 2020 gebraucht.
Der Berliner Flughafen Tegel wird nun doch nicht vorübergehend geschlossen. Man rechne wieder mit steigenden Passagierzahlen, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Mittwoch zur Begründung. Beide Berliner Flughäfen – Tegel und Schönefeld – würden gebraucht. „Damit schaffen wir unter Corona-Bedingungen den notwendigen weiter
  • 255 Leser