Artikel-Übersicht vom Montag, 19. November 2018

anzeigen

Regional (3)

Platzt der SHW-CT-Verkauf?

Übernahme In Bocholt muss eine Firma des Investors RMB Insolvenz anmelden. Die finanziellen Probleme wirken sich auf die SHW-CT-Standorte aus.

Aalen

Der Verkauf des SHW-CT-Werks in Wasseralfingen an den Investor Rheinische Mittelstandsbeteiligungs GmbH (RMB) droht zu scheitern. Grund sind offenbar finanzielle Probleme der Beteiligungsgesellschaft. Erst vor wenigen Tagen musste eine RMB-Tochterfirma, die Gießerei HUBO Hulvershorn mit Sitz in Bocholt, Insolvenz anmelden. Laut Medienberichten

weiter
  • 5
  • 1963 Leser

„Goldene Hand“ für TE Connectivity

Auszeichnung Technologieunternehmen mit Werk in Wört mit Preis für seine sichere Kranabdeckung geehrt.

Wört. Der Autozulieferer TE Connectivity mit Werk und Verteilzentrum in Wört hat den Präventionspreis „Die Goldene Hand“ 2018 der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) erhalten. „Die Goldene Hand“ ist der bundesweit bedeutendste Preis für sichere und gesunde Arbeitsplätze im Handel und in der Warenlogistik. TE

weiter
  • 528 Leser

Telenot sponsert Skisport

Werbeflächen Aalener Sicherheitstechnikfirma ist mit Logo bei alpinen Rennen und beim Skispringen präsent.

Aalen. Die Aalener Sicherheitstechnikfirma Telenot ist jetzt als Sponsor im Skisport unterwegs. Wie das Unternehmen mitteilt, betrifft die Partnerschaft sieben alpine Skirennen sowie sechs Skisprungwettbewerbe der jährlich stattfindenden FIS Weltcupserien.

Im Rahmen der Kooperation erhalte Telenot „starke Sichtbarkeit durch explizit ausgewählte

weiter
  • 575 Leser

Überregional (6)

„Eine Anzeigepflicht bringt nichts“

Dass Steuerberater die Sparmodelle ihrer Mandanten dem Finanzamt melden sollen, lehnt Kammerpräsident Raoul Riedlinger ab.
Die Arbeit geht den Steuerberatern so schnell nicht aus. Dafür sorgen schon die Politiker und Beamten in Berlin, die sich ständig neue Regeln ausdenken. Da ist es häufig die Aufgabe von Raoul Riedlinger als Präsident der Bundessteuerberaterkammer, das Schlimmste zu verhindern. Der gebürtige Freiburger hat aber auch Verständnis für die Zwänge der Politik. weiter

Chefwechsel bei Google

In Googles Cloud-Geschäft gibt es einen Führungswechsel. Die bisherige Chefin Diane Greene zieht sich zurück, die Führung übernimmt im kommenden Jahr der frühere Oracle-Manager Thomas Kurian. Uber auch in Deutschland? Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will bis spätestens 2021 die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Fahrdienste wie Uber auch weiter
  • 340 Leser

Gipfel ohne gemeinsame Erklärung

Die USA und China überziehen sich mit neuen Vorwürfen. Der Streit überschattet das Treffen der Pazifik-Anrainer.
Der US-Präsident blieb lieber zuhause – aber auch ohne Donald Trump hat der Handelsstreit zwischen den USA und China den Asien-Pazifik-Gipfel überschattet. Bei dem Treffen in Papua-Neuguinea überzogen sich die Großmächte mit neuen gegenseitigen Vorwürfen. Nicht einmal auf eine Abschlusserklärung konnten sich die Staats- und Regierungschefs der weiter
  • 431 Leser

Kredite vor Gericht

Das OLG Stuttgart prüft Verträge der Mercedes-Benz- Bank.
Das Oberlandesgericht Stuttgart befasst sich ab Ende Januar mit der Musterfeststellungsklage gegen die Autokreditverträge der Mercedes-Benz-Bank. Der erste Termin wurde nach Angaben der Beteiligten auf den 25. Januar festgelegt. Geklagt hat die Schutzgemeinschaft für Bankkunden, die Mängel in den Widerrufsregeln der Kreditverträge der Bank sieht. Sie weiter
  • 420 Leser
Börsenparkett

Weiter viele Unwägbarkeiten

Die Nervosität an der Börse bleibt, rund 1,5 Prozent hat der Deutsche Aktienindex Dax in der abgelaufenen Woche verloren. Nur wenige Experten erwarten für die restlichen Wochen des Jahres neuen Rückenwind für Aktien. Oder gar eine Jahresendrally. An der Börse dominiert die Vorsicht, zuletzt befördert durch die noch höhere Unsicherheit mit Blick auf weiter
  • 363 Leser

Weltbild Trendwende nach der Insolvenz

Mehr als vier Jahre nach der Insolvenz sieht sich der Versandhändler Weltbild auf einem guten Weg. „Wir sind, was den Jahresüberschuss betrifft, wieder knapp im Plus“, sagte Geschäftsführer Christian Sailer der „Augsburger Allgemeinen“. Nach der Insolvenz Anfang 2014 hatte der Medienhändler, der früher der katholischen Kirche weiter
  • 500 Leser