Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 8. Mai 2019

anzeigen

Regional (5)

Datenbrillen für die Industrie

Vortrag Andreas Rüdenauer zeigt beim Industriedialog an der Hochschule Aalen Virtual-Reality-Software.

Aalen. Wie können Fertigungsanlagen bereits in der Planungsphase visuell erlebt werden, ohne kostspielige Prototypen zu bauen? Damit beschäftigt sich Andreas Rüdenauer, Gründer der Firma R3DT. Eine Virtual-Reality-Brille und eine eigens entwickelte Software machen es möglich. An der Hochschule Aalen hält er am Montag, 13. Mai, um 17.30 Uhr im Rahmen

weiter
  • 386 Leser
Wirtschaft kompakt

Infos zu Förderprogrammen

Heidenheim. Am 14. Mai veranstaltet die IHK Ostwürttemberg ihren kostenfreien Sprechtag Finanzierung. Finanzexperten beraten zu Förderprogrammen und Finanzierungskonzepten für Gründungsvorhaben – auch für Handwerker. Am selben Tag findet der kostenfreie Sprechtag Unternehmensberatung statt. Themen sind Betriebswirtschaft, Vertrieb, Export und Unternehmensnachfolge.

weiter
  • 384 Leser
Wirtschaft kompakt

Innovationsmotor Forschung

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 21. Mai, findet um 9.30 Uhr der Innovationsmotor Forschung im fem (Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die auf Forschungs- und Entwicklungsarbeit angewiesen sind und dafür Partner und Unterstützung bei der Einwerbung von Fördermitteln benötigen. Gemeinsam

weiter
  • 272 Leser
Wirtschaft kompakt

Sprechtag für Freiberufler

Heidenheim. Gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) bietet die IHK Ostwürttemberg kostenlose Sprechtage für Freiberufler an. Der nächste Sprechtag findet am 14. Mai in der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim statt. Nähere Informationen und Anmeldung beim Institut für Freie Berufe, Andrea Perl-Morea, Telefon 0911 23565-22.

weiter
  • 743 Leser

Gründer haben gute Karten

Mitgliederversammlung Ostwürttembergisches Netzwerk hebt flächendeckende Anlaufstellen, Veranstaltungen und Angebote für Start-ups hervor.

Heidenheim

Die Bilanz der Start-up-Region Ostwürttemberg fällt positiv aus. Das wurde bei der Mitgliederversammlung in Heidenheim deutlich. Die Partner freuten sich über die Dynamik in der Start-up-Szene, erfolgreiche Veranstaltungen und anstehende Projekte wie die Make Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd.

Die Zahl der Mitglieder im Verein ist auf 27

weiter
  • 731 Leser

Überregional (21)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Chiphersteller Infineon (München) stellt sich angesichts eines schwierigen Marktumfelds auf stagnierendes Wachstum ein. Der Umsatz im zweiten Quartal stieg um 8 Prozent auf 1,98 Mrd. EUR. Der Gewinn brach auf 231 Mio. EUR ein. 2 Der Essener Spezialchemiekonzern Evonik hat im ersten Quartal den Umsatz um 1 Prozent auf knapp 3,3 Mrd. EUR erhöht. Das weiter
  • 256 Leser

An Henkel bleibt weniger Umsatz kleben

Der harte Wettbewerb im Konsumgütergeschäft in Westeuropa und die Konjunkturabschwächung in der Elektronik- und Automobilindustrie hinterlassen Spuren in der Bilanz des Konsumgüterkonzerns Henkel. Sowohl im konjunktursensiblen Klebstoffgeschäft als auch im Körper- und Haarpflegegeschäft büßte der Konzern im ersten Quartal Umsatz ein. Insgesamt steigerte weiter
  • 259 Leser

Bußgeld belastet Autobauer

Münchner Konzern verbucht im ersten Vierteljahr im Kerngeschäft einen Verlust.
Eine drohende EU-Kartellstrafe in Milliardenhöhe hat BMW die Bilanz verhagelt. Im Kerngeschäft rutschte der Autobauer im ersten Quartal deshalb sogar in die roten Zahlen, sagte Finanzvorstand Nicolas Peter. Nur mit den Gewinnen aus dem Leasing- und Kreditgeschäft und der Motorradsparte schaffte BMW noch einen Überschuss von 588 Mio. EUR – 74 Prozent weiter
  • 288 Leser

Cum-Ex-Deals Die ersten zwei Anklagen

Im Fall der umstrittenen „Cum-Ex“-Steuerdeals zu Lasten der Staatskasse rückt ein erster Gerichtsprozess näher. Die Staatsanwaltschaft Köln hat dem Landgericht Bonn die erste Anklage gegen zwei Beschuldigte zugestellt. Falls die Anklage zugelassen werde, könne das Verfahren nicht vor Herbst dieses Jahres beginnen. Nach früheren Angaben von weiter
  • 298 Leser

Drittes Werk in Mexiko

Autozulieferer expandiert und baut neue Verwaltung.
Das Geschäft des Autozuliefers Allgaier aus Uhingen boomt. Die Gruppe hat 2018 den Umsatz um 7 Prozent auf den Rekordwertwert von 478 Mio. EUR gesteigert. Das Unternehmen mit den beiden Geschäftsbereichen Automobilzulieferung sowie Maschinen- und Apparatebau befindet sich in der Erfolgsspur. Das führt Geschäftsführer Helmar Aßfalg auf weiter
  • 397 Leser

Eine halbe Milliarde Bußgeld

Der Zukauf manipulierter Dieselmotoren von der Ingolstädter Konzernschwester Audi kommt den Sportwagenbauer teuer zu stehen.
Der Volkswagen-Konzern kann ein weiteres Verfahren im Dieselskandal abschließen. Der Sportwagenbauer Porsche bekommt von der Staatsanwaltschaft Stuttgart ein Bußgeld aufgebrummt. 535 Mio. EUR zahlt die Volkswagen-Tochter. Grund seien Aufsichtspflichtverletzungen in der Entwicklungsabteilung im Hinblick auf die Emissionen von Fahrzeugen seit dem Jahr weiter
  • 301 Leser

Elring-Klinger im Minus

Trotz Umsatzplus ist der Autozulieferer Elring-Klinger (Dettingen an der Erms) im ersten Quartal mit minus 1,5 Mio. EUR in die roten Zahlen gerutscht (Vorjahr: plus 25,7 Mio. EUR). Die US-Strafzölle auf Alu-Importe aus China und gestiegene Rohstoffpreise schmälerten den Gewinn. Ex-Vorstände sollen zahlen Der Mannheimer Industriedienstleister Bilfinger weiter
  • 398 Leser

Geld verdienen mit dem Internet

Auf digitale Angebote entfallen bei Axel Springer drei Viertel des Umsatzes. Der betrug im ersten Quartal 772 Mio. EUR, das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen sank um 2,5 Prozent auf 167 Mio. EUR. Foto: Kay Nietfeld/dpa weiter
  • 1352 Leser

Heideldruck Übernahme untersagt

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der MBO-Gruppe durch die Heidelberger Druckmaschinen AG untersagt. „Der Marktführer Heidelberger Druckmaschinen würde mit der MBO-Gruppe seinen wesentlichen Wettbewerber übernehmen“, sagte Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes. Die Folge wäre eine marktbeherrschende Position im Spezialmarkt weiter
  • 163 Leser

Hofmann bleibt Chef

Der gesamte Vorstand tritt im Oktober zur Wiederwahl an.
Jörg Hofmann will IG-Metall-Chef bleiben. Der langjährige Bezirksleiter der Industriegewerkschaft Metall in Baden-Württemberg tritt beim Gewerkschaftstag im Oktober in Nürnberg erneut für das Spitzenamt an, das er 2015 übernommen hatte. Mit ihm stellt sich das komplette Führungsteam zur Wiederwahl, teilte die IG Metall in Frankfurt mit. Neben dem 63-jährigen weiter
  • 268 Leser

Immobilienriese erfreut Anleger

Am deutschen Aktienmarkt haben Anleger am Dienstag Kasse gemacht. Börsianer führten die Kursschwäche wie schon am Vortag auf die wieder zunehmenden Risiken im Handelskonflikt zwischen den USA und China zurück. Nach stabilen Kursen im frühen Handel gerieten die Notierungen unter Druck. Hierzulande nahm die Quartals-Berichtssaison der Dax-Unternehmen weiter
  • 285 Leser

Kartenzahlung verdrängt Bargeld

Verglichen mit anderen sind die Deutschen immer noch Liebhaber von Münzen und Scheinen. Zum ersten Mal haben sie jetzt im Laden mehr Geld per Plastikkarte ausgegeben.
Erstmals haben die Deutschen im Laden mehr Geld per EC- und Kreditkarte ausgegeben als in bar. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI hervor. Eine wesentliche Rolle spielt bei dieser Entwicklung die noch relativ neue Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens mit der Plastikkarte. Antworten auf die weiter
  • 288 Leser

Lastwagen unter Strom

Die erste Elektro-Autobahn für den Güterverkehr in Deutschland ist in Hessen in Betrieb gegangen. „Wir müssen in innovative Lösungen investieren“, sagte die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD), bei der Eröffnung der Strecke an der A5. Es gebe große Herausforderungen beim Klimaschutz weiter
  • 297 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbleibend. 1000-1500 l 82,97 4501-5500 l 73,47 1501-2000 l 78,18 5501-6500 l 72,91 2001-2500 l 77,59 6501-7500 l 72,49 2501-3500 l 75,67 7501-8500 l 72,51 3501-4500 l 74,22 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 251 Leser

Neue Chip-Technologie steigert den Umsatz

Der Optikkonzern legt in allen Sparten zu. Die neuen Speicher sollen Ende des Jahres auf dem Markt sein.
Autonomes Fahren, Industrie 4.0, künstliche Intelligenz: Die Innovationen, die unsere Zukunft mit am stärksten prägen werden haben eins gemeinsam – es müssen Unmengen an Daten verarbeitet werden. Der Optikkonzern Carl Zeiss AG (Oberkochen) arbeitet intensiv an einer Lösung: die Chip-Produktion mit extremer ultravioletter Strahlung, der so genannten weiter
  • 423 Leser

Schaeffler Softwarefirma zugekauft

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler kauft weiter Expertise für E-Mobilitätslösungen zu. Das Unternehmen habe die Xtronic GmbH (Böblingen) erworben, teilte Schaeffler-Vorstandschef Klaus Rosenfeld. Xtronic entwickelt mit 170 Beschäftigten Software- und Elektroniklösungen für die Autoindustrie, unter anderem für die Schaeffler-Tochter Paravan. weiter
  • 244 Leser

Siemens Kraftwerksparte geht an die Börse

Siemens will die kriselnde Kraftwerksparte ausgliedern und als neue Gesellschaft bis 20. September 2020 an die Börse bringen. Damit trennt sich der Münchner Konzern von einem Bestandteil seines Kerngeschäfts und treibt seine Ausrichtung auf digitale Technologien weiter voran. Die neue Gesellschaft soll zudem Siemens Mehrheitsanteil am Gemeinschaftsunternehmen weiter
  • 250 Leser

Unpünktliche Güterzüge

Auch Unternehmen warten mitunter auf die Bahn. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine FDP-Anfrage hervorgeht, kamen vergangenes Jahr 39,3 Prozent aller Güterzüge zu spät. 2017 waren es 37,9 Prozent. Foto: Oliver Berg/dpa weiter
  • 331 Leser

Veganer Burger kommt

Angesichts des Trends zum Fleisch-Verzicht steigt die Burgerkette McDonald‘s ins Geschäft mit veganen Produkten ein. Ende dieses Monats startet der Verkauf des „Big Vegan“-Burgers ohne tierische Zutaten. In Österreich und der Schweiz wird das Angebot nicht auf der Karte stehen. ENBW kauft zu Der Energieversorger ENBW (Karlsruhe) kauft das weiter
  • 283 Leser

Wirtschaft wirbt für „Milla“

Bundestagsfraktion bekommt prominente Unterstützung für ein „Netflix für Weiterbildung“.
1,3 Mio. Arbeitsplätze könnten bis 2025 aufgrund des digitalen Wandels wegfallen, auf der anderen Seite aber auch 2,1 Mio. neue Jobs entstehen – mit neuen Anforderungen an die Arbeitnehmer. Die Zahlen des Bundesarbeitsministerium machen deutlich: Weiterbildung wird in einem viel größeren Rahmen erforderlich als bisher. Führende Unternehmen haben weiter
  • 506 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Führungsspitze der IG Metall

Zweite Runde für Hofmann

Roman Zitzelsberger muss sich gedulden. Dem ehrgeizigen Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg wird schon länger nachgesagt, dass er gerne Chef der größten deutschen Gewerkschaft würde als Nachfolger von Jörg Hofmann. Von dem übernahm er 2013 das Amt in Stuttgart, als Hofmann in den Bundesvorstand einzog, zunächst als Vize und zwei Jahre später weiter
  • 317 Leser