Artikel-Übersicht vom Dienstag, 7. Mai 2019

anzeigen

Regional (3)

Gericht: Kein Betrug bei Scholz-Anleihe

Stuttgart/Essingen. Auch vor dem Oberlandesgericht Stuttgart werden die von der Berliner Kanzlei Schirp, Neusel & Partner vertreten noch 87 Anleger mit ihrer Sammelklage wegen Prospekthaftung, Betrug und Kapitalanlagebetrug bei der Emission der 182,5-Millionen-Euro-Scholz-Anleihe im Jahre 2012 gegen die Essinger Scholz Holding sowie deren ehemaligen

weiter
  • 5
  • 1208 Leser

Varta AG hebt Ziele fürs Jahr 2019 an

Wachstum Das erste Quartal lief gut, die Nachfrage ist weiter hoch. Deshalb erhöht Varta seine Ziele für 2019.

Ellwangen. Die Varta AG ist gut ins Jahr 2019 gestartet. Wie das börsennotierte Unternehmen mitteilte, ist der Umsatz im ersten Quartal um 10,7 Prozent auf 73,4 Millionen Euro gestiegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen erreichte ein Plus von 36,9 Prozent auf 17,4 Millionen Euro. „Die sehr guten Geschäftszahlen unterstreichen

weiter

Zeiss: Jobmotor der Ostalb

Bilanz Der Optikkonzern wächst weiter – die Region profitiert: Der Zeiss-Konzern beschäftigt inzwischen mehr als 8300 Menschen im Ostalbkreis. Darum steht ein weiteres Rekordjahr bevor.

Oberkochen

Es ist Bestandteil vieler Science-fiction-Filme: Intelligentes Glas, mit dem etwa Computer-Systeme gesteuert werden, wie zum Beispiel von Tom Cruise im Steven-Spielberg-Blockbuster „Minority Report“. Das war 2002 und galt als Utopie. Im Jahr 2019 arbeitet Zeiss an einer ähnlichen Technologie, mit der sich transparentes Glas oder

weiter
  • 878 Leser

Überregional (19)

„Wir sorgen uns um die Sparkultur“

Die Nähe zum Kunden macht die Sparkassen erfolgreich, ist Verbandspräsident Helmut Schleweis überzeugt. Trotzdem bemüht er sich um ein Zentralinstitut, das Leistungen wie den Zugang zum Kapitalmarkt anbietet. Seine Beweggründe erläutert er im Interview.
Mit der Digitalisierung beschäftigt sich Helmut Schleweis nicht nur in der Theorie. Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) trägt auch ganz selbstverständlich eine Smartwatch am Handgelenk. Im Interview erläutert er, wie sich die Sparkassen-Gruppe auf die vielfältigen Herausforderungen vorbereiten. Die Fusion der Deutschen Bank weiter
  • 329 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Konzern Carl Zeiss Meditec steigerte im ersten Halbjahr des im Oktober begonnenen Geschäftsjahres den Umsatz um 8,7 Prozent auf 667,2 Mio. EUR, den Gewinn (Ebit) von 88,2 Mio. auf 110,4 Mio. EUR. 2 Volkswagen (Wolfsburg) kooperiert für den Einstieg in das E-Scooter-Geschäft mit dem chinesischen Start-up Niu. Details nannte VW bisher nicht. 3 Der weiter
  • 258 Leser

Ariane 6 geht in Serie

Mit einem Startpolster von sechs Aufträgen für Transportmissionen ins Weltall hat der Raketenbauer Ariane Group offiziell mit der Serienproduktion der neuen europäischen Trägerrakete Ariane 6 begonnen. Zunächst sollen 14 Raketen gebaut werden, die von 2021 bis 2023 vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana starten sollen. Mitte 2020 ist der weiter
  • 241 Leser

Check24 kassiert Schlappe vor Gericht

Der Onlinemakler befeuert den Konkurrenzkampf. Das ärgert den Marktführer HUK Coburg.
Der größte deutsche Kfz-Versicherer HUK Coburg hat in seiner Dauerfehde mit dem Online-Makler Check24 einen juristischen Sieg errungen. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln will das Münchner Webportal nun seinen Internet-Auftritt ändern, außerdem darf Check24 die Marken und Logos der HUK-Gruppe nicht mehr in der bisherigen Form verwenden. Die weiter
  • 1
  • 253 Leser

China befeuert Konjunktur

Chinas Zentralbank hat eine Absenkung der Mindestreserve für kleine und mittlere Banken ab Mitte Mai angekündigt, um die Konjunktur anzukurbeln. Rund tausend Banken würden von der Maßnahme profitieren, 280 Mrd. Yuan (37 Mrd. EUR) stünden zusätzlich für Kredite zur Verfügung. Zusätzliche Crews Die Fluggesellschaft Easyjet stellt sich auf Schwierigkeiten weiter
  • 253 Leser

Der Zollstreit eskaliert

Der US-Präsident zieht gegenüber China überraschend die Daumenschrauben an. Peking reagiert verschnupft. Die Börsen in Asien brechen um bis zu fünf Prozent ein.
Die Ankündigung weiterer Sonderzölle gegen China durch US-Präsident Donald Trump hat weltweit Sorgen vor einer neuen Eskalation des Handelskonflikts zwischen den beiden größten Volkswirtschaften ausgelöst. Die asiatischen Börsen fielen am Montag um bis zu 5 Prozent. China reagierte kühl auf Trumps abrupte Kehrtwende. Eine Verschiebung der am Mittwoch weiter
  • 255 Leser

Deutlich weniger Aufträge für Maschinenbauer

Die weltweite Verunsicherung hat Deutschlands Maschinenbauern den Jahresauftakt verdorben. In den ersten drei Monaten gingen bei der exportorientierten deutschen Schlüsselindustrie preisbereinigt 10 Prozent weniger Bestellungen ein als im Vorjahreszeitraum. Besonders stark waren die Einbußen im März im Inland mit 15 Prozent. „Die exportgetriebene weiter
  • 264 Leser

Erstes Angebot im Südwest-Einzelhandel

Bei den Tarifgesprächen für die rund 490 000 Beschäftigten im Südwest-Einzelhandel haben die Arbeitgeber ein Angebot vorgelegt: Für das erste Jahr bieten sie 1,5 Prozent mehr Geld und für das zweite Jahr eine Erhöhung um 1 Prozent, teilte Arbeitgeber-Verhandlungsführer Philip Merten mit. Die Aussichten im Einzelhandel hätten sich deutlich eingetrübt. weiter
  • 252 Leser

Fehler war bekannt

Der US-Konzern wusste seit Monaten von dem Softwareproblem.
Der US-Luftfahrtriese Boeing wusste bereits rund ein Jahr vor dem ersten Absturz einer 737-Max-Maschine von einem Softwareproblem der Modellreihe. Der Konzern räumte nun ein, bereits einige Monate nach Auslieferungsbeginn der 737 Max im Mai 2017 festgestellt zu haben, dass ein Warnsystem in den Cockpits nicht richtig funktionierte. Boeing habe daraufhin weiter
  • 269 Leser

France-Télécom Prozess nach Suizid-Serie

Zehn Jahre nach einer Suizid-Serie bei der französischen Telekom müssen sich sieben ehemalige Manager wegen „Mobbings“ vor Gericht verantworten, darunter auch der frühere France-Télécom-Chef Didier Lombard. Sie sollen beim Umbau des Konzerns nach der Privatisierung und dem Abbau von 22 000 der 120 000 Stellen so viel Druck weiter
  • 293 Leser

Frauen arbeiten mehr als Männer

Eine internationale Erhebung gibt einen Einblick in die Bedingungen von 2,2 Milliarden Beschäftigen in 21 Ländern.
Vier Stunden und 29 Minuten: So viel Zeit verbringen Frauen in Deutschland jeden Tag im Schnitt mit unbezahlter Arbeit. Haushalt, Kümmern um Angehörige und Vereins- und Wohltätigkeitsarbeit gehören dazu. Mit diesen 269 Minuten liegen Frauen in Deutschland nach einer Studie fast genau im Durchschnitt von 41 untersuchten Ländern, teilten die Internationale weiter
  • 239 Leser

Geprellte Anleger müssen warten

Das Gutachten im Fall der Wohnbaugenossenschaft Eventus bleibt vorerst unter Verschluss. Der Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (VBW) hat Rechtsmittel gegen die Veröffentlichung eingelegt. Ob und wann das Schriftstück veröffentlicht wird, muss nun ein Gericht klären. Es geht darin um die Rolle des VBW bei der Eventus-Pleite. weiter
  • 254 Leser

Handelszwist sorgt für Dämpfer

Der von US-Präsident Donald Trump neu angefachte Handelszwist mit China hat die jüngste Kurs-Rally jäh beendet. Die Ankündigung weiterer Sonderzölle löste weltweit Sorgen vor einer neuen Eskalation des Konflikts aus. Anleger strichen Kursgewinne ein. Auch der Deutsche Aktienindex gab nach, konnte aber die Verluste eingrenzen. Im Bild die Plastiken von weiter
  • 233 Leser

Ikea eröffnet in der Pariser Innenstadt

Der schwedische Möbelkonzern Ikea rollt sein City-Store-Konzept jetzt auch in Frankreich aus. In der Pariser Innenstadt eröffnete ein Laden mit 5400 Quadratmeter Verkaufsfläche und 150 Restaurantplätzen. Foto: Thomas Samson/afp weiter
  • 302 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 29. April bis zum 3. Mai 2019 für 200er Gruppe beträgt 63 bis 69 EUR (65,20 EUR). Die Notierung vom 6. Mai: 1,00 EUR plus. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 197 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Handelspolitik des US-Präsidenten

Mehr als nur schlechter Stil

Der Handelsstreit zwischen den USA und China spielt sich auf mindestens drei Ebenen ab. Auf der sachlichen Ebene versucht US-Präsident Trump zu Recht, China zu einer Öffnung seines Marktes und zum Abbau von protektionistischen Hemmnissen zu bewegen. Dies geschieht – zweitens – auf der strategischen Ebene: Die USA versuchen, dem ungemein weiter
  • 276 Leser

Mobilfunk Telefonica hängt hinterher

Beim Mobilfunk-Ausbau erhöht sich der Druck auf Telefónica Deutschland. Laut Bundesnetzagentur ist die Firma weit entfernt von den Ausbauvorgaben, die Ende 2019 erreicht sein müssen. Die Deutsche Telekom und Vodafone sind weiter. Bis zum Jahresende müssen bundesweit 98 Prozent der Haushalte mit halbwegs schnellem mobilen Internet versorgt werden – weiter
  • 231 Leser

Regeln für E-Scooter

E-Scooter dürfen in Frankreich von September an nicht mehr auf dem Gehweg gefahren werden. Verkehrsministerin Elisabeth Borne kündigte eine Neuregelung an, die entsprechende Geldstrafen vorsieht. Bahn im April pünktlicher Trotz zahlreicher Baustellen und der Reisewelle an Ostern hat die Deutsche Bahn ihre Pünktlichkeit verbessert. Im April kamen 78,7 weiter
  • 307 Leser

Uber Countdown für Börsengang

Der Wall Street steht einer der größten Börsengange der Finanzgeschichte bevor. Der US-Fahrdienstvermittler Uber dürfte die höchstbewertete Börsenpremiere sein seit der von Alibaba im Jahr 2014. Experten erwarten, dass Uber den endgültigen Ausgabepreis seiner Aktien am Donnerstag bekanntgeben wird, und die Aktie am Freitag erstmals gehandelt wird. Für weiter
  • 206 Leser