Artikel-Übersicht vom Montag, 10. Februar 2020

anzeigen

Regional (3)

Große Ehre für die Besten im Handwerk

Handwerkerpreise Die Sparkassenstiftung zeichnet 24 herausragende Meister und Gesellen aus. Kreishandwerksmeisterin Katja Maier lobt Wiedereinführung der Meisterpflicht.

Aalen

Sie haben Enormes geleistet und sich eine „große Party“ verdient, wie es Landrat Klaus Pavel in seiner Festrede ausdrückte: 24 frisch gebackene Meister und Gesellen sind am Montag in der Aalener Hauptstelle der Kreissparkasse Ostalb mit dem 22. Handwerkerpreis der Sparkassenstiftung Ostalb ausgezeichnet worden.

Auf dem Podium standen

weiter
  • 1795 Leser

Zeiss Meditec verzeichnet Wachstum

Quartalszahlen Zweistellige Zuwächse sowohl im Bereich Augenheilkunde als auch bei der Mikrochirurgie.

Oberkochen/Jena. Carl Zeiss Meditec hat in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 einen Umsatz von 369,7 Millionen Euro erzielt. Der Medizintechnikanbieter legte damit um 14,2 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres zu.

Beiden strategischen Geschäftsbereiche Ophthalmic Devices (Augenheilkunde) und Microsurgery (Mikrochirurgie)

weiter
  • 999 Leser

Mit Markus Frei soll die Kreissparkasse weiter wachsen

Banken Wie der künftige Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb die größte Bank der Region in die Zukunft führen will.

Aalen

Nur knapp zwei Monate hat die Suche nach einem Nachfolger für Andreas Götz an der Spitze der Kreissparkasse Ostalb gedauert. Und wie schon so häufig wurde der Verwaltungsrat um seinen Vorsitzenden, Landrat Klaus Pavel, in den Reihen des Vorstands fündig: Markus Frei wird ab 1. Juli 2020 neuer Vorstandsvorsitzender der größten Bank in Ostwürttemberg.

weiter

Überregional (7)

Bänder stehen länger still

Beim chinesischen Volkswagen-Gemeinschaftsunternehmen Saic Volkswagen stehen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus die Bänder noch bis 17. Februar still. Nur in einem Werk Shanghai soll die Fertigung am Montag,10. Februar, wieder anlaufen, teilt VW mit. Mehr Daten geladen Laut Bundesnetzagentur ist 2019 das verbrauchte mobile Datenvolumen hierzulande weiter
  • 305 Leser

DGB fordert Reformen

Den Gewerkschaftern geht die Einigung nicht weit genug.
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) drängt auch nach der Einigung der Bundesregierung auf die Grundrente auf weitere Reformen. „Um Altersarmut wirklich zu bekämpfen, ist ein Bündel von Maßnahmen notwendig“, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach. „Dazu gehört auch, das Rentenniveau auf mindestens 48 Prozent zu stabilisieren weiter
  • 297 Leser
Börsenparkett

Immun gegen das Virus?

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie sind in der vergangenen Woche immer mehr in den Blickpunkt gerückt. „Diese könnten unter dem Strich geringer ausfallen, als zunächst befürchtet“, sagt Jörg Zeuner, Leiter Reseach&Investment Strategy bei der Union Invest. Zwar sei ein Rückgang der chinesischen Wirtschaftsleistung weiter
  • 295 Leser
Duales System in Vietnam

Kooperation für die Zukunft

In Ho-Chi-Minh-Stadt machen junge Vietnamesen eine Lehre – angelehnt an das Duale System. Deutsche Firmen unterstützen das Projekt.
Lokführer werden hier im Osten von Ho Chi Minh City nicht ausgebildet. Davon gibt es in Vietnam genug. So viele, dass die Deutsche Bahn und private Bahnbetreiber hierzulande, denen mindestens 1500 Lokführer fehlen, Vietnamesen als Arbeitskräfte für sich entdecken. Mehrere wurden bereits an der Lokführerschule Mannheim ausgebildet. Sechs sollen weiter
  • 396 Leser

Magazin: Audi-Akten vernichtet

Beim Autohersteller sollen Mitarbeiter hunderttausende Daten gelöscht haben.
Beim Autohersteller Audi sind nach einem Bericht des Online-Wirtschaftsmagazins „Business Insider“ hunderttausende Dokumente zum Dieselskandal vernichtet worden. Dies sei bereits im Herbst 2015 nach Bekanntwerden des Abgasbetrugs bei der Konzernschwester Volkswagen geschehen, berichtete das Magazin. Es beruft sich auf ein als „streng weiter
  • 276 Leser

Onlinehandel Gesetz gegen Warenvernichtung

Die Bundesregierung will gegen die massenhafte Vernichtung unbeschädigter Neuwaren durch den Onlinehandel vorgehen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) kündigte in der „Bild am Sonntag“ eine Gesetzesänderung an, die am Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden solle. Demnach solle die Vernichtung neuwertiger, voll funktionsfähiger weiter
  • 289 Leser

USA weitet Strafzölle aus

US-Regierung erhöht Sonderabgaben auf Stahl und Aluminium.
Die USA haben ihre Strafzölle auf Stahl- und Aluminium-Importe aus aller Welt ausgeweitet. Seit Samstag sind Sonderabgaben auf Produkte wie Stahlnägel, Heftklammern, Draht und Kabel in Kraft. Von den neuen Zöllen auf Stahlprodukte sind Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Mexiko und Südkorea ausgenommen, von den Abgaben auf Aluminium-Erzeugnisse weiter
  • 260 Leser