Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. April 2019

anzeigen

Überregional (24)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1Der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson hat im ersten Quartal von der Nachfrage nach 5G-Mobilfunktechnik profitiert. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 48,9 Mrd. Kronen (4,7 Mrd. EUR). 2 Ulrich Spiesshofer, der Chef des Schweizer Industriekonzerns ABB , ist zurückgetreten. Das Unternehmen nannte keine Gründe; die weiter
  • 161 Leser

59 Nummern abgeschaltet

Die Bundesnetzagentur hat 59 Telefonnummern abschalten lassen, von denen massenhaft unerwünschte Telefaxe verschickt worden waren. In den Spam-Faxen werde unter frei erfundenen Firmenbezeichnungen für den Ankauf gebrauchter Kraftfahrzeuge geworben, teilte die Behörde mit. Leichte Abschwächung Die Inflation in der Eurozone hat sich im März wie erwartet weiter
  • 155 Leser

Altmaier hofft auf Besserung

Weil die Wirtschaft kaum wächst, fordert Minister Peter Altmaier einen Stopp neuer Belastungen und eine Senkung der Unternehmenssteuern.
War was? Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) wurde in den letzten Wochen von Unternehmern und Verbänden heftig kritisiert. Von „Totalausfall“ war die Rede. Doch bei der Vorstellung der Frühjahrsprojektion der Bundesregierung tat der Saarländer gestern so, als berühre ihn dies nicht. Das sei „demokratische Normalität“, weiter
  • 217 Leser

Batterie-Technik Daimler beteiligt sich an Start-up

Der Autohersteller Daimler beteiligt sich an einem Spezialisten für Batteriematerialien. Daimler habe die neue Finanzierungsrunde von Sila Nanotechnologies angeführt, bei der das Start-up 170 Mio. US-Dollar (rund 150 Mio. EUR) einsammeln konnte, teilte das US-Unternehmen mit Sitz in Alameda mit. Der Autokonzern erwarb nach eigenen Angaben eine Minderheitsbeteiligung weiter
  • 188 Leser
Wieder in der Gewinnzone

Boehringer wieder in Gewinnzone

Mit Investitionen in Milliardenhöhe will der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim nach der Rückkehr in die Gewinnzone sein Geschäft stärken. Für 2019 peilt das Unternehmen aus Rheinhessen ein leichtes Wachstum beim Umsatz an, wie er am Mittwoch in Ingelheim mitteilte. 2018 verbuchten die Ingelheimer Zuwächse sowohl im Geschäft mit Humanmedikamenten als weiter

China wächst stark

Chinas Wirtschaft wächst schneller als erwartet. Die zweitgrößte Volkswirtschaft legte im ersten Quartal um 6,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, wie das Statistikamt in Peking. Experten hatten in den ersten drei Monaten dieses Jahres wegen des Handelskrieges mit den USA ein langsameres Wachstum erwartet. Mehr Handelsüberschuss Der Handelsüberschuss weiter
  • 170 Leser

Das Flatrate-Fahrrad

Im hart umkämpften Leihradmarkt verfolgen gleich mehrere niederländische Start-ups eine neue Strategie: Langfristige Abo-Modelle mit Reparaturservice.
Mal wieder spät dran. Schnell das Rad aus dem Keller wuchten, aufspringen und . . . – was ist das? Ein platter Reifen im falschen Moment, sehr ärgerlich. Zumal das Rad in den kommenden Wochen voraussichtlich nutzlos in der Ecke verstaubt, denn Zeit für eine Reparatur ist knapp und nervige Arbeiten schiebt man ja gerne weiter
  • 264 Leser

Ende des Massentötens rückt näher

Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) erwartet ein baldiges Ende des Massentötens männlicher Küken. Alle deutschen Brütereien sollen 2020 das Geschlecht im Ei bestimmen können. Foto: Bernd Wüstneck/dpa weiter
  • 197 Leser

Forscher Elektroauto als Klimasünder?

Elektroautos entlasten die deutsche Klimabilanz nach einer Studie des Kölner Physikprofessors Christoph Buchal nur auf dem Papier – in Wirklichkeit erhöhten sie den CO2-Ausstoß sogar. Sobald dieser bei der Herstellung der Batterien und der deutsche Strommix in der Rechnung berücksichtigt werde, belaste ein E-Auto das Klima um 11 bis 28 Prozent weiter
  • 5

Gericht stoppt vorerst Nährwertlogo

Iglo darf das farbliche Signet Nutri-Score auf Packungen erst einmal nicht weiter einführen.
In der Debatte um klarere Kennzeichnungen für Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten sorgt ein Gerichtsentscheid für neuen Wirbel. Der Tiefkühlkostanbieter Iglo muss die Einführung des farblichen Logos Nutri-Score auf Packungen vorerst stoppen. Das Landgericht Hamburg erließ eine einstweilige Verfügung gegen die Iglo GmbH, wie ein Gerichtssprecher weiter
  • 165 Leser

Gute Geschäfte im Gastgewerbe

Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im Februar gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz in der Branche stieg – gemessen am Vorjahresmonat – um 3,3 Prozent. Foto: ©Jacob Lund/Shutterstock.com weiter
  • 180 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum neuen faltbaren Handy von Samsung

Kannste knicken

Handy
Das neue Handy von Samsung ist innovativ. Technisch sowieso: Das Gerät lässt sich aufklappen. Zehn Jahre sollen in der Entwicklung des faltbaren Bildschirms stecken. Aber es ist auch eine wirtschaftlich interessante Innovation. Lässt sich damit der feststeckende Markt für Smartphones beleben? Sind Konsumenten bereit, dafür sehr tief in die Tasche zu weiter
  • 216 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum neuen faltbaren Handy von Samsung

Kannste knicken

Handy
Das neue Handy von Samsung ist innovativ. Technisch sowieso: Das Gerät lässt sich aufklappen. Zehn Jahre sollen in der Entwicklung des faltbaren Bildschirms stecken. Aber es ist auch eine wirtschaftlich interessante Innovation. Lässt sich damit der feststeckende Markt für Smartphones beleben? Sind Konsumenten bereit, für die neuen Technologie sehr tief weiter
  • 188 Leser

Morgan Stanley Schwaches erstes Quartal

Das US-Geldhaus Morgan Stanley hat im ersten Quartal wegen eines schwächeren Finanzmarkthandels schlechter verdient. Im Vergleich zum Vorjahr fiel der Überschuss um 9 Prozent auf 2,4 Mrd. Dollar (2,1 Mrd. EUR), wie der Goldman-Sachs-Rivale in New York mitteilte. Die Erträge sanken um sieben Prozent auf 10,3 Mrd. Dollar (9,1 Mrd. weiter
  • 173 Leser

Neue Produkte treiben Umsatz

Der Pharmakonzern Roche hat im ersten Quartal den Umsatz um 9 Prozent auf 14,8 Mrd. Schweizer Franken (13 Mrd. EUR) steigern können. Vor allem zuletzt eingeführte Produkte trugen dazu bei. Foto: Alexandra Wey/Keystone/dpa weiter
  • 189 Leser

Rückenwind aus China

Der Kursanstieg am deutschen Aktienmarkt hat sich am Mittwoch fortgesetzt. Auf das Halbjahreshoch des Dax vom Vortag legte der Leitindex am Mittwoch noch eine Schippe drauf. Die im ersten Quartal unerwartet stark gestiegene Wirtschaftsleistung Chinas untermauerte die Konjunkturhoffnungen der Investoren. Mit dem Rückenwind aus China waren Aktien von weiter
  • 194 Leser

Salmonellen Kaufland ruft Lammfilets zurück

Der Discounter Kaufland ruft tiefgefrorene Lammfilets zurück, weil bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen wurden. Nach Angaben von Kaufland handelt es sich um folgendes Produkt: Exquisit Lammfilets küchenfertig, portioniert, tiefgefroren, 400 Gramm, EAN 4337185430084, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9. April 2020 und der Chargennummer weiter

Schnellere Wartung

DB Regio will die Werkstattzeiten reduzieren.
Mit Klebefolien in den Toiletten, neuer Reinigungstechnik und schnellerer Wartung will die Deutsche Bahn bei den Regionalzügen im Nordosten die Werkstattzeiten verkürzen und die Pünktlichkeit verbessern. Mitarbeiter der Werkstatt in Berlin-Lichtenberg präsentierten einige Neuerungen aus einem Optimierungsprogramm. Dazu zählt unter anderem ein 40 000 weiter
  • 109 Leser

Smartphone und Tablet in einem

Samsung präsentiert das serienreife Galaxy Fold. Im Mai soll das faltbare Handy in Europa zu kaufen sein.
Samsungs faltbares Galaxy Fold ist der Beginn einer ganz neuen Smartphone-Klasse. Es ist kein Smartphone, aber mehr als ein reines Tablet. Und doch vereint es die Vorzüge beider Geräteklassen. Jetzt hat der Konzern serienreife Exemplare vorgestellt. Das Android-Gerät für rund 2000 EUR soll am 3. Mai auf den europäischen Markt kommen. Herzstück weiter
  • 212 Leser

Südwesten Tarifrunde im Einzelhandel

Die diesjährige Tarifrunde für die Beschäftigten des Einzelhandels hat begonnen. Den Auftakt machte Baden-Württemberg mit der ersten Runde in Korntal-Münchingen bei Stuttgart für rund 490 000 Mitarbeiter in diesem Tarifbezirk. Bundesweit sind es nach Angaben der Gewerkschaft Verdi 3,1 Mio. Die Gewerkschaft fordert in Baden-Württemberg wie weiter
  • 170 Leser

US-Defizit schrumpft

Das Defizit in der US-Handelsbilanz ist im Februar überraschend weiter geschrumpft. Es sank um 1,7 Mrd. auf 49,4 Mrd. US-Dollar (43,7 Mrd. EUR), wie das amerikanische Handelsministerium mit. Analysten hatten im Durchschnitt ein wesentlich höheres Minus von 53,4 Mrd. Dollar (47,3 Mrd. EUR) erwartet. Gespräche mit Investor Die Filialen der Modekette Miller weiter
  • 167 Leser

US-Zollstreit EU präsentiert Vergeltungspläne

Die Europäische Union bereitet weitere Vergeltungszölle auf Waren aus den Vereinigten Staaten vor. Mit Sonderabgaben auf Produkte wie Tomatenketchup, Wein, Reisekoffer und Spielekonsolen soll der Schaden durch illegale Subventionen für den US-amerikanischen Flugzeugbauer Boeing ausgeglichen werden, wie die zuständige EU-Kommission am Mittwoch mitteilte. weiter
  • 157 Leser

Werden Leerverkäufe erlaubt?

Die deutsche Finanzaufsicht BaFin will am Freitag entscheiden, ob sie ihr Verbot aufhebt.
Die Entscheidung naht: Am Gründonnerstag, 18. April, 24 Uhr, endet das Verbot, mit Aktien des Münchner Zahlungsdienstleisters Wirecard Leerverkäufe zu tätigen und damit auf kurzfristigen Gewinn zu spekulieren. „Wir werden am Freitag mitteilen, wie wir weiter verfahren. Ob das Leerverkaufsverbot verlängert wird oder nicht“, sagt eine Sprecherin weiter
  • 210 Leser

Wieder in der Gewinnzone

Boehringer Ingelheim präsentiert eine gute Bilanz für 2018.
Mit Investitionen in Milliardenhöhe will der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim nach der Rückkehr in die Gewinnzone sein Geschäft stärken. Für 2019 peilt das Unternehmen aus Rheinhessen ein leichtes Wachstum beim Umsatz an, wie er am Mittwoch in Ingelheim mitteilte. 2018 verbuchten die Ingelheimer Zuwächse sowohl im Geschäft mit Humanmedikamenten als weiter
  • 211 Leser