Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Mai 2019

anzeigen

Überregional (20)

„Kein Handwerker fährt zweimal auf die Baustelle“

Der Bauchemiehersteller Uzin Utz macht seine Produkte leichter, ökologischer und klüger. Die Brüder Julian und Philipp sagen warum.
Der Fachkräftemangel auf dem Bau trifft die Firmenkunden der Ulmer Uzin Utz AG. Das trifft auch den boomenden Bauchemie-Hersteller, der sich in den vergangenen 100 Jahren von einem regionalen Klebstoffhersteller zu einem weltweit tätigen Komplettanbieter für Bodensysteme entwickelt hat. Das Familienunternehmen arbeitet daher mit einem 100köpfigen weiter
  • 454 Leser

30 Millionen zugesichert

Restaurantkette verschiebt erneut den Jahresabschluss.
Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano (Köln) hat nach eigenen Angaben verbindliche Kreditzusagen im Gesamtvolumen von rund 30 Mio. EUR erhalten. Aufgrund weiterer Anforderungen an die Dokumentation der ausgehandelten Refinanzierung werde der Jahres- und der Konzernabschluss der Vapiano SE für 2018 erst am 18. Juni 2019 veröffentlicht. Bis zuletzt weiter
  • 278 Leser

Anteilseigner mucken auf

Sie stimmen nicht mehr ohne Weiteres für die Entlastung der Konzernspitze. Bei Bayer gibt es, historisch einmalig, eine Ablehnung, bei der Deutschen Bank einen empfindlichen Denkzettel.
Es war ein Novum in der Geschichte großer deutscher Aktiengesellschaften. Erstmals wurde ein Vorstandschef und mit ihm der gesamte Vorstand von den Aktionären, also den Eigentümern, auf der Hauptversammlung nicht entlastet. 55 Prozent der anwesenden Aktionäre senkten am 26. April den Daumen über den Bayer-Vorstandschef Werner Baumann – aus weiter
  • 326 Leser

Baugewerbe Weniger Aufträge im März

Der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe ist im März um 1,9 Prozent unter den Wert des Februars gesunken. Im gesamten ersten Quartal ging der Auftragseingang gemessen am Schlussquartal 2018 ebenfalls um 1,9 Prozent zurück. Es sei aber noch zu früh, um eine Trendwende auszurufen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Auftragseingang lag im März weiter
  • 307 Leser

Check24 HUK erstreitet Logo-Verbot

Der größte deutsche Kfz-Versicherer HUK Coburg hat in seiner Dauerfehde mit dem Online-Makler Check24 (München) einen juristischen Sieg errungen. Nach einem Urteil des OLG Köln darf das Webportal die Marken und Logos der HUK-Gruppe nicht mehr in der bisherigen Form verwenden und will seinen Internetauftritt ändern. Die HUK setzte sich damit in weiter
  • 303 Leser

Daimler Richter zweifelt an Schadenshöhe

Der Schadenersatz-Streit um die Lieferung von Sitzbezügen zwischen dem Zulieferer Prevent und dem Autobauer Daimler zieht sich hin. Das Landgericht Stuttgart zweifelt erneut die Höhe des geltend gemachten Schadens von angeblich gut 40 Mio. EUR an. Dieser sei nicht nachvollziehbar, sagte der Richter. Das Unternehmen hatte Daimler bis 2014 mit Sitzbezügen weiter
  • 309 Leser
Bulle & Bär

Der Spur des Geldes folgen

Der Handelsstreit der USA mit dem Rest der Welt hat erhebliche Auswirkungen auf die Börsenkurse. Ausgelöst werden diese Schwankungen nach oben und unten durch Äußerungen aus dem Weißen Haus, deren Urheber oft Präsident Trump selbst ist, per Twitter. Diese Gemengelage gibt zu denken. Ein paar Beispiele: Zu Jahresbeginn hatte die US-Notenbank Fed weiter
  • 281 Leser

Diesel-Skandal VW rechnet mit langem Prozess

Der Autobauer VW stellt sich nach der bundesweit ersten Musterfeststellungsklage im Diesel-Skandal auf einen langen Prozess ein. Das Unternehmen rechnet damit, dass rund zwei Jahre vor dem OLG Braunschweig und danach zwei weitere Jahre vor dem BGH verhandelt wird. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte die erste Möglichkeit für eine solche Klage weiter
  • 299 Leser

Energieeffizienz stagniert

Die Energieeffizienz von Immobilien in Deutschland ist seit der Jahrtausendwende stetig gestiegen – seit 2012 stagniert die Entwicklung fast, vor allem bei Einfamilienhäusern. Das ist das Ergebnis einer Studie des Umweltbundesamtes. Viele Bußgelder verhängt Im vergangenen Jahr wurden wegen Verstößen gegen die europäische Datenschutzgrundverordnung weiter
  • 291 Leser

Erholung zum Wochenschluss

Der Dax hat sich am Freitag etwas von seinen kräftigen Vortagesverlusten erholt. US-Präsident Donald Trump hatte in Aussicht gestellt, den Streit um den Telekommunikationsausrüster Huawei in den Handelsgesprächen mit China zu lösen, Theresa May kündigte ihren Rücktritt an. Aktien aus der Auto- und der Technologiebranche stabilisierten sich, unter weiter
  • 290 Leser

Facebook Fünf Prozent gefälschte Konten

Rund 5 Prozent der Facebook-Konten sind nach Schätzungen des Online-Netzwerks gefälscht. Das geht aus einem Bericht des US-Unternehmens hervor. In den ersten drei Monaten 2019 wurden 2,2 Mrd. gefälschte Konten gelöscht, bevor sie aktiv wurden. Im letzten Quartal 2018 waren es 1,2 Mrd. Konten. Der Anstieg sei auf automatisierte Attacken zurückzuführen. weiter
  • 284 Leser

Maersk wirtschaftet solide

Der weltgrößte Schifffahrtskonzern Maersk ist solide ins Jahr 2019 gestartet. Im ersten Quartal erwirtschaftete der dänische Konzern ein Ergebnis von knapp 1,24 Mrd. Dollar (1,1 Mrd. EUR). Foto: Gioia Forster/dpa weiter
  • 311 Leser

Minimale Quote für die Gläubiger

Die Anleger wollen eine Milliarde Euro. Der Firmengründer hat aber offenbar nur 13 Millionen Euro Vermögen.
Der Kopf hinter dem mutmaßlichen Milliardenbetrug bei der insolventen Münchner Containerfirma P&R, Firmengründer Heinz Roth, muss sich auf den Verlust seines Vermögens einstellen. Rund 1500 P&R-Gläubiger haben im Insolvenzverfahren Forderungen in Höhe von 1 Mrd. EUR angemeldet, wie Insolvenzverwalter Miguel Grosser mitteilte. Allerdings werden weiter
  • 4
  • 312 Leser

Muffins mit Haltungsnoten

Auf Eiern gibt ein Code Auskunft über die Haltung des Huhns. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner will das nun auch für Lebensmittel, in denen Eier stecken – zum Beispiel Kuchen und Gebäck. Foto: ©mishagold/Shutterstock.com weiter
  • 290 Leser

Rente Rücklagen der Kassen gut gefüllt

Die Rücklage der gesetzlichen Rentenkassen dürfte bis zum Jahresende auf 38,5 Mrd. EUR steigen. Das geht aus einer Prognose der Deutschen Rentenversicherung hervor. Diese Rücklage entspräche etwa 1,7 Monatsausgaben. Zum Jahresende 2018 waren es 37 Mrd. EUR. Ursache des Anstiegs ist demnach ein deutliches Plus bei den Beitragseinnahmen. Diese lagen weiter
  • 262 Leser

Schnäppchenfalle Fake-Shop

Die Bundesländer wollen gegen Abzocke durch Phantom-Verkaufsplattformen vorgehen
Markenware zu Spottpreisen, Bezahlung aber per Vorkasse – bei solchen Angeboten im Internet sollten Käufer vorsichtig sein. Denn sie könnten bei einem Fake-Shop landen, bei dem sie zwar ihr Geld loswerden, aber nie eine Ware erhalten. Um gegen die Betreiber solcher Webseiten vorzugehen, fordern die Verbraucherschutzminister der Länder nun die weiter
  • 326 Leser

Semmi hilft Reisenden

Er spricht mehrere Sprachen und verkürzt die Wartezeit: „Semmi“, der KI-Roboter der Deutschen Bahn, wird in Tokyo getestet. Gemeinsam mit seinem Kollegen „Pepper“ (nicht im Bild) gibt er eine Wegbeschreibung. Foto: kyodo/dpa weiter
  • 380 Leser

Stark im Inland

Der Spülen-Hersteller Blanco (Oberderdingen) hat sein Inlandsgeschäft überdurchschnittlich gesteigert. Der Inlandsumsatz legte 2018 um rund 7,5 Prozent auf 137 Mio. EUR zu. Insgesamt stieg der Umsatz im Vergleich zu 2017 um 5 Prozent auf 394 Mio. EUR. Appell für Transparenz Die Verbraucherschutzminister der Länder haben zum Abschluss ihrer Tagung weiter
  • 346 Leser

Steuererklärung Millionen nutzen Online-Dienst

Insgesamt 23,1 Mio. Steuerzahler in Deutschland haben für das Steuerjahr 2017 ihre Steuererklärung mit dem Dienst Elster online beim Finanzamt eingereicht. Das sind 5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Digitalverband Bitkom auf Basis von Daten der Finanzverwaltung berichtete. Das Elster-Projekt sei ein Beispiel für die erfolgreiche Digitalisierung weiter
  • 268 Leser

Trump gibt US-Bauern Milliarden

Wegen der herben Einbußen der US-Farmer durch den Handelsstreit mit China hat US-Präsident Donald Trump ein weiteres Hilfspaket in Milliardenhöhe angekündigt. „Die Farmer sind von China angegriffen worden“, sagte Trump. Zudem kündigte er an, bei Handelsgesprächen mit Peking auch den von den USA zuletzt massiv in Bedrängnis gebrachten weiter
  • 294 Leser