Artikel-Übersicht vom Dienstag, 31. Juli 2018

anzeigen

Regional (3)

Bezahlen mit dem Smartphone

Mobile App Auch die Kreissparkasse Ostalb bietet neuen Service für bargeldloses Bezahlen von Einkäufen im Handel an.

Aalen. Ab sofort können Kunden der Kreissparkasse Ostalb ihre Einkäufe per Smartphone bezahlen. Die neue App „Mobiles Bezahlen“ verwandelt NFC-fähige Android-Smartphones in eine digitale Geldbörse. Der Service funktioniert ab sofort überall dort, wo schon jetzt kontaktlose Kartenzahlungen möglich sind.

In Deutschland funktioniert „Mobiles

weiter
  • 1105 Leser

Der Sommer bremst den Arbeitsmarkt aus

Statistik Die Zahl der Arbeitslosen in der Region steigt leicht an, die Arbeitslosenquote bleibt bei 2,9 Prozent. Der Vergleich zum Vorjahr zeigt: Der Aufschwung ist weiter intakt.

Aalen

Die Zahlen lesen sich so: In der Region Ostwürttemberg waren im Juli insgesamt 7295 Menschen arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 2,9 Prozent, wie die Agentur für Arbeit Aalen mitteilt. Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Vergleich zum Juni um 228 Personen an. Allerdings: Diese sank sie im Vergleich zum Juli 2017 um 1330, also um

weiter
  • 1367 Leser

Insolvente Sconvey ist am Ende

Logistik Bis zuletzt hatten die Mitarbeiter gehofft, nun ist klar: Die Firma stellt ihren Betrieb ein. Das sind die Gründe.

Giengen. Nachdem in den vergangenen Monaten immer mehr Mitarbeiter dem insolventen Fördertechnik-Spezialisten den Rücken gekehrt hatten, ist nun klar: Das Unternehmen ist am Ende und muss seinen Geschäftsbetrieb einstellen. Trotz zahlreicher Gespräche mit mehreren Investoren habe Insolvenzverwalter Michael Pluta keinen Käufer für das Unternehmen gefunden.

weiter
  • 4074 Leser

Überregional (3)

Trockenheit

Bauern wollen von der Politik eine Milliarde Euro Hilfe

Die Landwirte erwarten die schlechteste Ernte des Jahrhunderts, der Bund soll einspringen. Eine Versicherung ist den meisten viel zu teuer.
Die wochenlange Dürre könnte aus Sicht des Deutschen Bauernverbands viele Landwirte ohne rasche Hilfe in Existenznöte treiben. Präsident Joachim Rukwied appellierte an die Politik, betroffene Betriebe finanziell zu unterstützen. „Eine Milliarde Euro wäre wünschenswert, um die Ausfälle auszugleichen“, sagte er der Funke-Mediengruppe. Betriebe, weiter
  • 677 Leser
Auto

Per App das Sammeltaxi bestellen

Fahrgäste können mit dem Handy ein Fahrzeug zu einem Haltepunkt in ihrer Nähe beordern. Verkehrsexperten üben Kritik, die Taxibranche läuft Sturm.
Eine Welt, in der das eigene Auto immer unnötiger wird: Mit dieser Vision will das Unternehmen Moia den Markt revolutionieren. Die VW-Tochter ist am Montag mit einem Shuttleservice in Hannover in den Regelbetrieb gegangen. In Städten wie Berlin und Stuttgart fahren bereits ähnliche Sammeltaxis, die Kunden per App rufen. Ist der Besitz von Autos ein weiter
  • 522 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zu den Hilfen für Landwirte

Teil des Problems

Bund und Länder beraten am heutigen Dienstag, wie sie den Landwirten helfen können. Bauernpräsident Joachim Rukwied hat bereits deutlich gemacht, was er erwartet: eine Milliarde Euro. Die Forderung ist völlig legitim, die Schäden sind immens, viele Landwirte fürchten um ihre Existenz. Sie haben wahrscheinlich gut und verantwortungsbewusst gewirtschaftet weiter
  • 557 Leser