Artikel-Übersicht vom Samstag, 1. Februar 2020

anzeigen

Überregional (22)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 „Zero Sugar“ hat dem US-Getränkeriesen Coca-Cola zu einem starken Jahresabschluss verholfen. Im vierten Quartal legte der Umsatz verglichen mit dem Vorjahreswert um 16 Prozent auf 9,1 Mrd. Dollar (8,3 Mrd. EUR) zu, der Gewinn um 19 Prozent auf 2,2 Mrd. Dollar. 2 Der Bremsenhersteller Knorr-Bremse (München) kauft seinem US-Konkurrenten weiter
  • 249 Leser

Abschied von der Plastikwelt

Kunststoff ist aus Kinderzimmern kaum wegzudenken. Einige Hersteller bemühen sich, umweltfreundlicher zu werden. Gar nicht so einfach.
Regional einkaufen, Müll vermeiden, auf Plastiktüten verzichten – viele versuchen inzwischen, ihren Alltag nachhaltiger zu gestalten. Firmen versuchen, dem gerecht zu werden und zum Beispiel ebenfalls auf Plastik zu verzichten. Einer Branche fällt das noch schwer: den Spielwarenherstellern. Ein Blick in die meisten Kinderzimmer zeigt recht weiter
  • 481 Leser

Airbus der Batterien aus Kaiserslautern

Deutschland und Frankreich haben eine Pilotfertigung auf den Weg gebracht. Milliardenschwere Investition inklusive.
Für Opel und vor allem für den Opel-Standort in Kaiserslautern ist es eine hervorragende Nachricht. Das gemeinsam von Frankreich und Deutschland betriebene Projekt für die Fertigung von Batteriezellen wird auch in Kaiserslautern umgesetzt. „Wir stellen die Weichen für die Zukunft. In Kaiserslautern bauen wir Deutschlands größtes Werk für weiter
  • 348 Leser

Amazon steigert Gewinn

Im vierten Quartal 2019 ist der Gewinn von Amazon im Jahresvergleich um rund 8 Prozent auf 3,3 Mrd. Dollar (3,0 Mrd. EUR) geklettert. Die Erlöse wuchsen um 21 Prozent auf 87,4 Mrd. Dollar. Angesichts massiver Investitionen in die Logistik waren Analysten überrascht. VW-Tochter kauft ein Volkswagens Lkw- und Bustochter Traton will ihr Geschäft in weiter
  • 260 Leser

China-Päckchen werden teurer

Dank neuer Regeln für Sendungen aus dem Ausland darf die Deutsche Post für Päckchen aus China mehr Geld verlangen. In diesem Jahr sollen die Gebühren bereits 27 Prozent höher liegen als 2019. Foto: Lisa Krassuski/dpa weiter
  • 360 Leser

Daimler Gespräche über Abfindungen

Im Zuge seines Sparprogramms will der Autobauer Daimler voraussichtlich im April mit konkreten Gesprächen über Abfindungen oder Frühpensionierungen beginnen. Nach Angaben des Gesamtbetriebsrats wurden die Beschäftigten in dieser Woche über die Einzelheiten zu den geplanten Maßnahmen informiert. Daimler will allein beim Personal bis Ende 2022 rund weiter
  • 318 Leser

Edeka boykottiert Coca Cola

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka hat in einigen Regionen sein Angebot an Coca-Cola-Produkten reduziert. Hintergrund ist offenbar ein Streit um Coca-Colas Preis- und Rabattpolitik. Foto: Jens Kalaene/dpa weiter
  • 311 Leser

Epidemie drückt die Stimmung

Zum Ende einer ohnehin sehr schwachen Börsenwoche ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag erneut unter Druck geraten. Die ungebremste Ausweitung des Coronavirus lastete wie schon am Vortag schwer auf der Stimmung – es war die schwächste Börsenwoche seit August vergangenen Jahres. Im Leitindex gab es am Freitag keinen Kursgewinner. Bei Bayer weiter
  • 333 Leser

Eurozone Wirtschaft wächst nur schwach

Die Wirtschaft der Eurozone ist 2019 nur schwach gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt hat nur noch um 1,2 Prozent gegenüber 2018 zugelegt, wie das europäische Statistikamt Eurostat mitteilt. 2018 lag das Wachstum noch bei 1,9 Prozent. Im vierten Quartal 2019 wuchs die Wirtschaft demnach um 1,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Industrie weiter
  • 313 Leser

Finnair meidet China

Die finnische Fluglinie Finnair stellt aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus alle Flüge zwischen dem 6. und 29. Februar nach China ein. Bis dahin sollten betroffene Finnair-Kunden, die sich gerade auf Reisen befinden, nach Helsinki zurückgebracht werden. Brexit belastet Möbelbau Der Brexit macht den deutschen Möbelherstellern Sorgen. Nach Angaben weiter
  • 317 Leser

Flugzeugbauer zahlt Milliarden

Airbus wird nach einer Einigung mit Behörden zu Korruptionsvorwürfen zusammen 3,6 Mrd. EUR in Frankreich, Großbritannien und den USA zahlen. Das bestätigte die Finanzstaatsanwaltschaft in Paris. Der europäische Flugzeugbauer muss 2,1 Mrd. EUR Strafe in Frankreich zahlen. In Großbritannien beläuft sich die Geldbuße auf knapp 984 Mio. EUR, die weiter
  • 304 Leser

Heidelcement Scheifele gibt Chefposten ab

Bisheriger Vize Dominik von Achten führt nun den Baustoffkonzern.
Chefwechsel beim Dax-Konzern Heidelberg Cement. Vorstandsvize Dominik von Achten (54) löst Bernd Scheifele (61) ab. Von Achten gehört dem Vorstand seit 2007 an. Der gebürtige Freiburger Scheifele, der den Konzern seit 2005 geleitet hatte, soll 2022 Aufsichtsratschef werden. Größter Einzelaktionär ist mit 26,7 Prozent die PH Vermögensverwaltung weiter
  • 302 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur Schlichtung bei der Lufthansa

Höchste Zeit für Neuanfang

Verstanden hat den Konflikt niemand mehr: Kunden, Flugbegleiter und Flugbegleiterinnen. Selbst Ufo-Funktionäre räumten ein, dass das Tauziehen zwischen Lufthansa und der Gewerkschaft verbunden mit gegenseitigen Attacken, Gerichtsverfahren und Streiks auf dem Rücken der Passagiere nicht mehr nachzuvollziehen sei. Die beiden Schlichter Matthias Platzeck weiter
  • 349 Leser

Internet SAP-Chef zweifelt an Europa-Cloud

Der Chef von Europas größtem Softwarehersteller SAP, Christian Klein, hat die Cloud-Strategie der Bundesregierung kritisiert. Das langfristige Ziel des vor allem von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vorangetriebenen europäischen Cloud-Netzwerks Gaia-X sei ihm nicht klar. Die Idee, Daten in Europa nach hiesigen Datenschutzstandards zu sichern, weiter
  • 267 Leser

Kampf an vielen Fronten

Wie billig dürfen Lebensmittel sein? Der Vorstoß von Agrarministerin Julia Klöckner erzürnt die Branche. Sie blickt dennoch zufrieden auf das abgelaufene Jahr.
Darbende Innenstädte, Online-Bestellungen, unübersichtliche Sonntagsöffnungszeiten – auch im vergangenen Jahr hatte der deutsche Einzelhandel mit Herausforderungen zu kämpfen. Doch zu den Dauerthemen ist zuletzt eine weitere Debatte hinzugekommen: die Lebensmittelpreise in Supermärkten. Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will Billiglebensmittel weiter
  • 353 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Ginni Rometty , Chefin des IT-Urgesteins IBM, hat ihren Rücktritt angekündigt. Ihr Nachfolger wird mit Wirkung zum 6. April Arvind Krishna, der sich bisher als Senior Vice President unter anderem um das Cloud-Geschäft kümmert. Die 62-jährige Rometty hatte den Spitzenposten 2012 übernommen, sie soll bis zum Jahresende als geschäftsführende Vorsitzende weiter
  • 302 Leser

Smart Meter bald Pflicht

Intelligente Zähler bekommen Genehmigung für den Einbau.
Bei der Digitalisierung der Stromnetze in Deutschland ist eine wichtige Entscheidung gefallen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat mit einer sogenannten Markterklärung das Startsignal für den Pflichteinbau intelligenter Stromzähler gegeben. Die Einbauverpflichtung gilt für Verbraucher mit einer Stromabnahme von mehr als weiter
  • 262 Leser

Streiks der Flugbegleiter abgewendet

Die Airline und die Kabinengewerkschaft Ufo einigen sich auf eine umfassende Schlichtung des Tarifkonflikts.
Nach monatelangem Ringen verbunden mit Streiks im November und Flugausfällen haben sich die Lufthansa und die Flugbegleitergewerkschaft Ufo auf eine umfassende Schlichtung, eine Mediation und ein außergerichtliches Güteverfahren für strittige Rechtsthemen geeinigt. Damit sind mögliche Streiks vom Tisch. Bis zum endgültigen Abschluss der Schlichtung weiter
  • 375 Leser

Super-Weihnacht für Nintendo

Spielkonsolen-Hersteller Nintendo hat das bisher beste Quartal für seine Switch-Konsole verzeichnet. Im Weihnachtsgeschäft wurden 10,8 Mio. Geräte abgesetzt – rund 15 Prozent mehr als vor einem Jahr. Foto: Jae C. Hong/AP/dpa weiter
  • 344 Leser

Verdienstkreuz für Mario Draghi

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (links) hat die Verdienste des früheren EZB-Präsidenten Mario Draghi (rechts) für die Stabilität des Euro gewürdigt und ihm dafür das Bundesverdienstkreuz verliehen. Draghi habe „in stürmischen Zeiten den Euro und die Europäische Union zusammengehalten“, sagte Steinmeier in einer Feierstunde weiter
  • 376 Leser

Weg zur Kita ist privat

Wer vor dem Homeoffice sein Kind zur Kita bringt, steht nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Das entschied das Bundessozialgericht. Versichert ist dagegen, wer bei der Freundin übernachtet und von dort zur Arbeit fährt – vorausgesetzt, dass er sich mehr als zwei Stunden aufgehalten hat. Inflation von 1,4 Prozent Die Teuerung weiter
  • 309 Leser

Zurück zum Stahlgeschäft

Martina Merz fährt einen harten Kurs. Der Verkauf der Aufzugssparte soll den Rest des Konzerns retten.
Thyssenkrupp-Chefin Martina Merz hat Beschäftigte und Aktionäre des Stahl- und Industriekonzerns auf einen harten mehrjährigen Sanierungskurs eingestimmt. Im Stahlbereich sei eine „harte Restrukturierung“ nötig, sagte Merz bei der Hauptversammlung in Bochum. „Das wird nicht ohne Arbeitsplatzabbau gehen.“ Konzernweit will weiter
  • 387 Leser