Artikel-Übersicht vom Montag, 17. Februar 2020

anzeigen

Regional (3)

RUD ist unter Deutschlands Besten

Auszeichnung Konzern für „mitdenkenden“ Anschlagpunkt mit „Innovation Champions Award“ prämiert.

Aalen. RUD hat den dritten Platz beim „Innovation Champions Award 2020“ erreicht. Das teilt der Aalener Konzern mit. Mit der Auszeichnung prämieren die Zeitschrift Wirtschaftswoche, die Universität St. Gallen und die Akademie Deutscher Weltmarktführer (ADWM) die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes.

Der Innovations-Award

weiter
  • 1049 Leser

Varta verdoppelt Gewinn

Bilanz Warum die Ellwanger AG allen Unkenrufen zum Trotz auch im vergangenen Geschäftsjahr auf Erfolgskurs geblieben ist.

Ellwangen

An der Börse gab es zuletzt reichlich Gegenwind für die Varta AG - vom Erfolgskurs hat dieser das Unternehmen letztlich nicht abgebracht. Laut jüngsten, vorläufigen Zahlen hat das Unternehmen das schon im vergangenen Jahr hohe Umsatz- und Ergebniswachstum nochmals gesteigert.

Der Umsatz wächst um rund ein Drittel von 272 auf 364 Millionen

weiter
  • 5
  • 1481 Leser
Namen und Nachrichten

Kruszynski in Mapal-Chefriege

Aalen. Seit Januar 2020 hat die erweiterte Geschäftsleitung des Werkzeugbauers Mapal in Aalen ein neues Mitglied: Jacek Kruszynski verantwortet als Senior Vice President die Bereiche Produktmanagement sowie die Marktsegmente Werkzeug- und Formenbau, Aerospace und E-Mobilität bei dem Konzern. „Wir wollen unser Engagement in neuen Produktbereichen

weiter
  • 1328 Leser

Überregional (10)

Airbus USA erhöhen Strafzölle

Die USA erhöhen ihren Strafzoll auf Flugzeuge aus Europa von 10 auf 15 Prozent. Die EU reagierte auf diese Ankündigung mit dem Wunsch nach einer Verhandlungslösung. Das Bundeswirtschaftsministerium zeigte sich gelassen. Hintergrund der US-Strafzölle sind rechtswidrige EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus. Die Anhebung des Zolls auf Flugzeugimporte weiter
  • 417 Leser

Boom bei Ökoheizungen

Branche rechnet mit Umsatzplus. Gas bleibt der Bestseller.
Die neuen Fördermittel der Bundesregierung zum Kauf umweltfreundlicherer Heizungen kommen offenbar an: Die Wachstumsraten für Heizsysteme, „die Effizienz mit erneuerbaren Energien koppeln, könnten in diesem Jahr deutlich über 10 Prozent liegen“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), weiter
  • 336 Leser
Börsenparkett

Interessante Robustheit

Die Börsen beweisen immer noch eine bemerkenswerte Robustheit. So fasst Ulrich Kater, Chefsvolkswirt der DekaBank, die Lage am Aktienmarkt zusammen. Sollte es nicht noch zu einer weltweiten Eskalation durch das Coronavirus kommen, erscheint diese auf längere Sicht auch angemessen, bewertet er. „Kurzfristig könnten jedoch Meldungen von Produktionsunterbrechungen weiter
  • 379 Leser

Keine Post nach China

Infolge der Krise um das Coronavirus hat die belgische Post den Versand von Briefen und Paketen nach China vorläufig eingestellt. Grund sei, dass immer mehr Flüge nach China abgesagt würden, teilte das Unternehmen mit. Neue IT-Messe Twenty2X Sie soll eine Art „Mini-Cebit“ sein, aber speziell für kleinere Unternehmen und mit schärferem weiter
  • 406 Leser

Knapp 292 Millionen Euro Dürrehilfe

Über 7200 Betriebe wurden nach der Trockenheit 2018 unterstützt.
Nach der extremen Dürre von 2018 in vielen Regionen Deutschlands sind knapp 292 Mio. EUR an staatlichen Nothilfen ausgezahlt worden. Damit wurden 7214 landwirtschaftliche Betriebe unterstützt, wie das Bundesagrarministerium mitteilte. Die größte Einzelsumme aus dem Bund-Länder-Programm ging bis zum Abschluss der Auszahlungen Ende 2019 nach Brandenburg weiter
  • 430 Leser

Plauderei unter Autos

Fahrzeuge warnen sich gegenseitig vor Unfällen, Nebel oder Glatteis. Nun hört auch die Straßenmeisterei mit. Doch das ist erst der Anfang.
Achtung, Verkehrsereignis“ sagt eine Frauenstimme. Das klingt zunächst einmal gar nicht so schlimm. Doch dahinter kann sich Glatteis, Nebel, ein über der Fahrbahn liegender Baumstamm, starker Seitenwind oder eine andere Gefahr für Autofahrer verbergen. In diesem Fall war es ein liegengebliebenes Fahrzeug. Wer einen neueren Wagen von Daimler weiter
  • 5
  • 531 Leser

Rodungen auf Tesla-Gelände gestoppt

Grüne Liga Brandenburg vorerst erfolgreich mit Beschwerde gegen Werk des US-Elektroautobauers.
Der US-Elektroautobauer Tesla muss nach einem gerichtlich verfügten Stopp die Rodungsarbeiten auf dem Gelände für die geplante Fabrik in Grünheide bei Berlin vorerst ruhen lassen. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) entsprach mit seiner Entscheidung vom Samstagabend einer Beschwerde der Grünen Liga Brandenburg. Bis Dienstag sind nun Einwendungen bei weiter
  • 471 Leser

RTL Group Bertelsmann kauft mehr Aktien

Der Medienkonzern Bertelsmann erhöht seine Aktienanteile an der RTL Group. „Wir haben vor einigen Monaten entschieden, die Anteile aufzustocken, seither kaufen wir Aktien, nicht mit großen Stückzahlen, sondern im kleinen Stil“, sagte der Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Man wolle weiter
  • 441 Leser

Verbraucher pessimistisch

Jobaussicht und finanzielle Lage werden schlechter eingeschätzt.
Die Konjunktureintrübung in Deutschland hinterlässt Spuren: Die Bundesbürger blicken so pessimistisch in die Zukunft wie lange nicht mehr. „Wir beobachten, dass das Verbrauchervertrauen aktuell auf einen Zweijahrestiefstand gerutscht ist“, berichtete Nielsen-Deutschland-Chef Jens Ohlig. Die Bundesbürger schätzten sowohl ihre Jobaussichten, weiter
  • 361 Leser

Zeit der Unschuld ist vorbei

Was mit einem Tiervideo begann, wurde in 15 Jahren zu einem Milliardengeschäft. Kritik gibt es vor allem am Umgang mit anstößigen Inhalten.
Den Anfang machten ein paar Elefanten im Zoo von San Diego. „Das Coole an diesen Typen ist, dass sie diesen echt langen Rüssel haben“, sagt Youtube-Mitgründer Jawed Karim, zwei Dickhäuter im Hintergrund. Das erste Video auf der Online-Plattform war banal und unspektakulär – ganz im Gegensatz zum Aufstieg von Youtube, der folgen weiter
  • 412 Leser