Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. Mai 2019

anzeigen

Regional (2)

Ziegler liefert Löschwagen nach Libyen

Feuerwehrausstatter Neun Fahrzeuge aus Giengen sollen auf Erdölraffinerien eingesetzt werden.

Giengen Der Giengener Feuerwehrausstatter Ziegler liefert neun baugleiche Fahrzeuge des Typs TLF 60/90 -20 an die Waha Oil Company (WOC) in Libyen. Dort werden die Tanklöschfahrzeuge auf verschiedenen Raffinerien eingesetzt.

Die auf einem Mercedes Benz aufgebauten Industrielöschfahrzeuge verfügen laut Ziegler neben dem Alpas-Aufbausystem und der

weiter
  • 598 Leser

Meilenstein für Bansbach Easylift

Neubau Mehr als acht Millionen Euro hat der Hersteller von Gasdruckfedern am Standort Lorch investiert. Nicht der einzige Grund zu feiern für das Familienunternehmen.

Lorch

Es ist die größte Investition der Firmengeschichte, die rechtzeitig zum 100-jährigen Jubiläum des Familienunternehmens Bansbach Easylift fertig wurde: Mehr als acht Millionen Euro haben die Lorcher in ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude samt Maschinen und Anlagen investiert. Das Gebäude mit rund 6000 Quadratmetern Grundfläche

weiter

Überregional (22)

240 000 Fahrzeuge zu mieten

Europas größter Autovermieter Sixt wächst weiter rasant: Der Umsatz stieg im ersten Quartal um 14 Prozent auf 620 Mio. EUR. Der Gewinn mit der Vermietung von 240 000 Autos sank um 4 Prozent. Foto: Andreas Gebert/dpa weiter
  • 343 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Bessere Wetterbedingungen als 2017 haben dem Baustoffkonzern HeidelbergCement im Auftaktquartal zu besseren Geschäften verholfen. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 4,2 Mrd. EUR. 2 Der weltgrößte Stahlhersteller ArcelorMittal bekommt die schwierigeren Bedingungen in der Branche zu spüren. Das operative Ergebnis sank im ersten weiter
  • 145 Leser

Anleger auf der Flucht

Der raue Wind zwischen den USA und China hat die Anleger am Donnerstag wieder in die Flucht getrieben. Die Sorge vor einem eskalierenden Handelskonflikt zog den Dax immer weiter nach unten. Zwar sollten am Donnerstag neue Gespräche zwischen den USA und China beginnen, der Ton ist jedoch zuletzt auf beiden Seiten mit gegenseitigen Drohungen wieder ruppiger weiter
  • 244 Leser

Autoclub ADAC schreibt weiter rote Zahlen

ADAC-Präsident August Markl bereitet die fast 21 Millionen Mitglieder des Vereins auf eine mögliche Beitragserhöhung im nächsten Jahr vor. Der ADAC habe im vergangenen Jahr einen Fehlbetrag von 78 Mio. EUR ausgewiesen, sagte Markl der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Im Vorjahr betrug das Minus 8 Mio. EUR, 2016 rund 328 Mio. weiter
  • 221 Leser

Begehrte Abfindungen

Das Abfindungsprogramm bei SAP stößt auf großes Interesse. 1870 Mitarbeiter hätten sich für eine Vorruhestandsregelung oder eine Abfindung registriert, sagte der SAP-Personalchef in Deutschland, Cawa Younosi. Er erwartet, dass in 75 Prozent der Fälle Verträge zustandekommen. Strafzölle sind offiziell Die USA haben die von Präsident Donald Trump weiter
  • 304 Leser

Continental schwächer

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental hat auf den Automärkten im ersten Quartal deutlich weniger verdient als vor einem Jahr. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) brach um 17,1 Prozent auf 884 Mio. EUR ein. Mehr Zuschauer ProSiebenSat.1 ist mit mehr Zuschauern, mehr Umsatz und mehr Gewinn ins Jahr weiter
  • 171 Leser

Elektroindustrie Stimmung weiter eingetrübt

Die Stimmung in der deutschen Elektroindustrie hat sich nach einem verhaltenen Start ins Jahr 2019 weiter eingetrübt. Laut Branchenverband ZVEI verfehlten im März die Bestellungen den Vorjahreswert um 2,8 Prozent. Die Produktion der Branche, die allein im Inland etwa 888 000 Menschen beschäftigt, sank im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum weiter
  • 279 Leser

Fast fünf Milliarden Euro für Katze und Co.

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr mehr Geld für ihre Haustiere ausgegeben. Vor allem der Umsatz mit Hundefutter stieg im Jahresvergleich um 4,5 Prozent auf 1,4 Mrd. EUR. wie der Industrieverband Heimtierbedarf und der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe mitteilen. Insgesamt verzeichnete die Branche einen Umsatz von 4,9 Mrd. EUR (4,16 Mrd. weiter
  • 332 Leser

Großfusion genehmigt

Thalia und die Mayersche dürfen sich zusammenschließen.
Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Fusion der größten deutschen Buchhandelskette Thalia mit der Mayerschen Buchhandlung – der Nummer vier auf dem Markt – gegeben. Gegen den Zusammenschluss bestünden „weder aus Sicht des Verbrauchers noch aus Sicht der Verlage durchschlagende wettbewerbliche Bedenken“, sagte Kartellamtspräsident weiter
  • 325 Leser

Höheres US-Handelsdefizit

Das Defizit in der US-Handelsbilanz hat sich im März erhöht. Das Handelsdefizit stieg um 0,7 Milliarden auf 50,0 Mrd. US-Dollar (44,66 Mrd. EUR), wie das US-Handelsministerium in Washington mitteilte. Die Exporte stiegen im März um 1,0 Prozent, während die Importe um 1,1 Prozent zulegten. Audi-Absatz geht zurück Rückschlag für Audi: Nachdem sich weiter
  • 270 Leser

Milliarden für Sozialwohnungen

Firmen- und Mietervertreter fordern mehr Staatsgeld. Doch das ist in manchen Regionen nicht sinnvoll.
Bund und Länder sollten aus Sicht der Baugewerkschaft IG Baudeutlich mehr Geld für neue Sozialwohnungen ausgeben. „Mindestens sechs Milliarden Euro sind für den sozialen Wohnungsbau pro Jahr dringend notwendig“, teilte der Vorsitzende Robert Feiger mit. Es werde nur ein Drittel des tatsächlichen Bedarfs gebaut, ergab eine Studie. Ein weiter
  • 309 Leser

Novartis Milliarden für Zukauf aus Japan

Der Pharmakonzern Novartis stärkt seine Augenheilkunde-Sparte mit einer Milliarden-Übernahme. Das Unternehmen werde das Augenarzneimittel Xiidra vom japanischen Konkurrenten Takeda für 3,4 Mrd. US-Dollar (3,02 Mrd. EUR) übernehmen, teilte Novartis mit. Zudem könnten noch so genannte Meilensteinzahlungen von bis zu 1,9 Mrd. US-Dollar fällig werden. weiter
  • 271 Leser

PSA Opel Astra nicht mehr aus Polen

Die französische Opel-Mutter PSA will den Opel Astra künftig nicht mehr im polnischen Werk in Gliwice produzieren. Der Standort soll sich ab 2021 der Herstellung von Nutzfahrzeugen widmen, wie der Konzern um die Marken Peugeot und Citroën in Paris mitteilte. Womöglich ist dies eine Chance für deutsche Arbeitsplätze: Die Mainzer „Allgemeine weiter
  • 172 Leser

So billig wie noch nie

Wer zehnjährige Bundesanleihen kauft, hat jetzt eine negative Rendite. Für Häuslebauer und Immobilienkäufer sind die niedrigen Zinsen ein Segen.
Die Rendite der Geldanlage ist nicht nur äußerst gering – sie ist negativ. Am Mittwoch lag der Zinsertrag aus einer zehnjährigen Bundesanleihe zeitweise bei minus 0,05 Prozent. Anleger erhalten also nicht nur nichts, sie legen drauf. Nach Abzug der Inflationsrate von zuletzt 2 Prozent im April fahren sie real sogar ein deutliches Minus ein weiter
  • 308 Leser

Softwarefirma Porsche kauft Cetitec

Die Volkswagen-Tochter Porsche übernimmt die Mehrheit an dem Software-Unternehmen Cetitec. Die 2012 gegründete Firma beschäftige rund 100 Mitarbeiter und sei auf die Entwicklung von Software zur Vernetzung im automobilen Umfeld spezialisiert, teilte Porsche mit. Damit reagiert der Stuttgarter Autobauer auf die wachsende Komplexität von Software weiter
  • 280 Leser

Telekom Mehr Verdienst dank US-Geschäft

Die Deutsche Telekom hat zu Jahresbeginn vor allem dank des boomenden US-Geschäfts operativ mehr verdient. Das um Sondereffekte und die neue Leasing-Bilanzierung bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg im ersten Quartal um 8,3 Prozent auf 5,9 Mrd. EUR, wie der Dax-Konzern in Bonn mitteilte. Unter dem Strich belasteten weiter
  • 271 Leser

Über die Motorhaube hinaus

Der Konzern will 2020 klimaneutral arbeiten. Dabei sind die Zeiten schwierig: Stellen fallen wegen zurückgehender Dieselverkäufe weg.
Möglicherweise war es nur ein Zufall. Aber in dem Saal war es saukalt. Journalisten legten sich Tücher um, zogen ihre Jacken erst gar nicht aus und klagten über kalte Füße. Bosch-Chef Volkmar Denner sprach bei der Vorstellung der Jahresbilanz am Forschungsstandort Renningen dann auch passend von Energieeinsparung und -effizienz. Ein „Moonshot-Projekt“ weiter
  • 342 Leser

Uber verleiht E-Bikes in Berlin

Der Fahrdienstvermittler Uber steigt mit 1000 Elektrofahrrädern in Berlin in den Mietrad-Markt ein. Die roten Pedelecs der Tochterfirma Jump sind über die Uber-App buchbar. Weitere Städte sollen folgen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa weiter
  • 274 Leser

Walt Disney mit Gewinnsprung

Der Hollywood-Riese Walt Disney hat im ersten Quartal den Umsatz um 3 Prozent auf 14,9 Mrd. Dollar (13,3 Mrd. EUR) gesteigert, den Gewinn um 85 Prozent auf 5,5 Mrd. Dollar. Die Zahlen kamen an der Börse gut an. Foto: Richard Drew/dpa weiter
  • 240 Leser

Was bleibt von Real noch übrig?

Metro verhandelt über den Verkauf seiner Supermarktkette. Die 34 000 Beschäftigten bangen um ihren Arbeitsplatz.
Die rund 34 000 Beschäftigten der Supermarktkette Real müssen weiter zittern. Auch nachdem der Real-Eigentümer Metro mit dem Immobilieninvestor Redos einen potenziellen Käufer gefunden hat, bleibt die Zukunft der 279 Filialen ungewiss. Metro-Chef Olaf Koch versicherte zwar am Donnerstag, dass ein „Kern“ des Unternehmens auch nach einem weiter
  • 349 Leser

Weniger Lohn durch die Elternzeit

Frauen haben erhebliche Einbußen, wenn sie nach der Geburt des Kindes zu Hause bleiben.
Auszeiten für die Kinderbetreuung sind für Frauen in Deutschland einer Studie zufolge mit erheblichen Lohneinbußen verbunden. Bei einer Pause von mehr als zwölf Monaten verdienen sie nach Berechnungen der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung im Schnitt knapp 10 Prozent weniger pro Stunde. Dauert die Auszeit kürzer als ein Jahr, beträgt weiter
  • 266 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Klimaneutralität von Bosch

Zeichen der Zeit

Die Welt mit mehr Technik zu einem besseren Ort machen. Diese Kern-Aussage von Volkmar Denner hört sich nach einem Werbe-Spruch an. Oder hat der Bosch-Chef immer noch nicht begriffen, dass ein „Mehr an ...“ nicht automatisch ein „Besser als ...“ bedeuten muss? Wie viel Unheil wurde auf dieser Welt schon angerichtet, weil Menschen weiter
  • 268 Leser