Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. März 2019

anzeigen

Regional (2)

Chinesische Delegation besucht Renz

Internationalisierung Heubacher Firma produziert Maschinen und Verbrauchsmaterialien für den Bürobereich.

Heubach. Im Zuge einer zweiwöchigen Europareise haben 18 führende Vertreter chinesischer Digitaldruckunternehmen die Heubacher Firma Renz besucht. Renz ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer für Drahtbindungen, die vor allem bei Kalendern und Broschüren benötigt werden.

Das Unternehmen, das dieses Jahr 111-jähriges Bestehen feiert, produziert

weiter
  • 374 Leser

Strategien gegen den Nerv-Faktor

Ostwürttemberger Impulse Unternehmensberater Thorsten Jekel empfiehlt im Gutenberg-Casino Software, die das Leben leichter macht und rät zum vernünftigen Umgang mit digitalen Werkzeugen.

Aalen

Erst das Hirn einschalten – dann die Technik: Das ist Thorsten Jekels Tipp an Manager für den Umgang mit digitalen Werkzeugen. Der „Digital-Working-Experte“ gab im Rahmen der Ostwürttemberger Impulse von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und Kreissparkasse Ostalb Praxisempfehlungen für Software, die das Leben leichter

weiter
  • 502 Leser

Überregional (21)

Rückzug nach Europa

Südzucker will sich ganz auf Europa konzentrieren. Der Weltmarkt sei infolge von Subventionen für die Anbauer etwa in Indien und Thailand extrem verzerrt. Südzucker ist der größte Hersteller der Welt. Foto: Wilhelm Dürr/Südzucker weiter
  • 321 Leser

„Portale täuschen Verbraucher“

Zentrale gegen unlauteren Wettbewerb mahnt Google, Check24 und Verivox wegen Vergleichen ab.
Die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs hat die Internet-Vergleichsportale Check24 und Verivox sowie die Plattform Google wegen angeblich irreführender Produktinformationen kritisiert. Bei Mobilfunkverträgen hätten die Vergleichsportale selbst berechnete Durchschnittspreise pro Monat hervorgehoben, die aber von zahlreichen Voraussetzungen weiter
  • 325 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Energiekonzern Uniper (Düsseldorf) rechnet für 2019 mit einem weiteren Ergebnisrückgang. Das bereinigte operative Ergebnis soll 550 Mio. bis 850 Mio. EUR betragen. Höhere Strompreise sollen den Rückgang teilweise kompensieren. 2 Der Dialysespezialist FMC (Hof) kauft bis zu 6 Mio. Aktien zurück. Das Rückkaufprogramm soll vom 12. März bis weiter
  • 350 Leser

5G-Versteigerung Freenet stellt Eilantrag

Kurz vor der 5G-Mobilfunkauktion will auch der Internet- und Telefonanbieter Freenet (Büdelsdorf) die rechtlichen Rahmenbedingungen klären. Man habe einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Köln gestellt, sagte ein Sprecher. Aus Sicht von Freenet hat die Bundesnetzagentur die Vergaberegeln für die 5G-Frequenzen schlecht formuliert. Freenet, das kein weiter
  • 296 Leser

Bauern nutzen Dürre-Hilfe

Nach der wochenlangen Dürre im vergangenen Jahr sind bis Mitte Januar knapp 9500 Anträge auf staatliche Hilfen für Landwirte eingegangen. Bewilligt wurden Anträge mit einem Volumen von 84,5 Mio. EUR. Foto: Julian Stratenschulte/dpa weiter
  • 328 Leser

Briten-Wirtschaft wächst

Die britische Wirtschaft ist zu Jahresbeginn trotz hoher Brexit-Risiken so stark gewachsen wie seit zwei Jahren nicht mehr. Nach Angaben des Statistikamts ONS lag das Bruttoinlandsprodukt im Januar 0,5 Prozent über dem Niveau des Vormonats. Frachtflug im Abwind Frachtfluggesellschaften in aller Welt müssen sich 2019 laut Branchenverband IATA auf einen weiter
  • 218 Leser

Chemie Branche korrigiert Prognose

Die deutsche Chemie- und Pharmabranche stellt sich angesichts einer schrumpfenden Weltwirtschaft und zahlreicher Risiken auf ein schwächeres Jahr ein. Der Umsatz im drittgrößten Industriesektor werde 2019 wohl um 2,5 Prozent auf knapp 199 Mrd. EUR sinken, teilte der Branchenverband VCI mit. Die Produktion werde bei leicht steigenden Preisen sogar weiter
  • 306 Leser

Die nächste Sparrunde naht

Der Wolfsburger Autobauer arbeitet konsequent an der Senkung der Fixkosten. Dazu gehört ein Personalabbau. Der Betriebsrat spricht von Managementfehlern.
Für die Beschäftigten des größten europäischen Autobauers Volkswagen (Wolfsburg) zeichnet sich eine neue Sparrunde mit einem Personalabbau ab. Immer mehr verdichtet sich, dass VW-Chef Herbert Diess nicht locker lassen will bei seinem Bemühen um strikte Kostenkontrolle. Zahlen zu möglichen Stellenstreichungen nannten die VW-Manager auf der Bilanzpressekonferenz weiter
  • 341 Leser

EU-Regeln reichen aus

Gutachten der EuGH-Generalanwältin billigt Verordnung.
Im Streit um mögliche Gesundheitsgefahren durch das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat hat eine Generalanwältin des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) die Schutzregeln der EU als ausreichend bewertet. Die EU-Pflanzenschutzmittelverordnung hindere Behörden nicht daran, einen Antrag auf Zulassung abzulehnen. Hintergrund ist ein Rechtsstreit in Frankreich. weiter
  • 286 Leser

Europäische Digitalsteuer ist gescheitert

Die Finanzminister einigen sich nicht auf einen Kompromissvorschlag. Nun soll es eine globale Lösung geben.
Die Einführung einer europäischen Digitalsteuer für Konzerne wie Google und Facebook ist gescheitert. Ein deutsch-französischer Kompromissvorschlag für die Besteuerung von Online-Werbeerlösen scheiterte am Widerstand einiger EU-Finanzminister. Es gebe fundamentale Bedenken, sagte Rumäniens Finanzminister Eugen Teodorovici. Rumänien hat derzeit weiter
  • 275 Leser

Ex-Hofer-Chef startet im Juni in Ulm

Günther Helm will als Kronprinz von Firmengründer Erwin Müller den Generations-wechsel vollziehen.
Bei Drogerie Müller (Ulm) steht der Generationswechsel in Kürze bevor. Dann steht Müllers neuer Kronprinz Günther Helm (40), Ex-Chef der österreichischen Aldi-Tochter Hofer, an der Spitze der Drogeriemarktkette mit rund 4 Mrd. EUR Umsatz. Der Wechsel vollzieht sich zum 1. Juni, wie das „Handelsblatt“ auf Grundlage österreichischer weiter
  • 525 Leser

Großeinkauf für ÖPNV

Fünf Verkehrsunternehmen aus Baden-Württemberg, dem Saarland und Sachsen wollen gemeinsam einen Großauftrag für rund 240 Stadtbahnfahrzeuge ausschreiben. Damit könnten die Gesellschaften etwa 1 Mio. EUR pro Zug sparen. Die ersten Züge sollen 2025 einsatzbereit sein. Gamescom bleibt in Köln Die Gamescom, die weltgrößte Computer- und Videospielmesse, weiter
  • 319 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbleibend. 1000-1500 l 82,44 4501-5500 l 71,69 1501-2000 l 77,64 5501-6500 l 71,41 2001-2500 l 75,27 6501-7500 l 70,94 2501-3500 l 73,52 7501-8500 l 70,70 3501-4500 l 72,10 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 188 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Bilanz von Volkswagen

Notwendig radikal

Niemand sollte sich wundern, wenn VW bald „VW-e“ heißt – e wie Elektro. 70 Elektro-Modelle in den kommenden Jahren statt wie geplant 50, 22 Millionen E-Autos auf der Elektro-Plattform statt 15 Millionen: Die Wolfsburger setzen voll auf die Elektro-Karte. Was bleibt ihnen anderes übrig? Batterie-Autos sind die Zukunft. VWs wichtigster weiter
  • 362 Leser

Patente auf Rekordniveau

Erfinder aus Europa stellen die Hälfte aller Anmeldungen.
Der deutsche Elektrokonzern Siemens (München) hat den chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei bei der Zahl der Patentanmeldungen von Platz 1 vertrieben. 2493 Innovationen meldete Siemens dem Europäischen Patentamt (EPA) im vergangenen Jahr, acht mehr als Huawei, gefolgt von Samsung und LG aus Südkorea. Insgesamt wurden beim EPA 2018 mehr weiter
  • 307 Leser

Renault Franzose führt Auto-Allianz

Nach den Untreue-Vorwürfen gegen ihren ehemaligen Manager Carlos Ghosn führen die Autohersteller Renault, Nissan und Mitsubishi ein gemeinsames Vorstandsgremium ein. Renault-Chef Jean-Dominique Senard soll der französisch-japanischen Allianz vorsitzen. Dies sei ein „neuer Start“, sagte Senard, der Ghosn bei Renault nachgefolgt war. Ghosn, weiter
  • 296 Leser
Kabelhersteller

Robust genug für einen Vulkan

Auf Island hilft die Technik des Kabelbauers, Touristen zu warnen. Das Stuttgarter Unternehmen ist mit Steckern und Leitungen für Forscher sowie Unternehmen erfolgreich.
Wer die Rockgruppe AC/DC kennt, kennt das ganze Problem. Das AC steht für die englische Bezeichnung für Wechselstrom. Dieser ist heute üblich und fließt in jedem Haushalt. Er lässt sich hochtransformiert relativ verlustfrei über lange Strecken übertragen – zu sehen an den Hochspannungsleitungen in der Natur. DC aber, Gleichstrom, hat ebenfalls weiter
  • 394 Leser

Ruhiger Wochenauftakt

Vor der Abstimmung über das Brexit-Abkommen im britischen Parlament haben sich die Dax-Anleger auffallend zurückgehalten. Der deutsche Leitindex schloss am Dienstag 0,17 Prozent tiefer bei 11 524,17 Punkten. Auch an den Börsen Europas drehe sich aktuell fast alles um den Brexit, hieß es von Marktbeobachtern. Dabei überwiegten nach wie vor weiter
  • 293 Leser

Verbraucher zahlen die Zeche

Die Portoerhöhung bei der Post soll zunächst nicht die Großkunden treffen. Sie sollen höhere Rabatte erhalten, die den Preisanstieg bis zum Jahresende ausglichen. Damit trifft die Erhöhung vor allem Verbraucher. Foto: Oliver Berg/dpa weiter
  • 286 Leser

Volksbanken Mehr Gewinn trotz Zinstiefs

Die Volks- und Raiffeisenbanken haben 2018 trotz des Zinstiefs mehr verdient als ein Jahr zuvor. Die 875 Genossenschaftsbanken, die im Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) organisiert sind, erzielten einen Jahresüberschuss von rund 2,2 Mrd. EUR nach 1,98 Mrd. EUR ein Jahr zuvor. Da ein Ende der Niedrigzinsphase nicht in weiter
  • 320 Leser

ZF Neues Zentrum für KI-Forschung

Der Automobilzulieferer ZF (Friedrichshafen) hat in Saarbrücken ein Technologiezentrum für Künstliche Intelligenz (KI) und Datensicherheit gegründet. Am neuen Standort arbeiten rund 100 Mitarbeiter. ZF kündigte eine enge Kooperation mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und dem Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit weiter
  • 237 Leser