Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Dezember 2019

anzeigen

Regional (4)

Wirtschaft kompakt

Digitalumfrage im Handwerk

Ulm. Im Gebiet der Handwerkskammer Ulm werden bald rund 620 Zimmerer, knapp 790 Tischler, rund 940 Heizungs- und Klimatechniker, 640 Maler, fast 400 Stuckateure, knapp 1280 Elektro- und Informationstechniker sowie rund 800 Fliesenleger zum Grad der Digitalisierung in ihrem Betrieb befragt. Hintergrund ist das Projekt „Digitalisierungsbarometer für

weiter
  • 1479 Leser
Wirtschaft kompakt

Jahresprogramm für Netzwerk

Heidenheim. Die IHK startet das neue Assistenz-Netzwerk Ostwürttemberg. Nun hat sie dafür das Jahresprogramm für 2020 veröffentlicht. Das Programm und Informationen zum neuen Netzwerk sind online unter www.weiterbildung.ostwuerttemberg.ihk.de/assistenz erhältlich sowie im persönlichen Gespräch bei den Ansprechpartnerinnen der IHK Ostwürttemberg:

weiter
  • 1571 Leser
Wirtschaft kompakt

RUD Südafrika ist 25

Aalen. Im Anschlagtechnikwerk des Aalener RUD-Konzerns in Südafrika ist nun das 25-jährige Betriebsbestehen gefeiert worden. Mit mehr als 40 Mitarbeitern und eigener Fertigungskapazität ist die Tochterunternehmung „SIS“ im südafrikanischen Johannesburg der RUD-Anschlagmitteldivision die größte ihrer Art auf dem schwarzafrikanischen Kontinent.

weiter
  • 2037 Leser

Zehn Jahre akademische Weiterbildung

jubiläum Der Graduate Campus Hochschule Aalen und die Graduate School Ostwürttemberg haben ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Höhepunkt war der Vortrag von Google-Evangelist Dr. Frederik Pferdt.

Aalen

Nur zwei Worte machen den Unterschied: Lieber ein „Ja, und“ anstelle von „Ja, aber“ – damit ermutigte Dr. Frederik Pferdt die Jubiläumsgäste bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Graduate Campus Hochschule Aalen dazu ermuntert, neue Ideen zuzulassen um Menschen zu motivieren Ideen zu entwickeln. In seinem

weiter
  • 1363 Leser

Überregional (22)

„Behörden helfen Tesla“

Der Zeitplan für die Ansiedlung einer „Giga-Fabrik“ von Tesla in Brandenburg sei zu schaffen, sagt Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD). Die Behörden würden ihn nicht gefährden. Tesla will in Grünheide bei Berlin von 2021 an den SUV Model Y fertigen. Baubeginn für die Fabrik soll im ersten Halbjahr 2020 sein. Hoher Forderungsverzicht weiter
  • 247 Leser

300 000 neue Wohnungen

Der Umsatz der Branche wächst dieses Jahr um 8,5 Prozent.
Der Wohnungsbau bleibt der stärkste Wachstumstreiber der deutschen Bauindustrie: 2019 dürften rund 300 000 neue Wohnungen gebaut worden sein, teilten der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) mit. Das wären rund 13 000 Wohnungen mehr als noch im Jahr davor. Das Ziel der Bundesregierung weiter
  • 136 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Parfümeriekette Douglas hat im Geschäftsjahr 2018/19 eine Umsatzsteigerung um 5,4 Prozent auf 3,5 Mrd. EUR erfahren. Wesentliche Faktoren: die Übernahme des Onlinehändlers Parfumdreams und das E-Commerce-Geschäft. 2 Nach der Übernahme der restlichen 25 Prozent von Penguin Random House wird Bertelsmann alleiniger Besitzer der größten weiter
  • 115 Leser

Air Defence Sparprogramm angekündigt

Airbus Defence und Space, die Rüstungs- und Raumfahrtsparte von Airbus, verhandelt mit dem Betriebsrat über ein hartes Sparpaket. Die kurzfristige Perspektive sei „so kritisch wie nie zuvor“, schrieb Spartenchef Dirk Hoke den Mitarbeitern. Der Auftragsbestand schrumpfe das dritte Jahr in Folge. Gründe seien etwa der Rückgang des Telekommunikationsgeschäfts weiter
  • 268 Leser

Dax fehlt der Schwung

Kasse machen! Das war der vorherrschende Antrieb am Mittwoch am deutschen Aktienmarkt. Den Dax kostete das ein halbes Prozent, da halfen auch nicht die positiven deutschen Konjunkturdaten. „Die Euphorie aus der vergangenen Woche scheint verflogen“, sagte der Marktanalyst Milan Cutkovic von Axitrader. „Der Markt hat Mühe, in den letzten weiter
  • 281 Leser

Deaktivierung nutzt nichts

Facebook hat zugegeben, dass es Informationen über den Aufenthaltsort seiner Nutzer sammelt, auch wenn diese die Standortbestimmung deaktiviert haben. Unter anderem kann der Internetriese nach eigenen Angaben auf den Standort schließen, wenn der Nutzer auf einem Foto eines bestimmten Ortes markiert wird. Stimmung steigt Die Stimmung in der deutschen weiter
  • 126 Leser

Die Nummer vier der Branche

Mit dem Zusammenschluss von PSA und Fiat Chrysler entsteht ein Konzern mit einer Produktion von jährlich 8,7 Mio. Fahrzeugen und 400 000 Mitarbeitern.
Die Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler werden mit ihrer Fusion der viertgrößte Autohersteller der Welt mit hunderttausenden Mitarbeitern. Der neue Konzern heißt PSA/FCA. Er werde zu einem „Hauptakteur“ der Branche aufsteigen, kündigten die Unternehmen in Paris und Turin an. Der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer ist eher skeptisch. Er weiter
  • 347 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zur CO2-Bepreisung von Fleisch

Falscher Anreiz

Fleisch teurer machen, um den Konsum zu reduzieren und damit das Klima schonen: eine großartige Idee. Würden alle Deutschen ihren Fleischkonsum um etwa ein Viertel reduzieren, könnten wir 8,3 Millionen Tonnen CO2 im Jahr einsparen. Zum Vergleich: Alle Inlandsflüge in Deutschland im Jahr 2018 produzierten 2 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente. Wir weiter
  • 280 Leser

Fleisch und Milch teurer?

Grüne fordern Aufpreis zum Schutz des Klimas.
Die Grünen wollen Fleisch und andere tierische Lebensmittel mit einem Aufpreis für Treibhausgase verteuern. „Zu den Sektoren, die bislang nicht durch den europäischen Emissionshandel erfasst werden, gehört auch die Landwirtschaft“, zitierte die „tageszeitung“ aus einem Beschluss der Bundesdelegiertenkonferenz. „Wir weiter
  • 244 Leser

Geobra Hitzefrei-Hinweis war rechtens

Das Arbeitsgericht Nürnberg hat die Klage von Geobra Brandstätter (Playmobil) wegen Hitzepausen zurückgewiesen. Die Betriebsräte hätten mit ihrer Empfehlung an die Beschäftigten, in der Sommerhitze Pausen von 10 Minuten pro Stunde einzulegen, keine grobe Pflichtverletzung begangen, befand das Gericht. Geobra hatte acht Mitglieder aus dem weiter
  • 227 Leser

Glühwein aus deutschen Landen

Glühwein auf den Weihnachtsmärkten in Deutschland kommt zunehmend direkt vom Winzer. „Wir haben einen Trend hin zu höherwertigen Glühweinen“, sagt Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut in Bodenheim bei Mainz. Außer den großen Herstellern liefern auch immer mehr Winzer den Standbetreibern Glühwein in 30- oder 50-Liter-Behältern. weiter
  • 251 Leser
Schwarzgruppe plant Cloud

In der Lidl-Wolke

Die Schwarz Gruppe, zu der unter anderem Lidl und Kaufland gehören, plant den Aufbau einer eigenen Datencloud. An den Planungen beteiligt sind Würth und EnBW.
In einem Jahr soll es so weit sein. Ende 2020 startet eine unabhängige Cloud-Infrastruktur der Schwarz Gruppe mit europäischen Sicherheitsstandards. So jedenfalls ist der derzeitige Zeitplan. Zuerst einmal soll die Cloud für die eigenen Unternehmensteile zugänglich sein. Danach sollen die Infrastruktur und die damit verbundenen Serviceleistungen weiter
  • 394 Leser

Mieten Grüne für Recht auf Deckelung

Die Bundestagsfraktion der Grünen fordert ein bundesweites Recht auf einen Mietendeckel. Der Bundestag solle das Baugesetzbuch entsprechend ändern, heißt es in einem Antrag, der am Donnerstag ins Parlament eingebracht werden soll. Demnach sollen Kommunen ausdrücklich das Recht erhalten, in Stadtvierteln mit sozialer Mischung („Milieuschutzgebieten“) weiter
  • 244 Leser

Nord Stream 2 kaum noch aufzuhalten

Auf den letzten Metern wollen die USA das umstrittene Projekt stoppen. Doch dafür ist es wohl zu spät.
Die US-Sanktionen gegen die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 können das Milliardenprojekt aus Sicht Russlands nicht mehr stoppen. „Wir gehen davon aus, dass das Vorhaben vollendet wird“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Mittwoch laut der Agentur Interfax in Moskau. Die Sanktionen seien ein ideales Beispiel „gewissenloser weiter
  • 345 Leser

Passwörter 123456 schlägt 123456789

Fantasievoll und lang sollten Passwörter sein. Aber was machen die Deutschen? Das beliebtestes Passwort in diesem Jahr war wie schon in den Vorjahren „123456“, ermittelte das Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam. Schwache und unsichere Zahlenreihen folgen: „123456789“, dann „12345678“ und „1234567“. weiter
  • 230 Leser

Prozess gegen Walter Döring eingestellt

Der ehemalige Wirtschaftsminister muss eine Geldauflage in Höhe von 17 500 Euro bezahlen.
Im Prozess um die Insolvenz des Windparkentwicklers Windreich hat das Landgericht Stuttgart das Verfahren gegen den früheren baden-württembergischen Wirtschaftsminister Walter Döring eingestellt. Döring muss eine Geldauflage von 17 500 EUR bezahlen. Das Angebot des Staatsanwalts, das Verfahren gegen ihn einzustellen, hatte Döring weiter
  • 335 Leser

Schifffahrt fördert sauberere Schiffe

Mit einem Fonds über 4,5 Mrd. EUR wollen führende Schifffahrtsverbände dazu beitragen, den CO2-Ausstoß zu verringern. Mit dem Geld soll die Entwicklung von klimafreundlichen Schiffen gefördert werden. Foto: Armin Weigel/dpa weiter
  • 247 Leser

Scout24 Finanzinvestor kauft Ableger

Der Internetportal-Betreiber Scout24 verkauft seine Ableger AutoScout24 und Finanzcheck an den Finanzinvestor Hellman & Friedman. Der Kaufpreis liege bei rund 2,9 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen mit. Der Preis könne aber noch geändert werden. Der Finanzinvestor hatte Scout24 vor gut vier Jahren an die Börse gebracht. Im Februar hatte er die Firma weiter
  • 228 Leser

Sichere Schnellkochtöpfe

Die meisten Schnellkochtöpfe sind nach Erkenntnissen der Stiftung Warentest sicher. Bei der Überprüfung von zehn Modellen zwischen 50 und 240 EUR erhielten sechs gute und drei befriedigende Ergebnisse. Nur ein Topf fiel wegen Sicherheitsmängeln durch. Bahncards billiger? Die Deutsche Bahn will auch die Bahncards 25 und 50 im nächsten Jahr 10 Prozent weiter
  • 223 Leser

Starker Rückgang des Kohleverbrauchs

Der Energieverbrauch in Deutschland ist laut der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen 2019 um 2,3 Prozent zurückgegangen. Bei Steinkohle gab es ein Minus von 20,5 Prozent, bei Braunkohle von 20,7 Prozent. Foto: Patrick Pleul/dpa weiter
  • 236 Leser

Streik in der Küche

Verdi will Tarif für Mitarbeiter der Cateringfirma sichern.
Verdi hat seine Mitglieder in den Lufthansa-Küchen von München und Frankfurt zum 24-stündigen Streik aufgerufen. Die Lufthansa bietet deshalb auf innerdeutschen Flügen bis Samstag keine Bordverpflegung an. Auf Langstrecken werde es Mahlzeiten aus vorbereiteten Boxen geben. Hintergrund ist der beschlossene Verkauf des Europageschäfts der Cateringtochter weiter
  • 132 Leser

Weniger Kabeljau, mehr Makrele

EU-Minister legen die Fangquoten in der Nordsee für 2020 fest. Die Menge an Hering bleibt gleich.
Deutsche Nordsee-Fischer dürfen nächstes Jahr deutlich weniger Kabeljau- und Seelachs fangen. Das haben die EU-Fischereiminister beschlossen. Von anderen wichtigen Fischarten, etwa der Makrele, dürfen sie mehr fangen als bisher, teilten Diplomaten mit. Die Heringsfangquote bleibt gleich. An Kabeljau dürfen 50 Prozent weniger gefangen werden. weiter
  • 227 Leser