Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. Februar 2020

anzeigen

Regional (2)

IHK-Umfrage macht Hoffnung

Konjunktur Unternehmen in Ostwürttemberg sehen ihre Lage im Vergleich zum vergangenen Herbst wieder etwas verbessert.

Heidenheim

Der befürchtete konjunkturelle Abschwung lässt sich in Ostwürttemberg nicht bestätigen: So das Ergebnis der jüngsten IHK-Konjunkturumfrage zu Jahresbeginn. Mehr als die Hälfte der befragten Unternehmen spricht von einer befriedigenden, 37 Prozent sprechen sogar von einer guten Geschäftslage. Zwar fallen die Geschäftserwartungen im

weiter
  • 1387 Leser

Nowinta eröffnet Beratungscenter

Finanzgruppe Unternehmen hat seine Firmenzentrale in Wasseralfingen um 200 Quadratmeter erweitert.

Aalen. Zum 30-jährigen Firmenbestehen hat die Nowinta Finanzgruppe ihr neues Kunden-Beratungscenter eröffnet. Damit wurde die Firmenzentrale in Aalen-Wasseralfingen um 200 Quadratmeter Beratungsfläche erweitert.

„Während sich Banken immer mehr aus dem Privatkundengeschäft zurückziehen, stellt Nowinta die Kunden in den Mittelpunkt, insbesondere

weiter
  • 5
  • 1355 Leser

Überregional (21)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Deutsche Bank emittiert Wertpapiere im Volumen von mindestens 1 Mrd. Dollar (rund 910 Mio. EUR). Das ist ein Schritt auf dem Weg zu einer Verschuldungsquote von 4,5 Prozent im Jahr 2020. 2 Der französische Gasehersteller Air Liquide hat 2019 die Erlöse im Jahresvergleich um 4,3 Prozent auf 21,92 Mrd. EUR gesteigert. Unter dem Strich blieb weiter
  • 311 Leser

AMS Rekordjahr für Osram-Aktionär

Der österreichische Sensorspezialist und neue Osram-Mehrheitseigner AMS hat 2019 einen Gewinn von knapp 300 Mio. EUR erwirtschaftet – mehr als das Dreifache des Vorjahres. Der Umsatz kletterte von 1,4 Mrd. auf 1,9 Mrd. EUR. AMS hat zudem bekräftigt, bei Osram einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag anzustreben. Dafür muss das weiter
  • 211 Leser
Batterieforschung

Batterien für jeden Winkel

Der Staat fördert Forschungsprojekt zu maßgeschneiderten, flexibel einsetzbaren Batteriezellen.
Ob in elektrisch betriebenen Autos, Werkzeugen oder anderen Maschinen: Akkus als Stromspeicher werden immer wichtiger. Weltweit steigt die Nachfrage, gleichzeitig sitzen die Produzenten vor allem in Asien, Deutschland hat erheblichen Rückstand – ein strategischer Nachteil der hiesigen Industrie. Deshalb versucht die Politik immer wieder, zu unterstützen. weiter
  • 343 Leser

Dax mit Rekordhoch

Der deutsche Aktienindex ist am Dienstag nach knapp drei Wochen erneut auf ein Rekordhoch gestiegen. Mit Blick auf die Coronavirus-Krise hieß es, dass die Zahl der Neuinfektionen langsam sinke und einige Betriebe dazu übergingen, ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Auf der Unternehmensseite standen die Papiere der Deutschen Telekom, die den US-Rivalen weiter
  • 322 Leser

Ferienwohnungen Vermittler klagen über Google

Mehr als 30 Anbieter von Diensten zur Vermietung von Ferienwohnungen haben Google in einem Brief an die EU-Kommission unfairen Wettbewerb vorgeworfen. Sie stören sich daran, dass der Internet-Konzern in Suchergebnissen Wohnungsangebote einer Auswahl von Partnern anzeigt, die dann auch „mit einigen wenigen Klicks“ gebucht werden können. weiter
  • 355 Leser

Grammer Verdacht auf Insidergeschäfte

Bei der Übernahme des oberpfälzischen Autozulieferers Grammer durch den chinesischen Konzern Ningbo Jifeng besteht der Verdacht illegaler Insidergeschäfte. In diesem Zusammenhang hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main bundesweit Durchsuchungen veranlasst. Beschuldigt werden fünf Verdächtige zwischen 35 und 70 Jahren. Zusätzlich führt die Staatsanwaltschaft weiter
  • 214 Leser

Grenke wächst stark

Der IT-Vermieter und Finanzdienstleister Grenke hat 2019 insgesamt 142 Mio. EUR verdient – 8 Prozent mehr als 2018. Das Neugeschäft stieg in den Sparten Leasing und Factoring jeweils zweistellig an. Für 2020 rechnet das Management mit einem Gewinn zwischen 153 und 165 Mio. EUR. Nuvisan übernimmt Der Neu-Ulmer Pharma-Dienstleister Nuvisan übernimmt weiter
  • 327 Leser

Größere Ställe, höhere Preise

Kommission von Ex-Agrarminister Borchert übergibt ihren Bericht zum Umbau in der Landwirtschaft.
Das Expertengremium Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung unter der Leitung des früheren Agrarministers Jochen Borchert (CDU) hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) seinen Bericht zum Umbau der Tierhaltung vorgelegt. Bis 2040 soll es eine Änderung der Stallgröße, der staatlichen Förderung und eine Anhebung der Verbraucherpreise geben. weiter
  • 272 Leser

Heideldruck Konzern weitet Verlust aus

Heidelberger Druckmaschinen hat von April bis Dezember 2019 einen Verlust von 10 Mio. EUR gemacht – im Vergleich zu minus 2 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz liegt nach neun Monaten des Geschäftsjahres bei 1,69 Mrd. EUR. Der Gewinn beträgt 47 Mio. EUR. Für das volle Geschäftsjahr rechnet der Konzern mit einem Umsatz etwas unter weiter
  • 320 Leser

Hochtief in den roten Zahlen

Der Essener Baukonzern Hochtief ist 2019 wegen einer milliardenschweren Abschreibung bei der australischen Tochter Cimic tief in die roten Zahlen gerutscht. Der Nettoverlust liegt bei mehr als 206 Mio. EUR. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa weiter
  • 296 Leser

Immobilien Kaufpreis steigt stärker als Miete

Wohnen in Deutschland wird weiterhin teurer. Die Angebotsmieten stiegen 2019 um 3,5 Prozent, wie aus dem Frühjahrsgutachten des Branchenverbands Zentraler Immobilien-Ausschuss hervorgeht. Im Vorjahr lag der Anstieg sogar bei 3,8 Prozent. Unverändert klettern die Preise für Eigentumswohnungen. Sie lagen demnach im vergangenen Jahr 9,7 Prozent weiter
  • 344 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 74,49 4501-5500 l 64,38 1501-2000 l 70,46 5501-6500 l 63,86 2001-2500 l 68,12 6501-7500 l 63,37 2501-3500 l 66,52 7501-8500 l 62,90 3501-4500 l 65,13 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 246 Leser

Mehrheit für Solarstrom

In der Frage der Energieerzeugung sprechen sich 46 Prozent der Bundesbürger für Solaranlagen auf Dächern und 35 Prozent für Anlagen auf Freiflächen aus. Nur 3 Prozent sind für Kohlestrom. Foto: Marina Lohrbach/Fotolia/LichtBlick SE/obs weiter
  • 329 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum einbrechenden Gewinn bei Daimler

Nur kein Klein-Klein

Wie ernsthaft sind die Probleme bei Daimler? Könnte sich der Konzern tatsächlich in seine Einzelteile zerlegen? Drohen Massenentlassungen? Natürlich nicht. Die Verkäufe sind gar nicht so schlecht. Daimler hat zwar reichlich spät den Hebel umgelegt, peitscht nun aber die Entwicklung des Batterie- und Wasserstoffantriebs voran. Es wird aussortiert, weiter
  • 336 Leser

Rekordjahr für Fonds

Das verwaltete Vermögen hat sich binnen zehn Jahren verdoppelt.
Fondsgesellschaften haben Ende 2019 fast 3,4 Billionen EUR verwaltet – 15 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (2,95 Billionen EUR). Das teilt der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) mit. Binnen zehn Jahren habe sich das Fondsvermögen fast verdoppelt. Unter dem Strich flossen 2019 gut 120 Mrd. EUR frische Gelder in offene Investmentfonds weiter
  • 268 Leser
Daimler

Schreckliche Zahlen

Chef Ola Källenius hadert mit dem Ergebnis seiner Transporter. Auch in anderen Sparten bleibt zu wenig hängen. Die Mitarbeiter müssen es ausbaden.
Er ist rot, vorne bullig und hinten offen. Auf Höhe des Stammwerks in Untertürkheim fährt am Dienstag eine X-Klasse – eines der vielen Probleme von Daimler. Auf die Ladefläche des Pick-ups peitscht der Regen. Der Pritschenwagen wurde 2017 auf den Markt gebracht. Eine Zeit, als Geld für den Konzern keine so große Rolle spielte. Jetzt wird weiter
  • 487 Leser

Spritsparend in die Luft

Airbus hat sein neues Modell für ein alternatives Flugzeugkonzept vorgestellt. Der Blended-Wing-Body mit Namen „Maveric“ (vorne) wird seit Sommer 2019 getestet. Das Design soll 20 Prozent Kraftstoff sparen. Foto: Roslan Rahman/afp weiter
  • 312 Leser

T-Mobile darf Sprint kaufen

Richter genehmigt Milliardendeal. Die Firmen haben 127 Mio. Kunden.
Die Telekom-Tochter T-Mobile hat sich im wichtigen US-Kartellrechtsprozess um die Fusion mit dem kleineren Rivalen Sprint durchgesetzt. Der zuständige Richter Victor Marrero in New York stimmte dem mehr als 26 Mrd. Dollar (24 Mrd. EUR) teuren Deal zu. Die Unternehmen hatten ihren Zusammenschluss im April 2018 vereinbart. Die Fusion stieß jedoch auf weiter
  • 303 Leser

Tui Boeing-Krise hinterlässt Spuren

Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max macht dem weltgrößten Reisekonzern Tui zu schaffen. Für das laufende Geschäftsjahr bis Ende September erwartet Tui einen bereinigten operativen Gewinn zwischen 850 Mio. EUR und 1,05 Mrd. EUR. Im ersten Geschäftsquartal wuchs der saisontypische operative Verlust im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter
  • 185 Leser

Vernichtung von Retouren soll verboten werden

Die Bundesregierung will gegen Ressourcenverschwendung vorgehen – hat aber kaum Einblick.
Rund die Hälfte aller Bestellungen bei Online-Bekleidungshändlern landen als Retoure wieder beim Händler. 500 Mio. Artikel werden pro Jahr zurückgesandt. Die meisten werden dem Markt zwar wieder als günstigere B-Ware zugeführt. Für 20 Mio. Artikel ist das laut Zahlen der Uni Bamberg jedoch nicht der Fall: Sie werden vernichtet. „Das ist weiter
  • 406 Leser
Orkantief Sabine

Viele Sturmschäden sind versichert

Ob umgestürzte Bäume oder vollgelaufene Keller, für vieles kommt eine Versicherung auf – wenn sie rechtzeitig und in ausreichender Höhe abgeschlossen wurde.
Nach dem Sturm ist vor dem Ansturm auf Versicherungsvertreter und Service-Hotlines. Wie hoch die Schäden sind, die das Orkantief Sabine beim Zug über Deutschland angerichtet hat, kann der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) frühestens Ende der Woche abschätzen. Was sich sagen lässt ist, welche Versicherung wofür einspringt weiter
  • 343 Leser