Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 16. Januar 2019

anzeigen

Regional (3)

LMT verlässt Oberkochen

Verlagerung Der Werkzeughersteller schließt seine Niederlassung mit 40 Mitarbeitern und will sich stattdessen auf zwei andere Standorte konzentrieren.

Oberkochen

Ende Juni endet in Oberkochen eine Ära: Dann wird der Werkzeughersteller LMT Tools seinen dortigen Standort schließen. Betroffen sind rund 40 Mitarbeiter. Das Unternehmen begründet diesen Schritt mit einer „Fokussierung auf unsere Technologie-Standorte“, die Zahl der Niederlassungen in Deutschland werde von drei auf zwei reduziert

weiter
  • 2
  • 2590 Leser

Brexit: Wirtschaft ist vorbereitet

Export Nach dem Abstimmungsdesaster um den Brexit-Deal wird ein ungeordneter Austritt der Briten aus der EU wahrscheinlicher. In der Region haben sich die Firmen für den Ernstfall gewappnet.

Aalen

Die Abstimmung war ein Desaster. Theresa Mays Brexit-Deal fiel am Dienstag krachend durch das Unterhaus. 432 Abgeordnete stimmten gegen ihn, nur 202 dafür. Nun droht zum 29. März ein harter Brexit. Die Firmen in der Region bereiten sich nicht nur deshalb seit Monaten auf den Ernstfall vor.

Seit rund 25 Jahren sammelt und recycelt die Aalener

weiter
  • 1092 Leser

Schleich soll erneut verkauft werden

Spielwaren Der französische Investor Ardian will sein Engagement in Herlikofen wohl kräftig versilbern.

Schwäbisch Gmünd. Der Spielzeughersteller Schleich steht erneut zum Verkauf. Das melden verschiedene Nachrichtenagenturen – unter ihnen Reuters – und verweisen auf Insider. Die wollen erfahren haben, dass die französische Beteiligungsgesellschaft Ardian die Investmentbank JP Morgan damit beauftragt hat, einen Käufer für das Unternehmen

weiter
  • 1649 Leser