Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Juli 2018

anzeigen

Regional (2)

Der Schlüssel zum Erfolg

Marketing-Club Der Sicherheitsanlagenhersteller Telenot ist seit Jahren auf starkem Wachstumskurs. Die Marketing-Experten aus der Region informierten sich vor Ort über die Hintergründe der guten Entwicklung.

Aalen-Hammerstadt

Bis vor wenigen Jahren kannten nur ausgewiesene Spezialisten für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen den Namen Telenot. Bei ihrem Besuch in der Unternehmenszentrale in Aalen informierten sich rund 40 Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg darüber, wie es dem Unternehmen in den vergangenen Jahren gelungen ist,

weiter
  • 3461 Leser

Baubranche nimmt weiter Fahrt auf

Auftragsplus Landesvereinigung verzeichnet Zuwächse sowohl im Wohnungs- als auch im Wirtschaftsbau.

Stuttgart. Die Bauwirtschaft im Land nimmt weiter Fahrt auf. Das teilt die Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg mit. Nachdem einer leichten Nachfrageschwäche im Frühjahr stiegen Umsätze und Auftragseingänge ab April wieder deutlich an. Zwischen Januar und Mai 2018 legte der baugewerbliche Umsatz der Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten

weiter
  • 2792 Leser

Überregional (6)

Brauer Leere Bierkästen dringend gesucht

Leere Bierkästen werden im heißen Sommer zur Mangelware: Wegen der anhaltenden Hitze läuft die Produktion in den Brauereien derzeit auf Hochtouren. Doch mittlerweile sind bei vielen Brauereien die Leergut-Vorräte bedenklich geschrumpft. Einige Brauer könnten bestimmte Sorten bereits nicht mehr abfüllen, berichtete etwa Niklas Other, Herausgeber des weiter
  • 680 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu steigenden Zinsen in den USA

Euer Dollar, euer Problem

Ein Spruch des US-Wirtschaftsministers John Connally hat vor vier Jahrzehnten Berühmtheit erlangt und gilt bis heute: „Der Dollar ist unsere Währung, aber euer Problem.“ Er brachte damit den Hochmut seines Landes gegenüber dem Ausland zum Ausdruck. Nicht unbegründet: Der US-Dollar ist bis heute unangefochten Welt-Leitwährung Nummer eins. weiter
  • 788 Leser

Ketten dominieren Bio-Markt

Aldi, Edeka und Co. erhöhen zusehends den Preisdruck auf die kleinen Naturkosthändler.
Bio-Apfelschorle von Aldi, Bio-Salami von Lidl, Bio-Müsli von dm und Bio-Käse von Edeka oder Rewe: Deutschlands Discounter, Supermärkte und Drogeriemärkte haben in den vergangenen Jahren ein immer größeres Stück des Bio-Marktes erobert. Fast zwei Drittel der Ausgaben der Bundesbürger für Bio-Lebensmittel landen inzwischen in ihren Kassen – mit weiter
  • 713 Leser

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 16. Juli bis zum 20. Juli 2018 für 200er Gruppe beträgt 39 bis 45 EUR (41 EUR). Die Notierung vom 23. Juli beträgt minus 3 EUR. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 680 Leser

Porsche-Manager kommt aus Untersuchungshaft frei

Stuttgart (dpa) - Der nach der Diesel-Razzia bei Porsche verhaftete Manager des Autobauers kommt aus der Untersuchungshaft frei. Das Amtsgericht Stuttgart setzte den Haftbefehl am Montag nach gut drei Monaten unter Auflagen außer Vollzug, wie eine Sprecherin sagte. Die Staatsanwaltschaft hatte das zuvor beantragt. Der Manager war nach einer Durchsuchungsaktion weiter
  • 725 Leser

Tesla will Geld zurück

Der US-Elektroautobauer Tesla soll endlich profitabel werden und fordert deshalb laut "Wall Street Journal" auch Geld von Zulieferern zurück. Der Zulieferer-Experte Dennis Virag hält es aber für völlig unüblich, Erstattungen nach Abschluss einer Leistung zu verlangen. Sonos weniger wert Der Börsengang des Anbieters vernetzter Lautsprecher Sonos könnte weiter
  • 738 Leser