Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. April 2019

anzeigen

Regional (2)

Elf Siege: Leser finden Nubert gut

Wahlen Elfmal nominiert, elfmal gewonnen – so lautet das Ergebnis für Nubert bei Leserwahlen dreier Audio-Magazine.

Schwäbisch Gmünd. Alljährlich prämieren die drei Fachmagazine Audio, Stereoplay und Audiovision die beliebtesten Unternehmen und besten Produkte der HiFi- und Heimkinobranche. Sie rufen im Vorfeld ihre Leser dazu auf, die besten Produkte und Hersteller zu wählen.

In diesem Jahr gehörte der Audiogeräte-Hersteller Nubert mit gleich zehn ausgezeichneten

weiter
  • 357 Leser

Vorstand baut die SHW AG um

Autozulieferer Wie die Aalener Traditionsfirma mit neuem Vorstand, neuem Ankeraktionär und neuer Schwesterfirma wachsen und internationaler werden will.

Aalen

Auch wenn es knapp war: Die SHW AG hat im vergangenen Geschäftsjahr ihre Umsatzziele erreicht. Insgesamt erwirtschaftete das Aalener Unternehmen einen Umsatz von 420,9 Millionen Euro. Das liegt am unteren Ende Korridors von 420 bis 440 Millionen Euro, den man sich als Ziel gesetzt hatte. Auch die Ebitda-Marge war mit 9,4 Prozent im unteren Drittel

weiter
  • 984 Leser

Überregional (15)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Zahlungsabwickler Wirecard (Aschheim) hat mit dem japanischen Softbank-Konzern einen renommierten Technologie-Investor als Ankeraktionär gewonnen, der 900 Mio. EUR investiert. Die Unternehmen wollen zudem zusammenarbeiten. 2 Einem Umbauprogramm im Verkehrstechnikkonzern Vossloh (Werdohl) sollen knapp 200 Stellen zum Opfer fallen. Wo genau in weiter
  • 236 Leser

AB Foods profitiert von Primark

Der britische Mischkonzern AB Foods hat von seiner Textilkette Primark profitiert. Der operative Gewinn von Primark zog in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres um ein Viertel an. Foto: Joseph Prezioso/afp weiter
  • 260 Leser

Airbag-Fehler wird geprüft

Der Defekt betrifft wohl Millionen Fahrzeuge mehrerer Hersteller.
Die US-Verkehrsbehörde NHTSA untersucht einen möglicherweise lebensgefährlichen Airbag-Defekt in rund 12,3 Mio. Fahrzeugen. Die Behörde warnte vor der Gefahr, dass die Airbags wegen einer elektrischen Überlastung nicht wie vorgesehen beim Aufprall auslösen. Das Problem liege an einer Kontrolleinheit, die von der US-Tochter TRW des deutschen Autozulieferers weiter
  • 296 Leser

Berufsunfähig wegen Burnout

Immer mehr Menschen scheiden aufgrund einer psychischen Erkrankung vorzeitig aus dem Job aus.
Burnout, Depression, Angststörungen und andere psychische Erkrankungen sind nach einer neuen Studie der Swiss Life die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit in Deutschland. Laut einer Analyse der Versicherung ist eine psychische Erkrankung bei weit über einem Drittel – 37 Prozent der Fälle – Ursache des vorzeitigen Ausscheidens weiter
  • 268 Leser

Erneutes Jahreshoch

Nach einem zögerlichem Start hat sich der Dax am Mittwoch deutlich ins Plus abgesetzt und wieder ein neues Jahreshoch erreicht. Dass sich das Ifo-Geschäftsklima überraschend eintrübte, ließ die Anleger weitgehend kalt. Angetrieben wurde der deutsche Leitindex vom Index-Schwergewicht SAP. Der Softwarekonzern hatte am Morgen die Berichtssaison in weiter
  • 229 Leser

Gefahr der sozialen Isolation

Wer morgens nicht ins Büro muss, sondern vom Sofa aus arbeiten kann, findet das meist sehr angenehm. Dabei birgt Heimarbeit auch Risiken für die Gesundheit.
Mit dem Laptop daheim zu arbeiten, kann praktisch sein – spart man doch den Weg ins Büro oder kann nebenher Kleinigkeiten im Haushalt erledigen. Aber für die Gesundheit ist Tele- oder Heimarbeit nicht immer gut. Während im Büro meist sichere Schreibtische und ergonomische Bürostühle stehen, behelfen sich viele zu Hause mit dem Küchentisch weiter
  • 333 Leser

Gutscheine bleiben steuerfrei

Bis zu 44 Euro im Monat sollen weiter begünstigt werden. Bei Besserverdienenden wird dagegen gekürzt.
Ob Restaurant-Schecks, Waren- und Tankgutscheine oder auch ein Zuschuss zum Beitrag des Fitnessclubs – bis zu 44 EUR im Monat kann der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern als Sachleistung steuerfrei zugute kommen lassen, und das soll auch so bleiben: Das Bundesfinanzministerium dementierte Berichte, es wolle die Begünstigung ab 2020 streichen. Vielmehr weiter
  • 256 Leser

Haareschneiden wird teurer

Der Branche fällt es zunehmend schwer, gutes Personal zu finden. So manche Salonbetreiberin zahlt daher mehr Lohn, um alte Fachkräfte zu halten und neue zu locken. Das wirkt sich auf die Preise aus.
Im Friseurhandwerk gibt es – wie in vielen anderen Handwerksberufen – einen großen Wettbewerb um Mitarbeiter, sagt Jörg Müller, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Friseurhandwerks. „Da müssen wir einfach auch mehr zahlen, mehr bieten.“ Die höheren Lohnkosten müssten die Salonbetreiber auf die Preise umschlagen. weiter
  • 377 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Aufgrund der Osterferien fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 2. Mai 2019 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 249,74 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 16. Woche 15.4.-21.4.2019: S 61,9 v.H. 174-197 weiter
  • 258 Leser

Nissan senkt Prognose

Der japanische Autobauer Nissan hat seine Gewinnprognose für das abgelaufene Geschäftsjahr nach unten korrigiert. Das Unternehmen rechnet für das Jahr bis März 2019 nur noch mit einem Gewinn in Höhe von 319 Mrd. Yen (2,5 Mrd. EUR) – zuvor war Nissan noch von 410 Mrd. Yen ausgegangen. Mehr Wachstum in Sicht Der Autozulieferer Schaeffler weiter
  • 232 Leser

SAP Verlust im ersten Quartal

Wegen hoher Kosten für den Umbau in seiner Belegschaft hat der Softwarekonzern SAP erstmals seit langer Zeit in einem Quartal rote Zahlen geschrieben. Unterm Strich belief sich das Minus zwischen Januar und März auf 108 Mio. EUR nach 708 Mio. EUR Gewinn im Vorjahreszeitraum, teilte SAP in Walldorf mit. Grund für den Verlust ist der angekündigte weiter
  • 242 Leser

Volkswagen Klimabilanz von E-Autos besser

Bei gleichen Fahrzeugmodellen mit unterschiedlichem Antrieb sei die Klimabilanz der E-Autos schon heute besser, teilte Volkwagen unter Berufung auf eine zertifizierte Umweltbilanz mit. Über den mit 200 000 Kilometern angegebenen Lebenszyklus einschließlich Produktion und Verwertung komme der aktuelle Golf mit Dieselmotor auf einen Kohlendioxid-Ausstoß weiter
  • 236 Leser

Wo ist mein Koffer?

Einer Studie des IT-Airline-Dienstleisters Sita zufolge wurden 2018 im weltweiten Luftverkehr pro 1000 Passagiere exakt 5,69 Gepäckstücke gestohlen, stark beschädigt oder deutlich verspätet ausgehändigt. Foto: ©WeStudio/Shutterstock.com weiter
  • 321 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zu den Gefahren des Homeoffice

Zu Hause sicher arbeiten

Den Laptop aufklappen und losarbeiten – egal ob im Büro, zu Hause oder auch mal im Café. Etwa 40 Prozent der Arbeitnehmer könnten zumindest einen Teil ihrer Arbeit außerhalb des Büros erledigen. Klingt erst mal super. Auch für Arbeitgeber scheint sich das zu lohnen: Wer zu Hause arbeitet ist fleißiger, macht weniger Pausen, ist konzentrierter weiter
  • 271 Leser