Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Mai 2020

anzeigen

Regional (3)

Bei Bosch AS wird weiter verhandelt

Stellenabbau Auch die jüngste Auflage der Verhandlungen bringt keinen wirklichen Durchbruch.

Schwäbisch Gmünd. An diesem Montag trafen sich erneut Arbeitnehmervertreter und Geschäftsführung der Bosch Automotive Steering (AS), um über den geplanten Abbau von 2100 Stellen am Standort bis zum Jahr 2026 zu verhandeln. Seit Herbst war es nun die inzwischen 14. Auflage der Gespräche.

„Wir haben konstruktive Gespräche geführt und qualitativ

weiter
  • 4
  • 473 Leser

Aufs Wesentliche konzentriert

Kommunikationskongress Zum Aufakt zur Webinar-Reihe erklärt Michael Vaas, wie Menschen in Zeiten der Kommunikationsflut den Überblick behalten können.

Aalen

Eine Premiere der besonderen Art feierte in diesem Jahr der Kommunikationskongress von Marketing-Club Ostwürttemberg, Hochschule Aalen und SDZ Events. Zum ersten Mal fand das Forum online als Webinar-Reihe statt. „Das Programm in diesem Jahr war einfach zu schön, um den Kongress einfach ausfallen zu lassen“, erklärt Wolfgang Grandjean

weiter
  • 1
  • 356 Leser

Verkaufsrekorde trotz Pandemie

Online-Handel Nicht nur große Konzerne profitieren vom boomenden Internet-Handel. Die mittelständische Pentagon Sports aus Ellwangen wächst rasant – auch dank der vermeintlichen Konkurrenz.

Ellwangen

Seit 2016 ist der Ellwanger Einzelhändler Pentagon Sports Stammgast in einer ganz besonderen Liste: Das Finanzmagazin Focus Money kürt seit einigen Jahren die 500 schnellstwachsenden Unternehmen im Land. „Wir lagen in der Vergangenheit im Schnitt zwischen Platz 35 und 39“, erzählt Gründer und Geschäftsführer Richard Badal.

weiter
  • 5
  • 649 Leser

Überregional (8)

Corona-Boom der Kochboxen

Zutaten und Rezepte in einem Paket: Die Zahl der Kunden von Unternehmen wie Hellofresh steigt rasant. Auch Supermärkte steigen in das Geschäft ein.
Man kann mit den Sinnen in die Karibik reisen, wenn es in der Corona-Wirklichkeit schon nicht möglich ist. Mit einem karibischen Süßkartoffel-Kokos-Eintopf vielleicht, der unter anderem aus Bananen, schwarzen Bohnen, Paprika und Kokosmilch besteht. Oder gegen den Stress im Homeoffice mal wieder etwas Deftiges wie ein knuspriges Kräuterschnitzel weiter
  • 375 Leser

Deutsche Bank Gehaltsverzicht von Managern

Die Deutsche Bank hat einige ihrer Manager darum gebeten, freiwillig auf ein Monatsgehalt zu verzichten. Das sei eine Maßnahme „im Sinne des Unternehmergeists und der Disziplin, mit denen wir unser Unternehmen leiten“, sagte ein Konzernsprecher. Geschäftsführung und Mitglieder des Group Management Committees hätten sich auf einen freiwilligen weiter
  • 366 Leser
Börsenparkett

Ein Tsunami an Liquidität

Auch das Rettungspaket des Bundes von vermutlich neun Milliarden Euro wird nicht verhindern können. dass das Dax-Gründungsmitglied Lufthansa Anfang Juni das wichtigste deutsche Börsenbarometer verlassen muss. Die entsprechenden Kriterien lassen den Verantwortlichen keine Wahl. Zwar gehört das Papier der Lufthansa noch zu den 20 umsatzstärksten weiter
  • 462 Leser

Handelskrieg trifft sogar Likör

Die US-Strafen gegen Airbus treffen Familienunternehmen am stärksten. Nicht nur in der Technik-Branche.
Die Strafzölle der USA gegen Airbus haben auch auf ganz andere deutsche Exportbranchen gravierende Auswirkungen: Neben der europäischen Flugzeugindustrie sind die Likör- und Branntweinhersteller am stärksten betroffen. Vielfach handelt es sich um Familienunternehmen, zeigt eine noch unveröffentlichte Studie von Gabriel Felbermayr vom Institut für weiter
  • 353 Leser

Hertz Insolvenzantrag in den USA

Die Corona-Krise und eine drückende Schuldenlast haben den US-Autovermieter Hertz in die Insolvenz gezwungen. Der Rückgang von Reisen habe zu einem dramatischen Einbruch des Umsatzes und der Buchungen geführt, teile das US-Unternehmen am Wochenende. Das internationale Geschäft des Autovermieters, der einen Schuldenberg von rund 19 Mrd. Dollar hat, weiter
  • 322 Leser

Mehr Flüge von Juni an

Kreta, Faro, Dubrovnik: Airline baut ihr Angebot wieder aus.
Die Lufthansa hat am Wochenende ihre Pläne für eine Ausweitung des Flugangebots ab Juni konkretisiert. Demnach sollen ab der zweiten Junihälfte aus Frankfurt rund 20 Ziele wieder angeflogen werden – darunter Kreta, Rhodos, Dubrovnik, Faro und Venedig, sagte ein Sprecher des Konzerns. Auch die spanischen Ziele Mallorca, Malaga und Ibiza sollen weiter
  • 326 Leser

Türkei hofft auf Touristen

Die türkische Regierung erwartet, dass die Bundesregierung ihre weltweite Reisewarnung noch vor den Sommerferien auch für die Türkei aufhebt. Die Türkei sei ab Mitte Juni bereit, Touristen aus dem Ausland zu empfangen, sagte der türkische Botschafter in Berlin, Ali Kemal Aydin. 40 Prozent des Umsatzes Die Gastronomiebetriebe in der Schweiz erwirtschaften weiter
  • 305 Leser