Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. April 2019

anzeigen

Überregional (21)

„Die Fabrik wird nicht menschenleer“

Industriechef Rolf Najork ist bei Bosch für die Fabrik der Zukunft zuständig. Wie sie aussieht und welchen Platz der Mensch darin hat, erklärt er im Interview.
Wo vor einem Jahr noch Avatare unschlüssig auf einer Bühne standen, rollen nun autonom fahrende Produktionseinheiten oder Transportfahrzeuge und bringen Material heran: die Fabrik der Zukunft. Auf der Hannover Messe hat der Stuttgarter Bosch-Konzern seine Vision davon präsentiert. Im Gespräch mit dem für das Industriegeschäft zuständigen Geschäftsführer weiter
  • 343 Leser

11,04 Euro Stundenlohn für Floristen

Rückwirkend zum 1. April bekommen Floristen mehr Geld: In den westlichen Bundesländern erhöht sich ihr Stundenlohn in zwei Stufen um 5,9 Prozent auf 11,04 Euro; im Osten liegt er bei 9,60 Euro. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa weiter
  • 159 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Nach in einer Fernsehreportage erhobenen Geldwäschevorwürfen und dem Rauswurf der Bankenchefin verlässt nun auch der Verwaltungsratsvorsitzende Lars Idermark die angeschlagene Swedbank mit sofortiger Wirkung. 2 Angesichts fallender Chip-Preise und schleppenden Display-Nachfrage erwartet das südkoreanische Technologieunternehmen Samsung einen deutlichen weiter
  • 151 Leser

Andrang am Airport

Zum Beginn der Osterferien wird es am Frankfurter Flughafen wieder voll. Der Betreiber Fraport erwartet zum Beginn der hessischen Schulferien einen großen Andrang. In den Tagen vom 12. April bis zum 15. April werden je rund 215 000 Fluggäste erwartet. Acht Prozent mehr Geld Bei den Berliner Verkehrsbetrieben ist der Tarifkonflikt gelöst. Die Gewerkschaft weiter
  • 164 Leser

Batteriefabrik entsteht am Stammsitz Untertürkheim

Der Stuttgarter Autobauer steckt mehr als eine Milliarde Euro in ein weltweites Netz aus Werken.
Mit einem neuen Batteriewerk an seinem Stammsitz Untertürkheim treibt der Autobauer Daimler den Aufbau seiner Elektroauto-Produktion voran. Die Ansiedlung der Fabrik, für die Vorstandschef Dieter Zetsche am Freitag symbolisch den Grundstein legte, gilt als wichtiges Signal für den Standort. „Wir machen Untertürkheim fit für die Zukunft und sichern weiter
  • 180 Leser

Baukosten Deutliche Steigerung

In Deutschland ist das Bauen deutlich teurer geworden. Für den herkömmlichen Neubau von Wohngebäuden mussten im Februar 4,8 Prozent höhere Preise gezahlt werden als ein Jahr zuvor. Höhere Steigerungen hatte es laut Statistischem Bundesamt zuletzt im Jahr 2007 gegeben. Besonders stark sind die Preise für Erdarbeiten (plus 7,4 Prozent) und Maurerarbeiten weiter
  • 174 Leser

Beyoncé beflügelt Adidas-Aktie

Nach einer beeindruckenden Börsenwoche hat der Dax am Freitag noch eine kleine Schippe draufgelegt. Er schloss 0,18 Prozent höher, womit sich der Wochengewinn auf gut 4 Prozent summiert. Vielen Investoren laufen die Kurse nach oben davon. Adidas-Anleger feierten die Kooperation mit US-Popstar Beyoncé (im Bild mit Mann und Tochter), von der sich Experten weiter
  • 171 Leser

EU-Finanzen Eine Milliarde frei für Griechenland

Die Euro-Finanzminister haben grünes Licht für rund 1 Mrd. EUR an Schuldenerleichterungen für Griechenland gegeben. Das hochverschuldete Land habe seine Reformzusagen eingehalten, hieß es nach dem Treffen der Ressortchefs am Freitag in Bukarest. Im vergangenen Monat hatten die Euro-Finanzminister die Auszahlung noch blockiert. Das Geld stammt unter weiter
  • 157 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Software-Panne bei Boeing

In heftigen Turbulenzen

Der Flugzeughersteller Boeing hat ein echtes Problem. Die neuerliche Software-Panne, welche die Amerikaner jetzt einräumen müssen, mag bei näherer Untersuchung nicht so sicherheitsrelevant sein, wie es die MCAS-Steuerungssoftware ganz offensichtlich ist. Womöglich ist die neue Panne auch nur Ergebnis einer nach solchen Unglücksfällen besonders großen weiter
  • 172 Leser

Jugendliche Viele bessern Taschengeld auf

Das Taschengeld ist immer noch wichtig, aber junge Menschen bessern ihr monatliches Einkommen immer häufiger auf. Im Schnitt haben 16- bis 18-Jährige aktuell im Monat 239 EUR zur Verfügung, wie eine Online-Umfrage im Auftrag der Bank Comdirect ergeben hat. Das Taschengeld ist bei ihnen mit einem Anteil von 58 Prozent aber die verbreitetste Einnahmequelle weiter
  • 157 Leser

Keine Arnzeimittel aus dem Automaten

Medikamente dürfen nicht über Automaten ausgegeben werden, entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe. Doc Morris hatte in Hüffenhardt (Neckar-Odenwald-Kreis) einen solchen aufgestellt. Foto: DocMorris/Tobias Zeit weiter
  • 162 Leser

Lithium VW sichert sich Nachschub

Im Kampf gegen Engpässe bei Rohstoffen für E-Auto-Batterien hat Volkswagen sich den Nachschub an Lithium gesichert. Der chinesische Lithiumproduzent Ganfeng solle den Konzern und seine Lieferanten für die kommenden zehn Jahre mit dem begehrten Rohstoff beliefern, teilte VW in Wolfsburg mit. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterschrieben. Der weiter
  • 173 Leser

Risikobereit bei Anlagen

Verbraucher fürchten nur Totalverlust eines Investments.
Verbraucher entscheiden sich bei Geldanlagen trotz eines ausgeprägten Sicherheitsbedürfnisses einer Studie zufolge auch für riskante Geschäfte. Wie aus einer Umfrage der Marktwächter der Verbraucherzentrale Hessen hervorgeht, legen Verbraucher großen Wert auf Sicherheit bei einem Investment. Für 40 Prozent ist es wichtig, dass es dabei einen greifbaren weiter
  • 100 Leser

Rückruf bei Zott-Joghurts

Die Molkerei Zott ruft Sahnejoghurts zurück, die für Allergiker gesundheitsschädlich sein können. Die Sorten Erdbeere, Pfirsich-Maracuja, Amarena-Kirsch und Himbeere könnten Haselnuss, Pistazie, Mandel, Ei oder Weizengluten enthalten. Vorwurf gegen Valve Valve, Betreiber der Spiele-Plattform Steam, sowie fünf weitere Spiele-Verleger haben nach Ansicht weiter
  • 187 Leser

Samsung startet 5G-Ära für die Massen

Der Technologieriese Samsung hat am Freitag in Südkorea das weltweit erste verfügbare Smartphone mit eingebautem 5G-Mobilfunkchip für die neuen Hochgeschwindigkeitsnetze auf den Markt gebracht. Foto: Jung Yeon-Je/afp weiter
  • 158 Leser

Sanierung nur auf eigene Kosten?

Bundesgerichtshof kündigt Grundsatzurteil für Wohnungseigentümer und Umlagen auf Gemeinschaften an.
Wohnungsbesitzer haben in Zukunft möglicherweise geringere Chancen, auf eigene Kosten vorgenommene Sanierungen nachträglich der Eigentümergemeinschaft aufzubürden. Das zeichnete sich am Freitag in einer Verhandlung des Karlsruher Bundesgerichtshofs (BGH) über einen Streit aus Hamburg ab. Die Richter arbeiten in dem Fall an einem Grundsatz-Urteil, um weiter
  • 107 Leser

Schöner Schwitzen auf Instagram

Es wummern die Bässe, es funkeln die Lichter: Ohrenbetäubend laut und knallbunt geben sich die Aussteller auf der Fibo. An den Ständen tummeln sich immer mehr Internetstars – die Branche setzt auf Influencer.
Die Muskeln sind nicht zu übersehen. Am hellblauen Stand eines Proteinshake-Herstellers spannt Sophia Thiel stolz ihren Bizeps an – als große Wandfigur. Denn die Influencerin mit 1,3 Mio. Instagram-Followern ist erkrankt und daher nicht vor Ort. Beim Nachbarstand auf der Kölner Fitnessmesse Fibo sind pinke Konkurrenzprodukte zu sehen, dort tummeln weiter
  • 187 Leser

Soziales Mehr Frührentner mit Sozialhilfe

Immer mehr Erwerbsminderungsrentner sind auf ergänzende Sozialhilfe angewiesen, um über die Runden zu kommen. Die Zahl der Betroffenen hat sich von 102 578 im Jahr 2010 auf 196 466 im Jahr 2017 fast verdoppelt, wie aus einer Regierungsantwort auf eine Linken-Anfrage hervorgeht. Der Anteil der Erwerbsminderungsrentner, die zusätzlich Grundsicherung weiter
  • 160 Leser

Startverbot bleibt vorerst

Die 737 Max 8 weist ein weiteres Software-Problem auf.
Nach zwei Abstürzen von Boeings Flugzeugtyp 737 Max 8 in weniger als einem halben Jahr hat der US-Hersteller Probleme mit einer weiteren Software eingeräumt. Diese seien bei der Überarbeitung des umstrittenen Steuerungsprogramms MCAS festgestellt worden, stünden aber nicht in direktem Zusammenhang damit, teilte Boeing mit. Die „Washington Post“ weiter

Textilhersteller Kein Investor für Lauffenmühle

Vor dem angekündigten Aus des vor 185 Jahren gegründeten Textilherstellers Lauffenmühle in Lauchringen (Kreis Waldshut) hat der Insolvenzverwalter die Suche nach Investoren beendet. Im Vordergrund stehe nun das Ausarbeiten eines Sozialplans und eines Interessensausgleichs für die Beschäftigten, sagte Rechtsanwalt Boris Sakowski. In den nächsten Wochen weiter
  • 205 Leser

US-Wachstum gebremst

Eine lahmende Weltwirtschaft und die Handelskonflikte werden nach Einschätzung der Ratingagentur Standard & Poor‘s (S&P) das Wachstum der US-Wirtschaft bremsen. In diesem Jahr wird sich das Wachstum der Wirtschaftsleistung (BIP) demnach auf 2,2 Prozent verringern. Ruf nach Entlastung Airline-Pleiten haben gerade kleinere deutsche Flughäfen wegen wegfallender weiter
  • 176 Leser