Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. Oktober 2019

anzeigen

Regional (3)

Guss steht im Mittelpunkt von Vorträgen

Barbara-Kolloquium An der Hochschule Aalen treffen sich Vertreter der internationalen Gießereibranche.

Aalen. Das traditionelle Barbara-Kolloquium an der Hochschule Aalen ist für die Vertreter der internationalen Gießereibranche eine Pflichtveranstaltung zum Gedankenaustausch und zur Weiterbildung. In diesem Jahr findet es am Donnerstag, 5. Dezember, ab 15 Uhr statt.

Die Begrüßung in der Aula der Hochschule Aalen übernehmen der Rektor der Hochschule,

weiter
  • 264 Leser

Neuer Chef für Mikroskopie bei Zeiss

Wechsel Michael Albiez folgt auf Markus Weber, der wiederum den Posten des kommenden Zeiss-Chefs einnimmt.

Oberkochen. Die Ernennung von Dr. Karl Lamprecht zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Carl Zeiss AG hat weitere Auswirkungen auf den Führungskreis. Dr. Markus Weber (46), der mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 zum Leiter der Chip-Sparte SMT sowie zum Vorstandsmitglied AG berufen wurde, wird Lamprechts Nachfolger. Webers Posten nimmt Dr. Michael Albiez

weiter
  • 331 Leser

Energiewende im Blick

IHK-Vollversammlung Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur, erklärt in Heidenheim die Herausforderung des Stromtrassen-Ausbaus.

Heidenheim

Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur in Bonn, hat in Heidenheim vor der IHK-Vollversammlung über „Energieversorgung im Spannungsverhältnis von Versorgungssicherheit und Preisgünstigkeit“ gesprochen. Aufgrund der räumlichen Entkopplung der Erzeugung und des Verbrauchs an elektrischer Energie sei ein massiver

weiter
  • 546 Leser

Überregional (20)

„Eine Rendite ohne Risiko gibt es nicht“

Für ältere Menschen gelten die gleichen Grundsätze der Geldanlage wie für Jüngere. Im Alter zieht man vielleicht eine sichere Variante vor.
Mit dem Ruhestand beginnt ein neuer Lebensabschnitt auch für die persönlichen Finanzen. Einige Ausgaben werden unnötig, andere kommen hinzu. Wie man seine Geldanlagen im Alter in sicheres Fahrwasser bringt, dazu gaben unsere Finanzexperten am Lesertelefon Auskunft. Ich suche eine sichere Anlage für Geld aus meiner Lebensversicherung. Sparbuch bringt weiter
  • 222 Leser

Aus für Kettler

Der Kettcar-Hersteller Kettler stellt die Fertigung ein. Noch in dieser Woche werden 400 der verbliebenen rund 550 Mitarbeiter freigestellt. Die übrigen Mitarbeiter sollen die Produktion abwickeln. dpa /Foto: Jörg Carstensen/dpa weiter
  • 177 Leser

Aus für zwei Werke bis Ende 2020

Der Heidenheimer Technologiekonzern setzt künftig auf größere Standorte. Rund 230 Arbeitsplätze fallen weg.
Der Technologiekonzern Voith baut seine Antriebstechnik-Sparte um und schließt die Werke im bayerischen Sonthofen und im sächsischen Zschopau bis Ende 2020. Künftig solle es weniger und dafür größere, leistungsstärkere Standorte geben, um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern, teilte das Unternehmen mit. Rund 230 der etwa 5600 Arbeitsplätze weiter
  • 188 Leser

Daimler: Truck-Sparte in Brasilien wächst wieder

Nach dem massiven Einbruch vor einigen Jahren hat sich das für Daimler wichtige Lastwagengeschäft in Brasilien weiter deutlich erholt. „Wir sehen in Brasilien eine gute und kontinuierliche Erholung nach sehr desaströsen letzten Jahren“, sagte Mercedes-Lastwagenchef Stefan Buchner zum Auftakt der Transport- und Logistikmesse Fenatran in weiter
  • 198 Leser

Dämpfer aus China

Zum Wochenauftakt hat sich der Dax eine Auszeit genommen. Nachdem US-Präsident Donald Trump die Märkte am späten Freitag im Handelskonflikt mit China auf ein Teilabkommen eingestimmt hatte, gab es nun wieder einen Dämpfer. China wolle weitere Gespräche führen, bevor es die sogenannte „Phase eins“ des Handelsabkommen unterzeichnen werde. weiter
  • 162 Leser

Erdgas-Bohrungen EU beschließt Sanktionen

Die Außenminister der EU-Staaten haben den Weg für Sanktionen gegen Ankara wegen Erdgas-Bohrungen vor der Küste Zyperns geebnet. Demnach können künftig Sanktionen gegen Organisationen, Firmen oder Einzelpersonen verhängt werden, die an den der EU zufolge „illegalen Bohrungen“ beteiligt sind. Die Außenbeauftragte Federica Mogherini weiter
  • 161 Leser

EU bewilligt Condor-Kredit

Die Tochter des Reisekonzerns Thomas Cook erhält 380 Millionen.
Die EU-Kommission hat den staatlichen Überbrückungskredit für den deutschen Ferienflieger Condor genehmigt. Die vorgesehenen 380 Mio. EUR verzerrten den Wettbewerb in der EU nicht übermäßig. Für die deutsche Airline-Tochter des untergegangenen britischen Reisekonzerns Thomas Cook dürften damit die ärgsten Probleme erst einmal ausgeräumt sein. weiter

Fahrdienst Clevershuttle reduziert Angebot

Der Fahrdienst-Anbieter Clevershuttle hat sein Angebot in Hamburg, Frankfurt am Main und Stuttgart eingestellt. Für die 330 betroffenen Fahrer und Mitarbeiter sollen nun Jobs etwa bei der Deutschen Bahn gefunden werden, die zu 80 Prozent am Unternehmen beteiligt ist. In Hamburg werde der Dienst aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. In Frankfurt weiter
  • 152 Leser

Flugbegleiter streiken

Die Gewerkschaft Ufo kündigt für Sonntag Aktionen an.
Die Gewerkschaft Ufo hat für den kommenden Sonntag zu einem Warnstreik der Flugbegleiter an den Lufthansa-Drehkreuzen Frankfurt und München aufgerufen. Die Aktion soll zwischen 6 und 11 Uhr laufen. Die Lufthansa bezeichnete die geplanten Warnstreiks als rechtswidrig. „Unser klares Ziel ist es, am 20. Oktober unser volles Flugprogramm weiter
  • 176 Leser

Handel Chinas Wirtschaft schwächelt

Vor dem Hintergrund des Handelskriegs mit den USA sind die Exporte der zweitgrößten Volkswirtschaft China im September im Vorjahresvergleich um 3,2 Prozent auf 218,1 Mrd. US-Dollar (197,8 EUR) gefallen. Die Importe gingen um 8,5 Prozent auf 178,5 Mrd. US-Dollar zurück. Beide Werte lagen unter den Erwartungen. Die weiter

Klöckner: Begrenzungen gefährden Fischereibetriebe

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) befürchtet, dass es im Zuge der weiteren Begrenzung der Fangmengen in der Ostsee zu Stilllegungen von Fischereibetrieben kommen könnte. Bei befristeten und endgültigen Betriebsstilllegungen müsse die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung ins Auge gefasst werden, erklärte Klöckner am weiter
  • 192 Leser

Magical Honour Matratzenfirma im Blick

Der asiatischer Finanz-Investor Magical Honour Limited will die Kölner Handelsfirma Matratzen Concord für 5 Mio. EUR kaufen. Die Übernahme soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Derzeit hat der Discounter in Deutschland, Österreich und der Schweiz 1600 Mitarbeiter in 830 Filialen. Laut Bundesanzeiger sank der Umsatz 2018 um 8,1 Prozent weiter
  • 4
  • 260 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 07. Oktober bis zum 11. Oktober 2019 für 200er Gruppe beträgt 58 bis 63 EUR (60 EUR). Die Notierung vom 14. Oktober bleibt unverändert. Der weiter
  • 136 Leser

Mehr Einsatz gefordert

Deutsche Unternehmer fordern mehr Engagement der EU für eine Stärkung der globalen Wettbewerbsfähigkeit der Union. Laut der Stiftung Familienunternehmen sprachen sich 86 Prozent der befragten Betriebe dafür aus. EEG-Anstieg erwartet Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) erwartet eine leichte Steigerung der EEG-Umlage. Damit zementiere weiter
  • 158 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu den Gebühren der Banken

Nicht anders als anderswo

Steht die Bankenbranche in Deutschland unter Druck? Kein Zweifel. Das ist in den vergangenen Jahren in den Banken und Sparkassen spürbar geworden und vor allem auch bei ihren Mitarbeitern angekommen, von denen nicht wenige ihren Job verloren haben. Allerdings werden viele, vielleicht sogar die meisten wieder eine Stelle gefunden haben. Denn was die weiter
  • 175 Leser

Passagierplus am Fraport

Die Zahl der Passagiere am Frankfurter Flughafen ist im September im Jahresvergleich um rund 1,3 Prozent auf rund 6,7 Mio. gewachsen. In den ersten neun Monaten dieses Jahres betrug das kumulierte Wachstum 2,3 Prozent auf nun 54 Mio. Passagiere. Treiber war der Flugverkehr nach Übersee mit einem Zuwachs von 3,4 Prozent. weiter

PIM-Insolvenz Halbe Tonne Edelmetall erfasst

Nach der Insolvenz des mutmaßlich betrügerischen Goldhändlers PIM hat der vorläufige Insolvenzverwalter Renald Metoja eine halbe Tonne Edelmetall erfasst. Darunter seien Goldbarren sowie Münzen und Schmuck, teils auch aus anderen Edelmetallen. Echtheit, Werte und Mengen würden von einem Gutachter geprüft. Nach früheren Schätzungen könnten weiter
  • 154 Leser

Schlüssel zur Bekämpfung der weltweiten Armut

Der Wirtschaftsnobelpreis geht an drei Ökonomen aus den USA.
Für ihren Beitrag zum Kampf gegen die Armut in der Welt erhalten drei Ökonomen in diesem Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. Die gebürtige Französin Esther Duflo, ihr aus Indien stammender Ehemann Abhijit Banerjee und der US-Amerikaner Michael Kremer werden für ihren experimentellen Ansatz zur Linderung der globalen Armut ausgezeichnet, weiter
  • 171 Leser

Stellenabbau vor allem in den Filialen

Niedrigzinsen, Onlinebanken, FinTechs – die Branche steht unter enormem Druck. Eine Studie zeigt Zahlen, wie viele Arbeitsplätze in den vergangenen Jahren gestrichen wurden.
Die Personaleinschnitte bei den Banken in Deutschland werden immer heftiger: 18 000 Jobs bei der Deutschen Bank bis 2022, davon 9000 in Deutschland, 4300 bei der Commerzbank. Nur bei Volksbanken und Sparkassen geht es offenbar langsamer voran, auch wenn hier durch Fusionen ebenfalls Arbeitsplätze verschwinden. Die neuen Überlegungen, die Landesbank weiter
  • 325 Leser

Tarif Kliniken wollen Angebot vorlegen

Die Arbeitgeber der Unikliniken wollen bei der nächsten Runde der Tarifverhandlungen am 25. Oktober ein Angebot für die 25 000 nicht-ärztlichen Beschäftigten der vier Häuser vorlegen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi war mit einer Forderung von 8 Prozent mehr Geld in das erste Gespräch gegangen. Der neue Tarifvertrag weiter
  • 134 Leser