Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. April 2019

anzeigen

Überregional (19)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Kreditkartenanbieter American Express ist mit deutlich weniger Gewinn ins Geschäftsjahr gestartet. Im ersten Quartal fiel der Überschuss um 5 Prozent auf 1,6 Mrd. Dollar (1,4 Mrd. EUR). Die Erlöse legten um 7 Prozent auf 10,4 Mrd. Dollar zu. 2 Der Rückversicherungskonzern Hannover Rück will im Regelfall keine neu geplanten Kohlekraftwerke oder weiter
  • 508 Leser

52 Millionen Euro für die Puma-Aktionäre

Der Sportartikelhersteller Puma strebt in diesem Jahr ein Umsatzwachstum von rund 10 Prozent an. Vor allem China und Indien seien dabei die Treiber, sagte Vorstandschef Bjørn Gulden am Donnerstag bei der Hauptversammlung. Die Puma-Aktionäre erhalten eine Dividende von 3,50 EUR je Aktie. Außerdem beschlossen die Aktionäre einen Aktiensplit im Verhältnis weiter
  • 534 Leser

Anti-Spionage-Angebot

Der Gründer des umstrittenen chinesischen Telekommunikationskonzerns Huawei, Ren Zhengfei, hat dem Innenministerium ein „Anti-Spionage-Abkommen“ angeboten, um Sicherheitsbedenken beim Ausbau der 5G-Mobilfunknetze aus dem Weg zu räumen. Schulze ist skeptisch Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat den Vorschlag von Verkehrsminister weiter
  • 451 Leser

Apple recycelt iPhones

Apple betreibt zwei Roboter-Linien zum iPhone-Recycling, die bis zu 2,4 Mio. Geräte pro Jahr zerlegen können. Wie viele Telefone es tatsächlich werden, hängt von der Zahl der Nutzer ab, die ihre ausrangierten Handys an Apple zurückverkaufen. SAP gibt Stellengarantie Betriebsrat und Geschäftsführung des Softwarekonzerns SAP haben sich auf Maßnahmen zur weiter
  • 477 Leser

Auflagen für Lastwagen

Die EU verlangt deutlich sinkende Emissionen.
Erstmals setzt die Europäische Union auch für Lastwagen Klimaschutzziele: Neue Modelle sollen bis 2025 im Durchschnitt 15 Prozent und bis 2030 mindestens 30 Prozent weniger Kohlendioxid ausstoßen als heutige. Diese mit den EU-Ländern vereinbarten Vorgaben bestätigte das Europaparlament. Der Verband der Automobilindustrie bekräftigte seine Kritik an weiter
  • 489 Leser

Briefporto wird deutlich teurer

Bundesnetzagentur gesteht dem Konzern 10,6 Prozent höhere Preise zu. Das trifft zunächst nur die Privatkunden.
Postkunden müssen für das Briefporto von Juli an tiefer in die Tasche greifen. Die Bundesnetzagentur schlägt einen Preiserhöhungsspielraum von 10,6 Prozent vor. Das heißt: Die Gesamtmenge aller Einzelsendungen der Briefarten kann sich entsprechend verteuern. Das Porto für einen Standardbrief könnte noch stärker steigen. Branchenkreisen zufolge ist eine weiter
  • 541 Leser

Briten sorgen sich um Nachschub aus der Schweiz

Schweizer Uhrenhersteller und Uhrmacher (unser Bild) profitieren vom Exportchaos. Der Export von Schweizer Uhren nach Großbritannien ist seit Jahresbeginn deutlich angestiegen. Die Ausfuhr nach Großbritannien kletterte im März um 76 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie mit. Die Briten bauten weiter
  • 493 Leser

Erneut über 12 200 Punkten

Vor dem langen Osterwochenende haben die Optimisten am deutschen Aktienmarkt erneut die Oberhand gehabt. Seit sieben Börsentagen kennt der Leitindex nur eine Richtung: aufwärts. „Die Risikobereitschaft der Anleger steigt“, sagte Chris-Oliver Schickentanz, Chefstratege der Commerzbank. Auf Wochensicht summiert sich der Dax-Gewinn auf knapp weiter
  • 569 Leser

Facebook Noch eine Datenpanne

Facebook hat die nächste Datenschutz-Panne entdeckt: Das Online-Netzwerk lud in den vergangenen drei Jahren ohne Erlaubnis die Kontaktdaten von bis zu 1,5 Mio. neuen Nutzern hoch. Der Fehler sei nach einer Änderung am Anmelde-Verfahren entdeckt worden, wie der US-Konzern Facebook bestätigte. Die Daten seien mit niemandem geteilt worden und würden gelöscht. weiter
  • 462 Leser

Großes Interesse an Pinterest

Anleger haben sich beim Debüt von Pinterest an der New Yorker Börse (Bild) um die Aktien der Fotoplattform gerissen. Der erste Kurs am Donnerstag lag 25 Prozent über dem Ausgabepreis von 19 Dollar. Foto: Johannes Eisele/afp weiter
  • 488 Leser

Kein Schlaf, kein Sex, kein Leben

In China formiert sich Protest an 12-Stunden-Tagen und schlechten Bedingungen ohne ausreichende Bezahlung.
Die Ausbeutung in vielen Unternehmen in China stößt auf wachsenden Widerstand. Im Mittelpunkt der erhitzten Debatte steht die „996“ genannte Arbeitszeitkultur: Von neun Uhr morgens bis neun Uhr abends sechs Tage die Woche arbeiten, meist ohne zusätzlich oder ausreichend bezahlt zu werden. Die Protestbewegung hatte ihren Ursprung in der Informationstechnologie-Branche weiter
  • 529 Leser

Mehr Tabaksteuer

Der deutsche Staat hat im ersten Quartal deutlich mehr Geld durch die Tabaksteuer eingenommen. Die Produzenten forderten Steuerzeichen im Wert von 3,62 Mrd. EUR an. Das waren 11,6 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Fielmann geht online Der Chef von Deutschlands größter Augenoptikerkette, Marc Fielmann, bereitet den Einstieg ins Internetgeschäft weiter
  • 522 Leser

Milliarden für Cannabis-Deal

Der kanadische Branchenriese Canopy Growth will den US-Rivalen Acreage Holdings schlucken – für umgerechnet 3,0 Mrd. EUR. Voraussetzung dafür ist, dass die USA landesweit die Cannabis-Produktion legalisiert. Foto: Jens Kalaene/dpa weiter
  • 525 Leser

Nur wenige Befürworter

In der kommenden Woche wird die Deutsche Bank vielleicht auf die Frage anworten, ob die Fusion mit der Commerzbank kommt.
Bis Ostern sollte mehr Klarheit herrschen. Davon ist nichts zu sehen. Fest steht nur: Die große Mehrheit der Beschäftigten von Deutscher und Commerzbank lehnt den Zusammenschluss ab. Bei der Commerzbank fordert der Betriebsrat Vorstandschef Martin Zielke auf, das Vorhaben abzublasen. Fast 83 Prozent der Beschäftigten in der Zentrale der Bank sind gegen weiter
  • 653 Leser

Tom Tailor Fossun-Angebot zu niedrig

Die angeschlagene Hamburger Modekette Tom Tailor will sich von ihrem chinesischen Großaktionär Fosun nicht zu billig übernehmen lassen. Wirklich dagegen ist sie aber auch nicht. Aus strategischer Sicht sei Fosuns Übernahmeangebot zu begrüßen, teilten Vorstand und Aufsichtsrat in Hamburg mit. Die Offerte von 2,31 EUR je Aktie sei jedoch „finanziell weiter
  • 481 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zum höheren Briefporto

Unerträgliche Kungelei

Saftige Aufschläge gesteht die Bundesnetzagentur der Deutschen Post zu. Um mehr als 28 Prozent auf 90 Cent könnte sich das Porto für den Standardbrief verteuern. Das ist mehr als frech, auch wenn viele Verbraucher das nicht im Geldbeutel spüren werden. Privathaushalte geben im Monat gerade mal 2,34 Euro fürs Briefporto aus. Kann man daher zur Tagesordnung weiter
  • 471 Leser

Vier Wege zu mehr Wohnungen

Die politische Forderung nach bezahlbaren Mieten wird immer lauter. Reinhard Klein, Chef der Bausparkasse Schwäbisch Hall, zeigt auf, was daran populistisch und was realistisch ist.
In der verstärkten Diskussion darüber, was gerecht ist, kommt dem Thema „Bezahlbare Wohnungen“ eine zentrale Rolle zu. Dabei ist viel von der Mietpreisbremse in Ballungzentren die Rede oder von der Forderung nach mehr sozialem Wohnungsbau. In Berlin gibt es sogar das Bestreben, große Wohnbaugesellschaften zu enteignen. Was aber sagen jene, weiter
  • 565 Leser

Wirecard Leerverkäufe sind wieder möglich

Die Finanzaufsicht Bafin hat ihre Vorsichtsmaßnahmen gegen illegale Attacken von Börsenspekulanten auf den Dax-Konzern Wirecard wieder eingestellt. Das zweimonatige Verbot, neue Netto-Leerverkaufspositionen in Wirecard-Aktien aufzubauen oder bestehende Netto-Leerverkaufspositionen zu erhöhen, ist ausgelaufen. Die Bafin hatte das Verbot wegen des Verdachts weiter
  • 595 Leser

Zollern hofft auf Altmaier

Die Mittelständler Miba und Zollern haben bei ihrem Antrag auf eine Ministererlaubnis für ein Gemeinschaftsunternehmen einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Monopolkommission empfiehlt Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), die Erlaubnis nicht zu erteilen. Die von den Firmen geltend gemachten Gemeinwohlgründe wiegen demnach die vom Bundeskartellamt weiter
  • 511 Leser