Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. Juli 2018

anzeigen

Überregional (11)

Bild Schlagwort Überschrift Überschrift

THöhere Einkaufskosten für Kohle und Gas sowie teurere Emissionsrechte für den CO2-Ausstoß von Kraftwerken drücken das Halbjahres-Ergebnis des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern blieb mit 13,1 Milliarden Kronen (rund 1,3 Milliarden Euro) im Vorjahresvergleich etwa stabil, wie weiter
  • 549 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zum Strategiedialog Automobilwirtschaft

Es ist nicht genug

Auto
Stimmt, der Strategiedialog ist eine gute Idee. Miteinander reden ist immer besser als übereinander. In den Zielen einer sauberen, digitalisierten, autonomen Mobilität sind sich politische und wirtschaftliche Lagern weitgehend einig. Wer will schon nicht weniger Dreck und Verkehrstote auf unseren Straßen? Wer sieht nicht die Gefahr wegfallender Jobs weiter
  • 809 Leser

Gehälter Bruttolöhne steigen

Die Bruttolöhne sozialversicherungspflichtiger Beschäftigter sind 2017 um 2,5 Prozent gestiegen. Das gehe aus der Entgeltstatistik der Bundesagentur für Arbeit hervor, berichten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland. Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer bekamen demnach 2017 einen mittleren Lohn von 2609 EUR. Im Osten weiter
  • 627 Leser

Konjunktur bricht ein

Die UN-Sanktionen gegen Nordkorea haben im vergangenen Jahr zum schlimmsten Konjunktureinbruch in dem isolierten Land seit 20 Jahren geführt: Das Bruttoinlandsprodukt schrumpfte um 3,5 Prozent. ein scharfer Kontrast zum Wachstum um 3,9 Prozent im Jahr 2016. Weiterleitung einschränken Der Messengerdienst Whatsapp hat angekündigt, in Indien das Weiterleiten weiter
  • 543 Leser

Merck senkt die Preise

Nach harscher Kritik von US-Präsident Donald Trump an der Preispolitik hat nach Pfizer (USA) und Novartis (Schweiz) auch der US-Konzern Merck & Co. angekündigt, die Preise teils deutlich zu senken. Foto: Spencer Platt/afp weiter
  • 758 Leser

Titel der Notiz

Die kriselnde US-Industrie-Ikone General Electric (GE) hat im zweiten Quartal deutlich weniger verdient. Anhaltende Probleme in der Kraftwerksparte und anderen Bereichen ließen den Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 736 Millionen Dollar (631 Mio Euro) einbrechen. Das teilte der Siemens-Konkurrent am Freitag weiter
  • 596 Leser

Überschrift Abc

Abc Abc
x Frankfurt/Main (dpa) - Beteiligungsfirmen haben so viel Geld in deutsche Firmen investiert wie seit zehn Jahren nicht mehr. Im ersten Halbjahr 2018 stieg der Gesamtwert der gestemmten Firmenkäufe auf 10,7 Milliarden Euro - der höchste Wert in solch einem Zeitraum seit der globalen Finanzkrise 2008. Gemessen am ersten Halbjahr 2017 verdoppelte sich weiter
  • 574 Leser

Weltbild Kündigung vor Arbeitsgericht

Bei dem Versandhändler Weltbild gibt es neuen Ärger zwischen den Arbeitnehmervertretern und der Geschäftsführung. Das Unternehmen will dem Betriebsratsvorsitzenden kündigen. Da das Betriebsratsgremium diesem Schritt nicht zugestimmt hat, geht die Sache nun vor das Arbeitsgericht in Augsburg. Am Montag werde es zunächst einen sogenannten Gütetermin weiter
  • 559 Leser
Mobilität

Wirtschaft und Politik schrauben am Auto von morgen

Um Dreck und Staus zu reduzieren, arbeiten Regierung, Firmen und Gewerkschaften gemeinsam an einem Plan. Das gefällt nicht allen.
Die schöne neue Autowelt. Schon vor der Messehalle – direkt an der A8 – ist sie in Form eines Elektroautos zu sehen. Dieses parkt unter einer Art Baldachin, das es vor der Sonne schützt. Drinnen steht ein futuristisch aussehender Porsche im Scheinwerferlicht. Selbst Journalisten schießen Handyfotos. Der Daimler daneben mit blauer Lichtleiste weiter
  • 878 Leser