Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Juli 2018

anzeigen

Regional (3)

Großes Interesse an Binz

Insolvenz Strategische und Finanzinvestoren wollen beim Lorcher Sonderfahrzeugbauer einsteigen. Auftragslage gut – auch Putin bestellte Spezialfahrzeuge.

Lorch

Im Insolvenzfall des Lorcher Sonderfahrzeugbauers Binz GmbH & Co. KG und deren 100-Prozent-Tochtergesellschaft CB Composit GmbH (CBC) besteht ein großes Interesse zur Übernahme. Wie ein Sprecher des vom Amtsgericht Ulm zum vorläufigen Insolvenzverwalters bestellten Stuttgarter Rechtsanwalts Rüdiger Weiß dieser Zeitung bestätigte, liegen konkrete

weiter
  • 4865 Leser

Neuer Rekord bei der Kreditvergabe

Bilanz der Banken 2017 war für die Kreissparkasse Heidenheim ein Erfolg. Der Gewinn legte zu, das Kreditgeschäft ebenso.

Heidenheim. Das Fazit von Dieter Steck fällt kompakt aus. „Mit der Entwicklung im vergangenen Jahr sind wir zufrieden“, erklärt der Vorstandschef der Kreissparkasse Heidenheim. „Wir profitieren von der positiven Grundstimmung in der Wirtschaft.“ Diese überdeckt die für die Bank nachteiligen Entwicklungen: etwa die Niedrigzinsphase,

weiter
  • 2579 Leser

Videosystem von Zeiss in Granada

Planetarium Das Fulldome-System im Wissenschaftspark macht Vorführungen realistischer und anschaulicher.

Oberkochen/Jena. Zeiss hat das Planetarium im spanischen Granada mit einem neuen Videosystem ausgestattet. Die beiden Projektoren vom Typ „Zeiss Velvet“ ersetzen ein älteres Fulldome-System. Auch Rechentechnik und Software wurden komplett erneuert. „Die neue Technik sorgt dafür, dass das vor über 20 Jahren errichtete Planetarium erneut

weiter
  • 2813 Leser

Überregional (6)

Berlin (dpa) - Der Möbelhändler Ikea verschärft in Deutschland erneut sein Rückgaberecht. Die Kunden dürften bei Einkäufen ab dem 1. September 2018 Waren nur dann gegen Erstattung des Kaufpreises zurückbringen, wenn sie neu und unbenutzt sind, berichtet die Tageszeitung „Die Welt“ (Donnerstag). Bisher gab es ein Rückgaberecht unabhängig weiter
  • 393 Leser
ab Berlin (dpa) - Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff ist Befürchtungen entgegen getreten, der Industriekonzern könnte bei der geplanten Neuausrichtung zerschlagen werden. In einer internen Mitarbeitermitteilung, die der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstag) vorliegt, schrieb Kerkhoff, der Thyssenkrupp-Vorstand habe vom Aufsichtsrat weiter
  • 347 Leser
KOPF ODER ZAHL?

54

xxx x DiOberschwaben erhält 54 neue Ladesäulen für E-Mobile Stuttgart/Ravensburg (dpa/lsw) - Der Energiekonzern EnBW wird bis zum Jahresende im Süden des Landes 54 neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichten. Die neuen Stationen entstehen in den Landkreisen Alb-Donau, Biberach, Bodenseekreis, Freudenstadt, Ravensburg, Reutlingen, Rottweil, Sigmaringen weiter
  • 402 Leser

Audi-Chef Rupert Stadler bleibt vorerst hinter Gittern

Das Amtsgericht München hat eine Haftbeschwerde des Managers dem übergeordneten Landgericht zur Entscheidung vorgelegt. Stadler wird im Zusammenhang mit dem Abgasskandal Betrug vorgeworfen. In Untersuchungshaft sitzt der 55-Jährige seit über einem Monat, weil die Staatsanwaltschaft von Verdunkelungsgefahr ausgeht. dpa weiter
  • 692 Leser
Dieselskandal

Auto-Händler sehen ihre Existenz bedroht

Unternehmen werden ihre Wagen nicht los, weil niemand die Umrüstung bezahlen will.
Svenja Schulze steht unter einem aufgebockten zwei Jahre alten VW Golf-Diesel und schaut zu, wie der Monteur Teile der Auspuffanlage demontiert. Er wird unter den Blicken der SPD-Bundesumweltministerin eine neue Anlage mit SCR-Katalysatoren und Harnstoffeinspritzung einbauen. Folge der Umrüstung: Die Stickoxid-Emissionen des Euro-5-Diesels sinkt, wie weiter
  • 702 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zu Ikeas geändertem Rückgaberecht

Schlicht unnötig

Wir wollen, dass du glücklich bist.“ Unter diesem Motto stand das lebenslange Rückgaberecht, das Ikea 2014 eingeführt hat. Doch damit wurde vor allem Ikea ziemlich unglücklich: Bereits zwei Jahre später kam die Rolle rückwärts – angeblich, weil die Kunden keinen Bedarf hätten. Inzwischen ist klar: Einige hatten sogar großen Bedarf und wollten weiter
  • 704 Leser