Artikel-Übersicht vom Montag, 04. März 2019

anzeigen

Regional (2)

Digitalen Wandel erlernen

Digital Education Day Hochkarätiges Programm an der Hochschule Aalen widmet sich der Aus- und Weiterbildung in Zukunftsfelder.

Aalen

Unternehmen in der Region sollen lernen, den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten: Diese Zielsetzung hat der erste Digital Education Day an der Hochschule Aalen. Am 22. März erleben Führungskräfte aus Ostwürttemberg ein hochkarätiges Programm, zu dem neben der Hochschule Aalen auch Microsoft Deutschland, die Carl Zeiss AG sowie die Voith-Gruppe

weiter
  • 624 Leser

Sicherheitsdienst EOS feiert Jubiläum

Dienstleister Das 1989 von Bernd Elsenhans gegründete Unternehmen ist auch für den Objektschutz auf Bahnhöfen zuständig.

Heidenheim. Das gelbe Wappen mit den fünf weißen Sternen kennt jeder in der Region. Das Logo gehört zum Heidenheimer Sicherheitsdienstleister EOS, der dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert. Die Mitarbeiter übernehmen Wach- und Schließdienste in den Bahnhöfen der Region, sind in zahlreichen Firmen für den Werkschutz verantwortlich und sorgen

weiter
  • 424 Leser

Überregional (7)

Ersatzteile Ryanair bereitet sich auf Brexit vor

Europas größter Billigflieger Ryanair verteilt wegen eines möglichen ungeordneten Brexits Ersatzteile aus dem englischen Zentrallager auf andere EU-Standorte. Das Ein- und Ausführen von Ersatzteilen könne bei einem ungeordneten Brexit erschwert werden. „Wir haben Sorge, dass es länger dauert, die Ersatzteile vom Zentrallager in Stansted an den weiter
  • 254 Leser

Gerry Weber Gründer räumt Fehler ein

Der Gründer des insolventen Modeherstellers Gerry Weber hat eigene Fehler eingeräumt. Dazu gehöre der Bau eines neuen Logistikzentrums, das zu groß und zu teuer gewesen sei, sagte Gerald Weber dem „Spiegel“. Ein weiteres Problem sei die Expansionsstrategie. Auch die Positionierung sieht der 77-Jährige kritisch. Die Marke habe sich nicht weiter
  • 346 Leser

Lohnsteuer Porsche muss nachzahlen

Porsche hat nach Fehlern bei der Lohnsteuer einen Betrag von rund 10 Mio. EUR an das Finanzamt nachgezahlt. Nach Angaben eines Sprechers hat das Unternehmen bei Gehältern für Mitarbeiter in Altersteilzeit zwischen 2009 und 2017 zu wenig Lohnsteuern abgeführt. Grund sei ein Rechenfehler, der sich über Jahre durchgezogen habe. Derzeit prüft das Finanzamt weiter
  • 614 Leser
Börsenparkett

Pessimismus verflogen

Die Hoffnung auf ein Handelsabkommen zwischen den USA und China haben die Anleger Ende vergangene Woche positiv gestimmt. Zwischenzeitlich erreichte der Deutsche Aktienindex am Freitag mit 11 676 Zählern ein neues Jahreshoch und den höchsten Stand seit Anfang November. Auch die mögliche Verschiebung des EU-Austritts von Großbritannien sehen Aktienexperten weiter
  • 241 Leser

Produktion in Deutschland schrumpft

Der Branchenverband VDA erwartet 2019 ein Minus von 5 Prozent. Der Absatz in den USA sinkt.
Für die einheimische Autoindustrie wird 2019 ein schwieriges Jahr. In den deutschen Werken dürfte die Produktion um 5 Prozent auf 4,8 Mio. Fahrzeuge sinken, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Wochenende mit. Nach Einschätzung von Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer sind Gewinnwarnungen, Produktionskürzungen und Personalabbau weiter
  • 340 Leser

Wie man sich richtig Hilfe holt

Große Leserresonanz auf unsere Telefonaktion: Die wichtigsten Tipps für Angehörige rund um Betreuung, Finanzen und Unterstützung des Staates.
Das Thema Pflege berührt viele ältere Menschen. Der Beratungsbedarf ist enorm. Das hat unsere Telefonaktion gezeigt. Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir hier zusammengefasst. Bekommt man eine Haushaltshilfe auch ohne Pflegegrad? Sie können sich natürlich jemanden suchen, der Ihnen im Haushalt hilft. Das müssen Sie ohne Pflegegrad jedoch komplett weiter
  • 361 Leser

Übernahme durch Klett

Verlag strebt Konzentration im Wörterbuchmarkt an.
Die jahrelange Konkurrenz zwischen Langenscheidt und dem Klett-Verlag bei Wörterbüchern könnte bald Geschichte sein. Die Klett-Gruppe, die unter anderem die grünfarbenen Pons-Wörterbücher herausgibt, will die Wörterbuch-Sparte von Langenscheidt übernehmen. Entsprechende Übernahmepläne ergeben sich aus einer Übersicht des Bundeskartellamtes zu laufenden weiter
  • 254 Leser