Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. August 2018

anzeigen

Regional (3)

Auf zur Fliesenleger-EM

Nationalteam Handwerksgeselle Janis Gentner aus Aalen nimmt im September an der Berufseuropameisterschaft in Budapest teil.

Aalen

Fliesenlegergeselle Janis Gentner bereitet sich auf die Berufseuropameisterschaft „EuroSkills 2018“ in Budapest vor. Der junge Dewanger arbeitet bei Fliesen Abele in Aalen und ist Teil der Fliesen-Nationalmannschaft. Die Berufseuropameisterschaft findet vom 26. bis 30. September statt. Rund 500 Teilnehmer aus fast 30 europäischen

weiter
  • 1944 Leser

Beratung für Mitarbeiter von Sconvey

Speed-Dating Stadt Giengen bietet einen Gesprächstermin für die Belegschaft der insolventen Firma an.

Giengen. Nachdem der insolvente Fördertechnik-Spezialist Sconvey in Giengen zum 31. Juli endgültig geschlossen wurde, bietet die Stadt Giengen nun ein sogenanntes Speed-Dating für die Mitarbeiter an.

Von den 80 betroffenen Beschäftigten hätten sich 30 bis Ende Juli bereits anderweitig orientiert, teilt die Stadt Giengen mit. An die anderen knapp 50

weiter
  • 1767 Leser

Zeiss investiert in Wetzlar

Präzisionsanlagen Konzern kauft Maschinen für Halbleitertechniksparte im Wert von mehreren Millionen Euro.

Oberkochen/Wetzlar. Der Zeiss-Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) investiert mehrere Millionen Euro in neue Anlagen am Standort Wetzlar. Im dortigen Werk fertigt das Oberkochener Unternehmen unter anderem Beleuchtungssysteme für Lithographie-Optiken, die in der Halbleiterfertigung weltweit zum Einsatz kommen. Mithilfe der

weiter
  • 2943 Leser

Überregional (21)

250 Flüge fallen aus

Mitten in der Urlaubszeit spitzt sich beim irischen Billigflieger der Tarifkonflikt zu. Morgen streiken die Piloten, vor allem in Deutschland.
Zum ersten Mal werden die Ryanair-Piloten in Deutschland streiken. Nach Angaben der gewerkschaftlichen Pilotenvereinigung Cockpit (VC) sind alle bei ihr organisierten Piloten, die an den 13 Basen des irischen Billigfliegers stationiert sind, aufgerufen, von Freitagmorgen, 3 Uhr, bis Samstagmorgen, 3 Uhr, die Arbeit zu verweigern. Laut Ryanair fallen weiter
  • 425 Leser

Airbus Solarflugzeug fast 26 Tage in der Luft

Das Airbus-Solarflugzeug Zephyr S ist bei seinem Erstflug fast 26 Tage ununterbrochen in der Luft gewesen und hat damit einen neuen Ausdauer-Weltrekord aufgestellt. Das unbemannte Flugzeug sei am 11. Juli in Arizona gestartet und erst nach 25 Tagen, 23 Stunden und 57 Minuten wieder gelandet, teilte der Flugzeugbauer mit. „Im Serienbetrieb wird weiter
  • 375 Leser

Auf Zick-Zack-Kurs

Der Dax ist gestern auf seinem Zick-Zack-Kurs geblieben. Der Leitindex wechselte den Tag über munter die Richtung. Am Ende ging er ungefähr in der Mitte seiner Tagesspanne aus dem Handel. Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets sprach von einer anhaltenden „Schaukelbörse“. Seit Tagen schon kann sich der Leitindex nicht für eine klare weiter
  • 448 Leser

Die Jugend telefoniert fast nur über Messenger-Dienste

Mehr als jeder zweite Messenger-Nutzer telefoniert auch über diese Apps. Dies ergab eine Studie des Branchenverbands Bitkom. Bei den unter 20-Jährigen sind es sogar fast 80 Prozent. Befragt wurden 1074 Nutzer von Messenger-Diensten wie Whatsapp ab 14 Jahren. Videoanrufe per Messenger tätigen 31 Prozent, bei den 14- bis 29-Jährigen sind es 42 Prozent. weiter
  • 637 Leser

Elon Musk hat genug von der Börse

Ein Tweet des Gründers und der Einstieg Saudi-Arabiens bringen die Geldmärkte durcheinander.
Die Turbulenzen begannen harmlos mit einem Bericht der „Financial Times“: Demzufolge ist Saudi-Arabien mit seinem Staatsfonds in großem Stil beim Elektroautobauer Tesla eingestiegen und hält 3 bis 5 Prozent an Elon Musks Firma. Wenn stimmt, was das Finanzblatt von Insidern erfahren hat, hätten die Saudis eine mehrere Milliarden Dollar schwere weiter
  • 413 Leser
-

Energie tanken bei Aldi und Ikea

Elektro-Ladestellen sind dünn gesät. Supermärkte locken mit Stromsäulen. Das nutzt ihrem Image.
Für Elektroauto-Besitzer dürften Fahrten quer durch Deutschland bald etwas einfacher werden. Aldi Süd rüstet 28 Filialen in der Nähe der großen deutschen Autobahnen mit Schnellladesäulen aus, an denen die Kunden ihre Fahrzeuge kostenlos aufladen können. Je nach Fahrzeugtyp sei damit in gut 30 Minuten eine Reichweitenverlängerung von bis zu 200 Kilometern weiter
  • 632 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Pilotenstreik bei Ryanair

Fragwürdige Bedingungen

Für 42 000 Passagiere ist es ärgerlich, in den Augen der Ryanair-Manager unberechtigt und unnötig. Für die Piloten-Gewerkschaft VC dagegen unumgänglich: ein Streik beim irischen Billigflieger. Wie in vielen ähnlich gelagerten Fällen liegt die Wahrheit der von beiden Seiten aufgestellten Behauptungen irgendwo in der Mitte. Allerdings fällt auf, weiter
  • 456 Leser

Grill statt Spaten

Bei der Hitze entspannen Gartenfreunde offenbar lieber beim Grillen als beim Arbeiten. Laut Industrieverband Gartenbau bewertet jedes achte Unternehmen die aktuelle Situation als ausgesprochen schlecht. Foto: Hildenbrand/dpa weiter
  • 415 Leser

Handelsbilanz Importe und Exporte legen zu

Die deutschen Exporte haben im Juni im Vorjahresvergleich zugenommen: In dem Monat wurden Waren im Wert von 115,5 Mrd. EUR exportiert; das war ein Anstieg von 7,8 Prozent im Vergleich zum Juni 2017, teilte das Statistische Bundesamt mit. Im Vergleich zum Mai dieses Jahres blieben die Exporte kalender- und saisonbereinigt unverändert. Die Importe umfassten weiter
  • 352 Leser

IBM 2200 neue Arbeitsplätze

Der IT-Konzern IBM plant in den nächsten drei Jahren bis zu 2200 Mitarbeiter im deutschsprachigen Raum einzustellen. Matthias Hartmann, Chef von IBM Deutschland, verwies auf die „große Wachstumsdynamik“ durch die digitale Transformation in Unternehmen und Behörden. Neueinstellungen wird es in den „Zukunftsfeldern“ künstliche weiter
  • 438 Leser

Ikea Erste Filiale in Indien

Der schwedische Möbelkonzern Ikea öffnet seine erste Filiale in Indien. Ziel ist es laut Ikea-Chef Jasper Brodin in dem Geschäft in Hyderabad „Qualität zu erschwinglichen Preisen“ anzubieten. Bis 2025 sind 24 weitere Filialen geplant, die nächste 2019 in Mumbai. Dabei will Ikea die kulturellen Besonderheiten des Landes berücksichtigen, unter weiter
  • 276 Leser

In Baden-Württemberg und Bayern ist die Belastung gering

Weil es den Städten und Gemeinden im Südwesten vergleichsweise gut geht, erhöhen nur wenige die Grund- und Gewerbesteuer.
Drei von fünf Städten und Gemeinden in Deutschland haben in den letzten fünf Jahren die Grundsteuer erhöht, um an mehr Einnahmen zu kommen. Die Gewerbesteuer erhöhten 53 Prozent mindestens einmal. Das ergab eine Analyse des Stuttgarter Beratungsunternehmens Ernst & Young (EY) für die Jahre 2012 bis 2017. An der Steuerschraube drehten insbesondere Kommunen weiter
  • 664 Leser

Inlandsflüge verbieten

Der Mobilitätsforscher Knie stellt radikale Forderungen.
Angesichts der fortschreitenden Erderwärmung hat der Mobilitätsforscher Andreas Knie ein Verbot von Inlandsflügen gefordert. „Verbieten Sie die Flüge innerhalb Deutschlands“, forderte der Experte vom Wissenschaftszentrum Berlin die Politik in der Wochenzeitung „Die Zeit“ auf. Weiter verlangte er, wegen der fatalen Wirkung von weiter
  • 452 Leser

Italien will Reformen

Die populistische Regierung in Rom will mit dem Haushaltsentwurf umfassende Reformen etwa mit einer Steuerreform und beim Bürgereinkommen einleiten. Ziel sei, die Staatsverschuldung zu reduzieren. Disney landet Kinohits Der US-Entertainment-Riese Walt Disney hat den Gewinn im Frühjahr dank niedriger Steuern, Kinohits und florierender Vergnügungsparks weiter
  • 363 Leser

KfW mit mehr Gewinn

Die staatliche Förderbank KfW (Frankfurt am Main) hat im ersten Halbjahr trotz der Zinsflaute mehr verdient als im Vorjahreszeitraum. Der Konzerngewinn stieg auf 822 Mio. EUR und fiel damit höher aus als erwartet. Erneuter Streik möglich Im Tarifstreit über einen Sozialplan beim Autozulieferer Neue Halberg Guss (Frankfurt) droht die IG Metall den Streik weiter
  • 378 Leser

Mini-Jobs Ruf nach jährlicher Anpassung

Politiker und Wirtschaftsvertreter haben gefordert, die Einkommensgrenze für Minijobs jährlich der Lohnentwicklung anzupassen. Die Anhebung der 450-Euro-Grenze sei „überfällig“, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, Ingrid Hartges, der „Bild“. Sie verwies wie der CDU-Politiker Joachim weiter
  • 1
  • 368 Leser

Munich Re Gewinnziel steht trotz Großschäden

Der Rückversicherer Munich Re sieht sich auf einem guten Weg, sein Gewinnziel von 2,1 bis 2,5 Mrd. EUR für 2018 umzusetzen. Der Halbjahresgewinn liegt bei 1,6 Mrd. EUR. Im zweiten Quartal konnte zudem der Überschuss mit 723 Mio. EUR nahezu auf Vorjahresniveau gehalten werden. Unter anderem wegen eines Bau-Schadens an einem Wasserkraftwerk in Kolumbien weiter
  • 366 Leser

Netzagentur will stabilere Briefpreise

Mögliche höhere Briefpreise von 2019 an sollen nach dem Willen der Bundesnetzagentur mehrere Jahre lang gelten. „Wir erwägen, die Post dazu zu verpflichten“, sagte ein Sprecher. Foto: Giacinto Carlucci weiter
  • 457 Leser

Optimistische Winzer

Dank der Hitzewelle können Frankreichs Winzer auf einen guten Ertrag hoffen. „Die Reben mögen die Sonne“, sagte der Präsident des bedeutenden Winzerverbands Bordeaux, Bernard Farges. Er rechne mit einer guten Ernte und einem qualitativ hochwertigen Jahrgang. Hersteller in der Pflicht Das Umweltbundesamt (UBA) lehnt eine Aufteilung der Kosten weiter
  • 269 Leser

Samsung investiert 138 Milliarden Euro

In den kommenden drei Jahren möchte Samsung umgerechnet rund 138 Mrd. EUR in Bereiche wie 5G-Netzwerke und autonomes Fahren stecken. Das meiste Geld wird in Südkorea investiert. Foto: afp photo/ Jung Yeon-je weiter
  • 606 Leser
-

Zahlen je nach Behandlungserfolg

Merck-Chef Stefan Oschmann möchte die Erstattung von Therapien an den medizinischen Nutzen koppeln.
Der Chef des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns Merck, Stefan Oschmann, fordert neue erfolgsabhängige Bezahlmodelle für Arzneien. Im Gesundheitssystem herrsche noch ein „altes, überkommenes Denken“, bei dem etwa pro Tablette oder Injektion vergütet werde, sagte Oschmann dem „Handelsblatt“. „Ärzte und Kliniken werden weiter
  • 396 Leser