Artikel-Übersicht vom Montag, 5. November 2018

anzeigen

Regional (5)

Hochschule erhält präzise Kamera

Messtechnik Wärmebildkamera hilft beim Verbessern von Prozessen wie 3D-Druck oder Laserlöten.

Aalen. Das Laser-Applikationszentrum (LAZ) der Hochschule Aalen erhält eine moderne Hochgeschwindigkeitskamera der Firma InfraTec, um mit Wärmebildern die Temperaturverteilung auch bei schnellen Laserprozessen sichtbar zu machen. Die hochpräzise Messtechnik werde von den Forschern am LAZ zur Optimierung von Laserprozessen wie beispielsweise dem 3D-Druck

weiter
  • 438 Leser

Kein „Wasserfall-Chef“ mehr

Business-Gespräch Auf Einladung von Arbeitsagentur und IHK diskutieren Unternehmer den Abschied von starren Hierarchien in Unternehmen.

Königsbronn

Wie verändert sich Führungskultur in Zeiten von Digitalisierung, globaler Vernetzung und Fachkräftemangel? Darüber haben Experten und Vertreter der regionalen Wirtschaft beim „Business Talk Faktor A“ in Königsbronn diskutiert. Eingeladen hatten die Arbeitsagentur Aalen und die IHK Ostwürttemberg.

Gabriele Maier-Güttler, Pädagogin

weiter
  • 1055 Leser
Wirtschaft kompakt

Pentagon Sports auf Top-Liste

Ellwangen. Die Ellwanger Firma Pentagon Sports, die seit 2011 über das Internet Fahrräder, Zubehör und Freizeitartikel vertreibt, zählt wie schon 2017 zu den sogenannten Focus-Wachstumschampions. Das Ranking der Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs wurde bereits zum vierten Mal von der Zeitschrift Focus Business in Zusammenarbeit mit der Statista

weiter
  • 5
  • 1269 Leser
Wirtschaft kompakt

Vortrag zu 3D-Druck

Aalen. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt auch in diesem Wintersemester wieder zu Vorträgen an der Hochschule Aalen ein. Das Programm wird am Dienstag, 6. November, um 17.15 Uhr auf dem Campus Burren im Gebäude G1, Raum 0.20, eröffnet. Den Auftakt macht Professor Dr. Harald Gießen vom 4. Physikalischen Institut der Universität Stuttgart

weiter
  • 450 Leser
Wirtschaft kompakt

Zeiss und Arivis kooperieren

Oberkochen/Jena. Zeiss und das Softwareunternehmen Arivis haben ihre 2014 begonnene Kooperation ausgeweitet und vertieft. Man verfolge das gemeinsame Ziel, in der Forschung in den Lebenswissenschaften sowie der Materialforschung durch die verbesserte Darstellung und Analyse digitaler Daten neue Erkenntnisse zu ermöglichen, teilen die Unternehmen mit.

weiter
  • 527 Leser

Überregional (11)

Am Sonntag bleibt das Auto dreckig

In vielen Bundesländern, auch in Baden-Württemberg, sind Waschanlagen an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Die Tankstellenbetreiber begehren dagegen auf, weil sie mit Sprit vergleichsweise wenig verdienen.
Unterbodenwäsche, Felgenreinigung und Hochglanzpolitur: Wenn es um Autopflege geht, machen viele Tankstellenkunden keine Kompromisse. „Die Autowäsche ist innerhalb der Tankstelle das rentabelste Geschäft überhaupt“, berichtet Herbert Rabl, Sprecher des Interessenverbands der Tankstellenbetreiber. „Die Leute sind locker bereit, alle weiter
  • 625 Leser

Deutsche Wirtschaft schaut nicht nur nach China

Keine Region der Welt boomt so sehr wie Südostasien. Die hiesigen Unternehmen wollen ein Stück vom Kuchen abbekommen.
Ein bisschen wehmütig klang Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, als er zum Abschluss seiner Asienreise Studenten der katholischen Atma Jaya Universität in Jakarta das deutsche Modell der Sozialen Marktwirtschaft nahezubringen versuchte. „Sie sind die Hoffnung für die Zukunft“, warb er um sie. Vor uns stehe eine „Zeit großen Wachstums“ weiter
  • 470 Leser

Digitalisierung Im Südwesten viele Jobs bedroht

Baden-Württemberg hat bundesweit den dritthöchsten Anteil an durch Computertechnologie ersetzbaren Arbeitsplätzen. Laut einer Studie des IAB (Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung) ist zwischen 2013 und 2016 der Anteil der betreffenden Stellen von 17,4 Prozent auf 27,9 Prozent gestiegen. Höhere Anteile hätten das Saarland und Thüringen. Besonders weiter
  • 417 Leser

Eine Milliarde Dollar

Der US-Halbleiterhersteller Broadcom fordert im Patentstreit mit dem Volkswagen-Konzern 1 Mrd. Dollar. Anderenfalls drohe Broadcom, die Produktion mehrerer Varianten der Modelle Golf, Passat, Touran, Tiguan sowie diverser Modelle von Porsche und Audi gerichtlich stoppen. Interesse an SAM Für den insolventen Autozulieferer SAM aus Böhmenkirch bringen weiter
  • 580 Leser

Entwarnung für Sparer

Deutschlands Banken bieten keinen Grund zur Sorge.
Das mittelmäßige Abschneiden der deutschen Banken beim jüngsten Stresstest ist für die Kunden laut Bundesbank kein Grund zur Sorge. Die Institute hätten "ausreichend Puffer an Eigenkapital", sagte der für die Bankenaufsicht verantwortliche Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling. Deutsche Bank und Commerzbank betonten, seit dem vorangegangenen Stresstest weiter
  • 485 Leser

Firmen aus Südwesten im Visier

Chinesen haben es auf baden-württembergische Betriebe abgesehen. Acht Fälle sind aktenkundig.
Baden-Württembergische Firmen sind in den vergangenen Jahren immer wieder Ziel von Wirtschaftsspionage aus China geworden. Wie aus einer Stellungnahme des Innenministeriums auf einen Antrag der FDP hervorgeht sind dem Landeskriminalamt seit 2012 acht Fälle von Wirtschaftsspionage bekannt. Bei mindestens sechs dieser Sachverhalte könne eine chinesische weiter
  • 414 Leser

Gasthäuser auf dem Land sterben aus

Der Branche geht es nicht schlecht. Trotzdem geben immer mehr Wirte auf. Oft findet sich kein Nachfolger.
Der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga warnt vor einem schleichenden Verschwinden der Gasthäuser und Gasthöfe auf dem Land. Die Zahl der Unternehmen im Gastgewerbe sei von 2008 bis 2016 um 8 Prozent auf 30 800 gesunken, sagt der Landesvorsitzende Fritz Engelhardt im Vorfeld des Dehoga-Delegiertentages in Esslingen. Dabei zeige sich, dass vor allem weiter
  • 562 Leser

Gebäudereiniger Streik für Weihnachtsgeld

Die Gebäudereiniger in Deutschland könnten noch vor Weihnachten in Warnstreiks treten, um ein tarifliches Weihnachtsgeld zu erzwingen. „Wir planen bereits Arbeitskampfmaßnahmen“, sagte das Bundesvorstandsmitglied der IG Bauen-Agrar-Umwelt, Ulrike Laux. Bislang gibt es in der Branche kein tarifliches Weihnachtsgeld. Die Gewerkschaft verlangt weiter
  • 2
  • 619 Leser

Ländliche Regionen abgehängt?

20 Prozent der deutschen Fläche wird womöglich nicht ans schnelle Netz der Zukunft angebunden.
Über die Vergabe der Lizenzen für die Mobilfunkgeneration 5G herrscht weiterhin Unklarheit. Während Vertreter der Bundesregierung einen Ausbau des schnellen mobilen Internets auch in ländlichen Regionen fordern, halten die Telekomunternehmen einen solchen flächendeckenden Ausbau für unbezahlbar. Klarheit soll heute ein Treffen im Kanzleramt bringen. weiter
  • 534 Leser

Steiff steigt in den Verkauf von Kindermöbeln ein

Der für seine Kuscheltiere bekannte Spielwarenhersteller Steiff aus Giengen verkauft künftig auch Möbel. „2019 wird es Baby- und Kinderzimmer von Steiff geben“, sagte der Geschäftsführer der Steiff Beteiligungsgesellschaft, Peter Hotz, der „Welt am Sonntag“. Zum Start umfasst das Sortiment ein Bettchen, einen Schrank, ein Sideboard weiter
  • 443 Leser
Börsenparkett

Wieder mehr Hoffnung

Einem frustrierenden Oktober mit Kursverlusten von 6,5 Prozent folgen die beiden ersten Handelstage im November mit einem Plus von zeitweise rund 5 Prozent. Befeuert wurde der Index vor allem von der angeblichen Annäherung zwischen den USA und China im Handelskonflikt. Ob was dran ist, bleibt unklar. Ebenso unsicher ist, ob die italienische Regierung weiter
  • 365 Leser