Artikel-Übersicht vom Freitag, 01. Februar 2019

anzeigen

Regional (5)

Wirtschaft kompakt

Anmelden für Energie-Projekt

Aalen. Die IHK Ostwürttemberg hat 2015 das IHK-Energie-Scout-Projekt gestartet. Ziel ist es, Auszubildende für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Unternehmen zu sensibilisieren. Die Termine für 2019 sind der 25. März, der 24. Juni und der 21. Oktober. Die Praxisworkshops finden am 26. und 27. März, am 25. und 26. Juni sowie am 22. und 23. Oktober

weiter
  • 287 Leser
Wirtschaft kompakt

Info für Existenzgründer

Aalen. Die IHK Ostwürttemberg informiert Existenzgründer und Interessenten in einer Veranstaltung am 14. Februar von 17 bis etwa 19 Uhr im IHK-Bildungszentrum Aalen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung bei der IHK Ostwürttemberg: Rita Grubauer, Telefon 07321 324-182, grubauer@ostwuerttemberg.ihk.de oder online unter

weiter
  • 311 Leser
Wirtschaft kompakt

Leicht Küchen auf Messe

Waldstetten. Für den Waldstetter Küchenhersteller Leicht ist die Messe Living Kitchen in Köln ein Erfolg gewesen. Das Unternehmen hat sich auf der Branchenschau auf mehr als 440 Quadratmetern präsentiert. Mit dem Messebesuch insgesamt ist Vorstandsvorsitzender Stefan Waldenmaier sehr zufrieden: „Wir haben sehr viele Besucher aus dem Inland, der Besuch

weiter
  • 321 Leser

Der Modemarkt sortiert sich neu

Strukturwandel Die Insolvenzen von AWG und Gerry Weber sind die aktuellen Fälle: Viele Traditionsmarken sind in die Krise gerutscht. Das liegt an der Konkurrenz – und an eigenen Fehlern.

Aalen

Nur wenige Tage lagen zwischen diesen Meldungen: Zunächst hat der ostwestfälische Bekleidungshersteller Gerry Weber Insolvenz angemeldet. In dieser Woche folgte die Modekette AWG mit Sitz in Köngen bei Göppingen. Sie hat einen Antrag auf Sanierung im Schutzschirmverfahren gestellt. 3000 Mitarbeiter sind betroffen. AWG betreibt in Mutlangen und

weiter
  • 871 Leser

Heute Warnstreik bei Textilbetrieben

IG Metall Aalen/Schwäbisch Gmünd hat die Mitarbeiter dazu aufgerufen

Aalen. Am heutigen Freitag werden aus allen drei Textilbetrieben in der Region die Beschäftigten ihre Arbeit für ein bis zwei Stunden niederlegen. Es handelt sich nach Angaben der IG Metall Aalen/Schwäbisch Gmünd um die Firma ROWA F. Rothmund GmbH & Co KG in Unterkochen, Lindenfarb Textilveredelung Julius Probst GmbH & Co

weiter
  • 472 Leser

Überregional (20)

Aldi Nord auf Platz eins Die Albert Schweitzer Stiftung hat Famila und Aldi zu den veganfreundlichsten Märkten gekürt. Aldi Nord belegt bei den Discountern mit dem größten Anteil veganer Produkte am Sortiment Platz eins – vor Aldi Süd, teilte die Ti

Mehr Handy-Abofallen Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein warnt Handynutzer vor Abofallen. Drittanbieter kassieren ohne Zustimmung des Kunden Gebühren für Dienste und rechnen diese über die Mobilfunkrechnung ab. weiter
  • 353 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur wirtschaftlichen Lage Italiens

Amtliche Quittung

Um die sinnvolle Definition von Rezession braucht man sich jetzt nicht zu streiten. Der Rückgang der italienischen Wirtschaftsleistung in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen ist rein zahlenmäßig nicht alarmierend. Mit dem Willen der Regierung, auf eine wirtschaftspolitisch verantwortungsvolle Politik einzuschwenken, ließe sich das leicht korrigieren. weiter
  • 281 Leser

Auch Chemiewerte im Minus

Nach starken Schwankungen hat der Dax am Donnerstag leicht im Minus geschlossen. Kursverluste mussten vor allem Bankenaktien hinnehmen. Deutsche Bank büßten 4 Prozent ein und Commerzbank 6,7 Prozent. Anleger befürchten neue Hiobsbotschaften, sagten Händler. Auch der Kurswechsel der US-Notenbank, die eine längere Pause im Zinserhöhungszyklus angedeutet weiter
  • 323 Leser

Autos und Fernseher billiger

Zwischen Japan und der EU fallen die Zölle. Das Abkommen ist ein Symbol in Zeiten von Protektionismus und gebremster Globalisierung.
Die größte Freihandelszone der Welt – davon war eigentlich immer die Rede, als Europa gemeinsam mit den Vereinigten Staaten das TTIP-Abkommen abschließen wollte. Doch spätestens seit US-Präsident Donald Trump den globalen Handel in die Krise gestürzt hat, ist davon keine Rede mehr. Stattdessen erhält der Freihandel nun woanders ein historisches weiter
  • 499 Leser

Busfahrer Verdi will Streiks ausweiten

Die Gewerkschaft Verdi will ihre Warnstreiks im privaten Omnibusgewerbe im Südwesten in der nächsten Woche ausweiten. Am Donnerstag beteiligten sich im Raum Göppingen über hundert Fahrer an einem rund fünf Stunden dauernden Ausstand. Kritik kam von den Arbeitgebern. „Der Termin für weitere Verhandlungen steht. Es ist daher völlig unnötig, bei weiter
  • 351 Leser

Die Hälfte schneidet gut ab

Die Stiftung Warentest hat Akkubohrschrauber geprüft. Elf von 22 Modellen erhalten in der aktuellen „test“-Ausgabe die Note „gut“. Sechs werden mit „ausreichend“ oder „mangelhaft“ bewertet. Foto: ©Topperest/Shutterstock.com weiter
  • 334 Leser

Facebook Glänzende Zahlen

Trotz der Datenschutz- und Falschinformationsskandale hat Facebook am Ende des vergangenen Jahres einen Rekordgewinn erzielt. Das Nettoergebnis stieg im letzten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 61 Prozent auf 6,88 Mrd. Dollar (6 Mrd. EUR) an, teilte der US-Internetriese mit. Der Umsatz legte um 30 Prozent auf 16,91 Mrd. Dollar zu. Mit diesen weiter
  • 251 Leser

Festgefahrener Streit

Apple hat in seinem festgefahrenen Patentstreit mit dem Chipkonzern Qualcomm einen Erfolg vor dem Landgericht München errungen. Der Konzern verletzt mit einer Suchfunktion früherer Betriebssysteme zumindest einen Teil der Qualcomm-Software-Patente nicht, hieß es. Moderate Steigerung Die Umsätze im deutschen Einzelhandel werden 2019 nach Verbandseinschätzung weiter
  • 250 Leser

Hennes & Mauritz macht weniger Gewinn

Preisnachlässe haben den Gewinn von Hennes & Mauritz (H&M) im vierten Geschäftsquartal geschmälert. Das operative Ergebnis fiel im Vorjahresvergleich um 10 Prozent auf umgerechnet 414 Mio. EUR. Foto: ©Sorbis/Shutterstock.com weiter
  • 320 Leser

Italien rutscht in die Rezession

Der Streit mit der EU um den Haushalt ist beigelegt. Jetzt bereitet aber die gesunkene Wirtschaftsleistung Sorge.
Italien ist zum Jahresende 2018 als erste Volkswirtschaft der Eurozone in eine Rezession gerutscht. Im vierten Quartal schrumpfte die Wirtschaftsleistung im Vergleich zum Vorquartal um 0,2 Prozent, nach einem Minus von 0,1 Prozent im dritten Quartal. Bei zwei Quartalen in Folge mit einer sinkenden Wirtschaftsleistung sprechen Experten von einer „technischen weiter
  • 421 Leser

Kriminelle Aktion?

Bafin überprüft den dramatischen Kurseinbruch der Aktie.
Nach dem dramatischen Kurseinbruch der Aktien des Münchner Dax-Neulings Wirecard prüft die Finanzaufsicht Bafin eine mögliche kriminelle Aktion von Spekulanten. „Wir werden den Sachverhalt daraufhin untersuchen, ob es sich hierbei um eine mögliche Marktmanipulation gehandelt haben könnte“, sagte eine Sprecherin. Die Wirecard-Papiere hatten weiter
  • 249 Leser

Mehr Arbeitslose wegen Winterflaute

Typisch Januar: Weil die Arbeit im Freien oft ruht, steigt die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung.
Winterpause auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen ist zum Jahresauftakt saisonbedingt im Vergleich zum Vormonat um 196 000 auf 2,406 Millionen gestiegen. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verzeichnete damit die niedrigste Januar-Arbeitslosigkeit seit der Wiedervereinigung. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,4 Punkte auf 5,3 weiter
  • 336 Leser

Nur Bosch und Siemens in Top-Liga

Bei den Patentanmeldungen liegen Japaner, Chinesen und US-Amerikaner vorne.
Die Patentanmeldungen für Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz (KI) sind nach Angaben der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (Wipo) stark gestiegen. Mit Siemens und Bosch spielen zwei deutsche Unternehmen in der Top-Liga der aktivsten 20  Unternehmen, wie die UN-Organisation berichtete. Von 2013 bis 2016 wurden weltweit so viele Patente weiter
  • 288 Leser

Nur etwas mehr Lust auf Bier

Trotz eines schönen Sommers und der Fußball-WM hatten die deutschen Brauereien 2018 nur ein kleines Absatzplus. Die Steigerung gegenüber dem schwachen Vorjahr beträgt gerade mal 0,5 Prozent. Foto: Silas Stein/dpa weiter
  • 308 Leser

Roche Konzern übertrifft eigene Ziele

Der Schweizer Roche-Konzern hat 2018 von einem anziehenden Pharmageschäft profitiert und seine eigenen Ziele übertroffen. Binnen zwölf Monaten konnte der Pharmariese im Vergleich zum Vorjahr seinen Umsatz um 7 Prozent auf 56,85 Mrd. Schweizer Franken (Ende 2018: 50,47 Mrd. EUR) steigern. Der Kerngewinn je Aktie stieg um 18 Prozent auf 18,14 Franken. weiter
  • 248 Leser

Siemens/Alstom Altmaier kritisiert Wettbewerbsrecht

Angesichts des möglichen Scheiterns der Zugfusion von Siemens und Alstom hält Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier eine Debatte über Änderungen am EU-Wettbewerbsrecht für notwendig. Europa müsse ein Interesse haben, dass es nationale und europäische „Champions“ gebe, die es mit Wettbewerbern aus den USA und China aufnehmen könnten, sagte weiter
  • 334 Leser

Tarifrunde Proteste in der Textilindustrie

Im Tarifkonflikt der baden-württembergischen Textil- und Bekleidungsindustrie kommt es zu Warnstreiks. Am Freitag sind Beschäftigte im Raum Rastatt, Raum Lörrach und in den Bereichen Aalen, Albstadt und Schwäbisch Gmünd zu befristeten Arbeitsniederlegungen aufgerufen, teilte die Gewerkschaft IG Metall mit. Für die 100 000 Mitarbeiter in Westdeutschland weiter
  • 249 Leser

Tesla Aktienkurs sinkt trotz Gewinn

Der US-Elektroautobauer Tesla hat ein weiteres Quartal mit schwarzen Zahlen abgeschlossen, aber weniger verdient als erwartet. In den drei Monaten bis Ende Dezember stand unterm Strich ein Gewinn von 139,5 Mio. Dollar (121,5 Mio. EUR). Zudem teilte Firmenchef Elon Musk am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit, dass Finanzvorstand Deepak Ahuja das Unternehmen weiter
  • 248 Leser
Unternehmen

Wieder schwarze Zahlen

Konzernchef Sewing wird heute die Trendwende vermelden – zumindest bei den Bilanzzahlen. Doch er hat noch viele Aufgaben vor sich.
Dutzende Fernsehkameras werden auf ihn gerichtet sein, mindestens ebenso viele Fotografen auf den Auslöser drücken, nahezu 100 Journalisten genau zuhören, wenn Christian Sewing heute im großen Konferenzsaal der Deutschen Bank zum ersten Mal die Jahreszahlen erläutert. Seit zehn Monate steht der 48-jährige an der Spitze des größten deutschen Geldhauses. weiter
  • 347 Leser

Zwei Manager gehen

Rund einen Monat nach dem Verkauf der deutschen Lieferdienste kehren zwei Vorstände Delivery Hero (Berlin) den Rücken. Der Chefstratege Ralf Wenzel und der für die Logistik verantwortliche Vorstand Eduardo Goes verlassen das Unternehmen im ersten Halbjahr 2019. Siltronic erfolgreich Der Hersteller von Halbleiter-Wafern Siltronic (München) steigerte weiter
  • 252 Leser