Artikel-Übersicht vom Montag, 31. Dezember 2018

anzeigen

Überregional (8)

5G-Frequenzen Telefonica klagt gegen Netzagentur

Der Netzbetreiber Telefonica Deutschland (O2) hat Klage gegen die Regeln für die Frequenzvergabe beim kommenden Mobilfunkstandard 5G eingereicht. „Die von der Bundesnetzagentur beschlossenen Vergabebedingungen enthalten aus unserer Sicht rechtliche Unklarheiten und Investitionshemmnisse“, sagte Telefonica-Sprecher Guido Heitmann. Deshalb weiter
  • 411 Leser

Die erhoffte Wende am Wohnungsmarkt bleibt aus

Die eigenen vier Wände werden immer teurer. In Stuttgart kostet im Neubau ein Quadratmeter fast 5900 Euro. Künftig fällt der Preisanstieg geringer aus, sagen Experten.
Rund 500 000 EUR für eine 4-Zimmer-Wohnung, Reihenhäuser im Speckgürtel für eine Dreiviertelmillion, frei stehende Häuser – unbezahlbar: Wer in Städten wie Hamburg, Frankfurt, Freiburg oder Mainz Wohnungen sucht, stößt auf Preise, die vor Jahren kaum jemand für möglich gehalten hätte. Selbst Experten ist der Ansturm auf Immobilien unheimlich. weiter
  • 447 Leser

Die Welt in seiner Hand

Der Handelsstreit , den US-Präsident Donald Trump mit China und der EU, angezettelt hat, wird die Welt weiter in Atem halten. Mit Chinas Staatspräsident Xi Jinping will er sich bis zum 1. März einigen. „Der Deal geht sehr gut voran“, twitterte Trump am Samstag. Damit täuscht er aber nicht darüber hinweg, dass er den freien Warenverkehr aufgekündigt weiter
  • 412 Leser

Digitalsteuer in Österreich

Nach Frankreich will künftig auch Österreich große Internetkonzerne wie Google und Apple besteuern. Die Regierung in Wien werde daher „zusätzlich zum europäischen Vorgehen einen nationalen Schritt setzen“, sagte Kanzler Sebastian Kurz. Haushalt gebilligt Nach monatelangem Streit mit der EU-Kommission und internen Querelen ist der italienische weiter
  • 427 Leser

E-Mobilität 16 100 Ladesäulen in Deutschland

Das Netz von Ladestationen für Elektroautos wird dichter. Laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gibt es in Deutschland inzwischen mehr als 16 100 öffentliche und teilöffentliche Ladepunkte. Das sind 2600 oder 20 Prozent mehr als noch Mitte des Jahres. Erfasst werden Ladesäulen etwa von Energieunternehmen, Parkhaus- und Parkplatzbetreibern, weiter

EU plant Freihandel mit Südamerika

Dem Abkommen mit Japan soll im Jahr 2019 ein weiteres folgen, kündigt Handelskommisarin Celina Malmström an.
Ob US-Präsident Donald Trump Sonderzölle auf Autoimporte aus Europa einführen wird, ist nach den Worten von EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström unklar. Für den Fall der Fälle arbeite sie an einer Liste mit US-Produkten, auf die Ausgleichszölle verhängt werden. Den Wert europäischer Auto- und Autoteilexporte in die USA bezifferte Malmström auf mehr weiter
  • 402 Leser
Börsenparkett

Stimmung und Kurse im Keller

Am Ende haben die Skeptiker Recht behalten. Sie haben vor Jahresfrist vor Übertreibungen und den vielen Risiken gewarnt. Nur 10 500 Zähler haben die Experten der Landesbank Hessen-Thüringen dem Deutschen Aktienindex (Dax) vor einem Jahr für Ende 2018 zugetraut. Sie liegen damit fast richtig. 18,2 Prozent hat der Dax verloren. Es ist das erste weiter
  • 394 Leser

Weniger Müll exportiert

Chinas strengere Regeln für Abfälle zeigen Wirkung.
Ein Jahr nach dem Inkrafttreten strenger chinesischer Importregeln für Plastikabfälle sind die deutschen Müllausfuhren eingebrochen. Nachdem 2017 noch 346 000 Tonnen Kunststoffabfälle verschickt wurden, waren es 2018 nur noch 16 000 Tonnen, teilte der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) mit. Das weiter
  • 441 Leser