Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Juli 2019

anzeigen

Regional (2)

EST feiert den 25. Geburtstag

Unternehmen Spezialisten für Schraub- und Messtechnik sind vergangenes Jahr in eigenes Gebäude in Ebnat gezogen.

Aalen-Ebnat. Mit einem Tag der offenen Tür hat die Ebnater EST Technologie GmbH & Co. KG in der Kreidestraße ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Vergangenes Jahr war das Unternehmen von Oberkochen nach Ebnat ins eigene Firmengebäude gezogen. „Neben den passenden konjunkturellen Rahmenbedingungen sind für den wirtschaftlichen Erfolg eines

weiter
  • 671 Leser

Jagstzeller Start-up will mit 3D-Druck durchstarten

Gründung Wo die Bearbeitung von Werkstücken durch Fräsen, Drehen und Bohren an Grenzen kommt, will Plus Manufact mit 3D-Druck weiterhelfen.

Jagstzell

Mit individueller Beratung und innovativem 3D-Druck im Pulverbettverfahren können die Gesellschafter und Geschäftsführer Klaus Schmid und Simon Nagel von der neu gegründeten Firma Plus Manufact GmbH eine Ergänzung zur herkömmlichen Teilefertigung anbieten.

Die Produktionsvorbereitung mutet spartanisch an: ein Computer, zwei Bildschirme,

weiter
  • 689 Leser

Überregional (23)

160 000 Tonnen Eis importiert

Der Hitzesommer 2018 hat sich für Speiseeis-Importeure gelohnt: 160 000 Tonnen wurden nach Deutschland eingeführt, mehr als doppelt so viel wie noch vor zehn Jahren. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa weiter
  • 285 Leser

Alitalia Benetton-Familie kauft sich ein

Der italienische Infrastrukturkonzern Atlantia, der von der Familie Benetton kontrolliert wird, wird neben der staatliche Eisenbahngesellschaft Ferrovie dello Stato (FS), der US-Fluglinie Delta Air Lines und dem italienischen Finanzministerium der vierte Investor in die kriselnden Fluglinie Alitalia. Die Airline mit rund 11 000 Arbeitsplätzen weiter
  • 263 Leser

Chefinnen immer noch selten

Die kommunalen Firmen werden meist von Männern geleitet, vor allem im Westen.
19,3 Prozent der Führungskräfte kommunaler Unternehmen sind Frauen – in den östlichen Bundesländern mehr, in den westlichen weniger. Insgesamt ist der Frauenanteil an diesen Chefposten gegenüber dem Frühjahr 2018 um 1,3 Prozentpunkte gestiegen, geht aus einer Studie der Zeppelin-Universität Friedrichshafen hervor. „Die Repräsentation weiter
  • 259 Leser

Der letzte große Ruhrbaron ist tot

Werner Müller, Ex-Bundeswirtschaftsminister und RAG-Chef, stirbt an Krebs.
Er war Bundeswirtschaftsminister und Chef des Bergbaukonzerns RAG. Jetzt ist Werner Müller im Alter von 73 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Er hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Kinder. „Ein echtes Jahrhundertwerk“ habe Müller mit der RAG-Stiftung hinterlassen, sagte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident weiter
  • 296 Leser

Die meisten arbeiten schwarz

Sie sind begehrt, aber kaum zu bekommen. Und überwiegend wollen Putzfrauen nicht angemeldet werden. Das ist illegal, interessiert aber kaum jemanden.
Katharina Seidenstücker hat es aufgegeben. „Ich habe monatelang eine Putzfrau gesucht, die sich anmelden lässt. Aber das kannst du vergessen“, erzählt die Mutter von drei kleinen Kindern. Natürlich hat sie auch darüber nachgedacht, eine Reinigungskraft schwarz zu beschäftigen. „Aber das widerspricht unserem Wertekonzept.“ weiter
  • 273 Leser

Ein kleines Plus behauptet

Seine zwischenzeitlich deutlicheren Gewinne hat der Dax am Dienstag nicht halten können. Auch mangels Rückenwinds von der Wall Street behauptete er nur ein kleines Plus. Damit knüpfte er immerhin an seinen freundlichen Wochenauftakt nach der vorangegangenen Schwächephase an. Auch der MDax reckte sich in ein leichtes Plus. Dax-Spitzenreiter waren weiter
  • 256 Leser

Flaute beim Handeln

Eine Flaute im Handelsgeschäft und Investmentbanking hat Goldman Sachs im zweiten Quartal weiter belastet. Im Vergleich zum Vorjahr fiel der Gewinn um rund 6 Prozent auf 2,2 Mrd. Dollar (1,96 Mrd. EUR). Die Erträge nahmen um 2 Prozent auf 9,5 Mrd. Dollar ab. So stimmt's Eine unzutreffende Überschrift über der Grafik zu Chinas Wirtschaftswachtum weiter
  • 259 Leser

Gerätebatterien DUH fordert Pfandsystem

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert ein Pfandsystem für Gerätebatterien. Außerdem müssten die gesetzlichen Sammelquoten stark steigen, die Batterien müssten leichter austauschbar sein und Verbraucher müssten besser informiert werden. Mehr als jede zweite Altbatterie „wird illegal, zum Beispiel über den Restmüll, entsorgt“, sagte weiter
  • 171 Leser

Glyphosat: Bayer bleibt bei Berufung

Ein Richter mindert die Strafe von 80 auf 25,3 Millionen Dollar, aber der Leverkusener Konzern sieht sich im Recht.
Trotz einer deutlich verringerten Strafe will Bayer in einem wichtigen Glyphosat-Prozess in den USA Berufung einlegen. Der Richter Vince Chhabria hat die von einer Jury verhängte Strafe von gut 80 auf 25,3 Mio. Dollar (22,5 Mio. EUR) verringert. Bayer blieb aber dabei, dass der Schuldspruch nicht der Beweislage entspreche und der Konzern deshalb vor weiter
  • 180 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zur Bedeutung von Familienfirmen

Größe ist nicht entscheidend

Nein, Familienunternehmen sind nicht zwangsläufig die besseren Arbeitgeber als börsennotierte Konzerne. Es gibt etliche Beispiele von cholerischen Patriarchen, von Zwist zwischen nach Ausschüttung gierenden Gesellschaftern, die Firmen aussaugen. Doch trotz mancher Querelen, die sich ergeben, wenn sich Privatleben und Beruf vermischen: Deutschlands weiter
  • 5
  • 303 Leser

Huawei leckt sich die Wunden

Nach einer Verkaufsdelle wegen US-Sanktionen ist der chinesische Technologiekonzern Huawei in Deutschland nach eigener Darstellung wieder auf Kurs. Die Verkäufe hätten „wesentlich“ angezogen. Foto: Fred Dufour/afp weiter
  • 270 Leser

JPMorgan Chase Fast 10 Milliarden Dollar verdient

Die größte US-Bank JPMorgan Chase hat den Gewinn im zweiten Quartal dank Sondererlösen und starkem Geschäft mit Privatkunden kräftig gesteigert. Unterm Strich verdiente die Bank in den drei Monaten 9,7 Mrd. Dollar (rund 8,6 Mrd. EUR) – 16 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Schwäche im Handelsgeschäft mit Wertpapieren hielt an, dafür weiter
  • 265 Leser

Kaufen lohnt sich

Stiftung Warentest: Die Preise in teuren Städten sinken.
Der Kauf einer Immobilie ist dank niedriger Zinsen trotz steigender Preise oft attraktiv. Das urteilt die Stiftung Warentest, sie hatte für die Zeitschrift „Finanztest“ Daten von Wohnungen und Häusern ausgewertet. Demnach hat sich der Preisanstieg in den bislang als Preistreiber bekannten sieben größten deutschen Städten „klar weiter
  • 274 Leser

Kritik an Facebook

Finanzministerium: Währung ist nicht Sache von Unternehmen.
Das Bundesfinanzministerium hat Bedenken gegen die digitale Währung Libra des Internetriesen Facebook. „Die Herausgabe einer Währung gehört nicht in die Hände eines Privatunternehmens, denn sie ist ein Kernelement staatlicher Souveränität“, erklärte Finanzminister Olaf Scholz (SPD). „Der Euro ist und bleibt das einzige gesetzliche weiter
  • 272 Leser

Kronprinzen haben es schwer

Früher haben Unternehmenskinder meist wie selbstverständlich den elterlichen Betrieb übernommen. Heute ist das anders.
Miriam Stephan liebt Kunst, Mathematik liegt ihr, Industriedesign wollte sie studieren. In den elterlichen Betrieb einsteigen? Eigentlich nicht. Doch heute ist sie dort Chefin und leitet mit ihrem Bruder Kai die Stephan Exklusiv-Vertrieb GmbH mit Sitz in Forst bei Karlsruhe. Zu der Kette gehören zwölf Parfümerien, zehn Kosmetikinstitute und zwei weiter
  • 5
  • 403 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 78,55 4501-5500 l 70,93 1501-2000 l 75,99 5501-6500 l 70,68 2001-2500 l 73,58 6501-7500 l 70,26 2501-3500 l 72,03 7501-8500 l 69,98 3501-4500 l 71,55 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 209 Leser

Mineralwasser Aus für Göppinger Sprudel

Aqua Römer verlagert seine Göppinger Produktion von Mineralwasser nach Mainhardt (Landkreis Schwäbisch Hall). 50 der 100 Mitarbeiter werden dort beschäftigt, die restlichen 50 Stellen sollen ohne betriebsbedingte Kündigung abgebaut werden. Die Göppinger Abfüllanlage sei seit Jahren defizitär und betriebswirtschaftlich nicht mehr zu retten, sagte weiter
  • 2
  • 575 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Osram Ungebetenen Bieter abgewehrt

Der zum Verkauf stehende Beleuchtungshersteller Osram hat einen unwillkommenen Bewerber aus Österreich innerhalb kürzester Zeit abgewehrt. In der Nacht hatte der österreichische Chip- und Sensorhersteller AMS nach nur wenigen Stunden aufgegeben. Nun wollen die zwei US-Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle die Übernahme des über 110 Jahre alten weiter
  • 263 Leser

Sanierung 50 Millionen für Gerry Weber

Der angeschlagene Modehersteller Gerry Weber erhält von britischen Investoren eine Finanzspritze von bis zu 49,2 Mio. EUR. Robus und Whitebox stellten das Geld im Rahmen einer Investmentvereinbarung für die Sanierung von Gerry Weber International zur Verfügung. Die Gläubiger könnten sich bei Verzicht auf einen Teil ihrer Forderung zwischen einer weiter
  • 264 Leser

Schweizer Aktien nicht handelbar

Bern will einen Vertrag mit der EU nicht unterzeichnen. Beide Seiten blockieren sich jetzt gegenseitig.
Es ist ein eher bizarrer Streit in Zeiten freier Kapitalmärkte in Europa. Und er hat viele Aktienanleger überrascht, die auch Papiere Schweizer Unternehmen in ihrem Depot haben. Seit Anfang Juli können Schweizer Aktien an Börsen in der EU nicht mehr gehandelt werden, weder von Privat- noch von Großanlegern. Allein an der Frankfurter Börse betrifft weiter
  • 459 Leser

Steuereinnahmen sinken

Deutschlands Raucher haben dem Staat weniger Steuereinnahmen eingebracht. Von April bis Ende Juni wurden Tabakwaren im Wert von gut 7 Mrd. EUR versteuert. Ein Rückgang um 3,4 Prozent zum Vorjahr. Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 221 Leser

Überweisung mit Paypal

Der Bezahldienst Paypal steigt ins Geschäft mit internationalen Überweisungen in Europa ein. Er brachte seinen Service Xoom an den Start. Zu internationalen Überweisungen greifen oft zum Beispiel Menschen, die im Westen arbeiten und ihren Familien in ihren Heimatländern Geld schicken. Warnstreik bei Amazon Zum Schnäppchentag von Amazon haben Beschäftigte weiter
  • 247 Leser

Vodafone Netz für extrem schnelles Internet

Als erstes deutsches Telekommunikationsunternehmen hat Vodafone ein kommerzielles 5G-Netz gestartet. Die Firma aktivierte am Dienstagmorgen 25 Antennenstandorte unter anderem in Düsseldorf, Köln und Dortmund. Das 5G-Netz von Vodafone ist noch sehr beschränkt, bundesweit hat das Unternehmen insgesamt rund 25 000 Mobilfunkstationen mit allen weiter
  • 202 Leser