Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. November 2019

anzeigen

Regional (2)

Wie man Kunden glücklich macht

World Usability Day In Aalen wurden Anwendungen und Produkte entwickelt, die nicht nur deren Erfinder gut finden.

Aalen. Der weltweite Aktionstag für bessere Nutzererlebnisse hatte in diesem Jahr das Motto „Designing for the future we want!“. Ziel des World Usability Day (WUD) an der Hochschule Aalen war, die Bedeutung und Wichtigkeit von Usability und User Experience, also die Nutzerfreundlichkeit, in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen zu fördern

weiter
  • 529 Leser

Zeiss kauft in Sachsen ein

Übernahme Welche Ziele der Oberkochener mit der Akquisition von Saxonia Systems verfolgt – und was Zeiss überdies am Standort Dresden plant.

Oberkochen/Dresden

Bereits im September 2018 hatte der Zeiss-Konzern eine Beteiligung an der Dresdner Saxonia Systems AG in Höhe von 25 Prozent erworben. Nun geben beide Unternehmen die vollständige Übernahme des Spezialisten für individuelle Softwarelösungen durch die AG bekannt. Zu den finanziellen Details macht Zeiss keine Angaben. Die aktuell

weiter
  • 5
  • 839 Leser

Überregional (21)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der US-Bundesstaat Texas gibt seinen Widerstand gegen die Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem Rivalen Sprint auf. Unter anderem sind für fünf Jahre Preiserhöhungen verboten. 2 Der italienische Generali -Konzern will in München den führenden europäischen Versicherer für Kunstsammler aufbauen, die Werte von mindestens 0,5 Mio. EUR weiter

Anleger halten Pulver trocken

Kurz vor zwei wichtigen vorweihnachtlichen Einkaufstagen in den USA haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag das Pulver trocken gehalten. Der Deutschen Bank zufolge hängen rund drei Viertel der gesamten Wirtschaftsleistung der USA am privaten Konsum. Von Nachrichten positiv bewegt waren am deutschen Aktienmarkt einige Papiere aus dem weiter
  • 171 Leser

Auf der virtuellen Weide

Russische Kühe sollen mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen simulierte Weideflächen sehen und mehr Milch produzieren. Ein Prototyp der Brillen wird bereits bei Moskau getestet. Foto: 6. Internationales Agrarindustrie- und Milchforum weiter
  • 210 Leser

China Stress hilft der Sportbranche

Der Stress chinesischer Arbeitnehmer könnte der Sportbranche zu neuen Kunden verhelfen. Das ist ein Ergebnis einer Studie der Münchner Sportmesse Ispo zu Freizeitsportlern in der Volksrepublik. Sport ist demnach in China sowohl Indikator des sozialen Aufstiegs als auch bevorzugtes Mittel, um dem Erfolgsdruck zumindest vorübergehend zu entkommen. weiter

Deutsche Post Streetscooter für die USA

Die Deutsche Post will mit ihren Streetscootern in die USA expandieren. Ein Unternehmenssprecher bestätigte ein Pilotprojekt für die elektrischen Lieferwagen bei der dortigen Post-Tochter DHL Express. Medienberichten zufolge will der neue Chefentwickler Ulrich Stuhec seine Fahrzeuge ab Frühjahr 2020 in zwei US-Städten an der Ost- sowie an der Westküste weiter
  • 139 Leser

Haribo macht Controller froh

Nach einem herben Umsatzeinbruch von fast 10 Prozent im vergangenen Jahr hat der Fruchtgummihersteller Haribo wieder Tritt gefast und will sich im Kampf um die Kunden wieder stärker auf seine Klassiker stützen. „Wir haben unsere Top-Produkte wie den Goldbären aus den Augen verloren“, sagte Andreas Patz, Sprecher der Geschäftsführung weiter
  • 148 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Zukunftspakt bei Audi

In letzter Sekunde

Audi könnte eines Tages als abschreckendes Beispiel in Büchern für Manager auftauchen. Das Unternehmen lebte einst seinen Slogan „Vorsprung durch Technik“, glänzte mit Absatz und Rendite im VW-Konzern. Ex-Chef Rupert Stadler konnte tun und lassen was er wollte – auch noch Jahre nach dem Diesel-Skandal. Viel zu lange wurde an Führung, weiter
  • 168 Leser

Kartellamt prüft Deal

Geplanter Verkauf der Real-Märkte an Edeka wirft Fragen auf.
Das Bundeskartellamt will die geplante Übernahme von 87 Standorten der Supermarktkette Real durch Deutschlands größten Lebensmittelhändler Edeka genauer unter die Lupe nehmen. Es seien weitere Ermittlungen zu den Absatz- und Beschaffungsmärkten erforderlich. Dafür haben die Kartellwächter nun bis zum 28. Februar 2020 Zeit. Der Handelskonzern weiter
  • 166 Leser

Konsumenten gut gelaunt

Die Verbraucher gehen positiv gestimmt in die Vorweihnachtszeit. Der GfK-Konsumklimaindex erwartet für Dezember einen Anstieg um 0,1 Zähler auf 9,7 Punkte. Zuletzt sank er um 0,2 auf 9,6 Punkte. Foto: Monika Skolimowska/dpa weiter
  • 151 Leser

Kurs auf Schlichtung

Airline und Kabinengewerkschaft Ufo verhandeln weiter.
Die Lufthansa und die Kabinengewerkschaft Ufo nehmen mit zwei prominenten Vermittlern erneut Kurs auf eine umfassende Schlichtung. Das Unternehmen benannte den ehemaligen Präsidenten der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, als möglichen Schlichter. Die Gewerkschaft hatte bereits für ihre Seite den SPD-Politiker Matthias Platzeck vorgeschlagen. weiter
  • 152 Leser

Makler droht Niederlage

Das Portal hat möglicherweise gegen Rabattverbot verstoßen.
Der Online-Makler Check 24 könnte nach Einschätzung des Landgerichts München mit „Jubiläumsdeals“ im vergangenen Jahr gegen das Rabattverbot beim Verkauf von Versicherungen verstoßen haben. Das Gericht sehe den Sachverhalt „eher kritisch“, sagte die Vorsitzende Richterin in der mündlichen Verhandlung. Kläger ist der Bundesverband weiter
  • 140 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 80,30 4501-5500 l 70,69 1501-2000 l 75,65 5501-6500 l 70,85 2001-2500 l 75,09 6501-7500 l 70,44 2501-3500 l 73,31 7501-8500 l 70,25 3501-4500 l 72,06 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 111 Leser

Nestlé mit Nutri-Score

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé führt vom ersten Halbjahr 2020 an den Nutri-Score in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich und der Schweiz ein. Es geht um Produkte, die komplett zum Konzern gehörten sowie um Frühstückscerealien. Verkauf von LSG Sky Chefs Der Lufthansa-Konzern will den europäischen Teil seiner Bordverpflegungssparte weiter
  • 154 Leser

Northvolt erweitert Pläne

Der schwedische Konzern Northvolt will mehr Batterien für Elektroautos bauen als geplant. Bis 2030 sollen in Europa pro Jahr Batterien mit einer Kapazität von insgesamt 150 Gigawattstunden hergestellt werden. Bisher waren drei Fabriken mit insgesamt 64 Gigawattstunden vorgesehen. Gute Geschäfte für Ikea Der schwedische Möbelriese Ikea hat weiter
  • 167 Leser

Schlechte Noten wegen Verspätung

Kunden bewerten Unternehmen nur mittelmäßig. Wichtig ist vielen vor allem die Dauer der Fahrt.
Die Deutsche Bahn schneidet nach einer Umfrage bei ihren Kunden nur mittelmäßig ab. Nach Angaben des Verkehrsclub Deutschland (VCD) geben die Fahrgäste dem bundeseigenen Unternehmen nur die Schulnote befriedigend (2,8). Besonders Verspätungen und die Fahrkartenpreise ziehen demnach die Bewertung nach unten. Gut schneidet die App der Bahn ab, auch weiter
  • 137 Leser
Alibaba

Spektakulärster Börsendeal 2019

Ungeachtet der politischen Unruhen platziert der Online-Riese erfolgreich 500 Millionen Aktien. Das wertvollste Unternehmen Asiens nimmt damit Milliarden an neuem Kapital ein.
Hongkong bildet momentan eine denkbar ungewöhnliche Kulisse für den vielleicht spektakulärsten Börsendeal des Jahres: Über Wochen hinweg haben politische Aktivisten systematisch versucht, mit Straßenblockaden und Molotow-Cocktails die wirtschaftliche Schlagader der Finanzmetropole lahmzulegen. Seit dem dritten Jahresquartal ist die ehemalige britische weiter

Swapfiets Deutschland bald größter Markt

Der niederländische Fahrrad-Dauervermieter Swapfiets sieht seinen größten Markt in Deutschland: Binnen zwei Jahren soll das Geschäft hierzulande das in den Niederlanden überholen, kündigte Geschäftsführer Steven Uitentuis an. Das fünf Jahre alte Unternehmen ist seit 2018 in Deutschland präsent, die Pilotstadt war Münster. 123 000 Swapfietsen weiter
  • 144 Leser

Verbraucher Untergeschobene Energieverträge

Verbraucherschützern zufolge häufen sich Beschwerden über Werbeanrufe und untergeschobene Energieverträge der Berliner Beratungsfirma Analysa. Obwohl Telefonwerbung verboten ist, werden „teilweise unter einem Vorwand persönliche Daten abgefragt, beispielsweise die Zählernummer sowie der aktuelle Zählerstand“, teilt die Verbraucherzentrale weiter

Verkäufer müssen Dudelei ertragen

In der Vorweihnachtszeit halten viele Unternehmen trotz Kritik an besinnlicher Beschallung fest.
Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom letzten Weihnachten, als jemand sein Herz verschenkte, aber der Empfänger es direkt am nächsten Tag weiter verschenkte? Zigfach schallen die Zeilen des Weihnachts-Klassikers „Last Christmas“ Jahr für Jahr durch Radios, Fußgängerzonen und Geschäfte. Kaum jemand kann dem entfliehen, besonders betroffen weiter
  • 173 Leser

Wolfsburg hält an Werk in Urumqi fest

Der Konzern bestreitet Vorwürfe, in China mit einer Spezialeinheit zu kooperieren, die Uiguren unterdrückt.
Nach den jüngsten Enthüllungen um die systematische Unterdrückung der Uiguren in der chinesischen Provinz Xinjiang hat der Automobilhersteller VW den Produktionsstandort seines Werkes in der Provinzhauptstadt Urumqi verteidigt. Die Entscheidung für die seit 2013 bestehende Fabrik sei „auf Grundlage rein wirtschaftlicher Überlegungen gefällt“ weiter
  • 164 Leser
Audi

Zukunftspakt kostet Jobs

Die VW-Tochter streicht 9500 Stellen, gleichzeitig entstehen 2000 neue. Zudem wird die Beschäftigungsgarantie verlängert.
Bis Silvester wollten sich Unternehmensführung und Mitarbeitervertreter auf einen Zukunftspakt für Audi einigen. Ende November steht das Ergebnis fest: Bis 2025 werden 9500 Stellen abgebaut, gleichzeitig sollen 2000 neue Jobs entstehen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben. Im Management finde ein „prozentual gleichwertiger Abbau weiter
  • 173 Leser