Artikel-Übersicht vom Dienstag, 2. Juni 2020

anzeigen

Regional (1)

Corona lässt Erlös kräftig steigen

Bilanz Umsatz der Hartmann-Gruppe wächst. Die Pandemie dürfte sich aber negativ bemerkbar machen.

Heidenheim. Um satte zwölf Prozent ist der Umsatz der Heidenheimer Hartmann AG im ersten Quartal 2020 gewachsen. Der Grund: Die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln ist riesig, entsprechend hatte das Unternehmen die Produktion hochgefahren. „Die Corona-Pandemie war für die Gruppe das bestimmende Thema im ersten Quartal 2020“, bestätigt

weiter
  • 3
  • 936 Leser

Überregional (8)

China-Flug Mitarbeiter positiv getestet

Unter den rund 200 Mitarbeitern deutscher Firmen, die erstmals seit zwei Monaten nach China fliegen durften, ist ein Corona-Infektionsfall entdeckt worden. Ein 34-jähriger Ingenieur aus Blaustein in Baden-Württemberg sei positiv auf das neuartige Virus getestet worden, teilten die chinesischen Behörden mit. Der Mann zeige keine Krankheitssymptome, weiter
  • 155 Leser
Börsenparkett

Der beste Mai seit 2009

Verkauf im Mai und steig im September wieder ein, lautet eine Börsenweisheit – viele Anleger dürften das wegen der Corona-Pandemie, dem Wirtschaftseinbruch und der hohen Unsicherheit beherzigt haben. Aber Börsenweisheiten sind nicht immer richtig. Mit 10 861 Zählern hatte sich der Deutsche Aktienindex Dax vom April verabschiedet. Bis weiter
  • 139 Leser

Ende des Staatsmonopols

Angesichts der Krise in Venezuela hat die sozialistische Regierung zum 1. Juni eine Erhöhung der Benzinpreise und ein Ende des Staatsmonopols für Treibstoff beschlossen. Präsident Maduro kündigte zugleich Subventionen für weiterhin günstigen Sprit an. Absatzeinbruch bei Autos Während in Frankreich die Kaufprämie für umweltfreundlichere Autos weiter
  • 141 Leser

Lufthansa gibt Rechte ab

Berlin und Brüssel einigen sich auf Eckpunkte zur Rettung. Vorstand und Aufsichtsrat der Fluglinie stimmen der Vereinbarung zu, nun sind die Aktionäre am Zug.
Nach harten Verhandlungen zwischen Brüssel und Berlin hat das Rettungspaket für die angeschlagene Lufthansa eine wichtige Hürde genommen. Die Bundesregierung und die EU-Kommission einigten sich auf Auflagen für die Kapitalspritze, der Lufthansa-Vorstand stimmte in der Nacht zum Samstag zu. Demnach müsste die größte deutsche Airline an ihren wichtigsten weiter
  • 184 Leser

Protest gegen Kraftwerk

Datteln IV geht ans Netz – begleitet von Demonstrationen.
Mehrere Hundert Demonstranten haben die Inbetriebnahme des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 am Samstag mit Protesten begleitet. Unter anderem demonstrierten Aktivisten von Greenpeace, „Fridays for Future“ und dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) mit einer Menschenkette und mehreren Mahnwachen gegen den Start des Kraftwerks. weiter
  • 140 Leser

Schlechte Prognose

Volkswirte befürchten nachhaltige Auswirkungen der Krise.
Volkswirte führender deutscher Finanzinstitute befürchten erhebliche und nachhaltige Auswirkungen der Corona-Krise auf Arbeitsmarkt und Konjunktur. „Ich erwarte im Mai einen deutlichen Anstieg der Arbeitslosen von saisonbereinigt 180 000“, sagte Katharina Utermöhl von der Allianz. Damit wären in nur zwei Monaten 500 000 weiter
  • 165 Leser

Steigende Strompreise erwartet

Ein Rekordhoch bei der Ökoumlage könnte die Kilowattstunde bis zu sieben Cent teurer machen.
Den Verbrauchern in Deutschland droht 2021 ein kräftiger Anstieg ihrer Stromkosten. Der bundesweite Durchschnittspreis für eine Kilowattstunde könnte um 7 Prozent auf 32,2 Cent hochschnellen, wenn der erwartete Anstieg der Ökostromumlage nicht verhindert wird, hat das Vergleichsportal Verivox errechnet. Ein Drei-Personen-Haushalt mit einem Jahresverbrauch weiter
  • 176 Leser

Wenig Lust auf Lippenstift unter dem Mundschutz

Zum Arbeiten geht's ins Homeoffice, Barbesuche sind gestrichen. Wozu sich also schminken? Das haben sich offensichtlich viele Leute gedacht, denn die Nachfrage nach Make-up ist in der Corona-Krise spürbar zurückgegangen. Und Mundschutzpflicht, fehlende Tester und andere Hygienevorschriften bremsen Branchenexperten zufolge nach wie vor die Kauflaune weiter
  • 166 Leser