Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Juni 2018

anzeigen

Regional (3)

Fried fordert eine „Agenda 2030“

Südwestmetall Die regionalen Arbeitgeber kritisieren die streitende Regierung – und fordern eine flexiblere Arbeitszeit.

Aalen. Der Vorsitzende der Bezirksgruppe Ostwürttemberg des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, Dr. Michael Fried, hat die Bundesregierung aufgefordert, zur Sacharbeit zurückzukehren und die Bedürfnisse des Wirtschaftsstandorts in den Fokus zu rücken. Die Regierung dürfe sich zudem nicht damit begnügen, einfach nur den Koalitionsvertrag abzuarbeiten.

weiter
  • 2314 Leser

Mapal auf Wachstumskurs

Bilanz Der Präzisionswerkzeughersteller wird 2018 weiter zulegen, will parallel aber neue Märkte und Branchen erschließen – denn das wichtige Geschäft mit der Autoindustrie steckt im Umbruch.

Aalen

Der Umsatz der Aalener Mapal-Gruppe ist im vergangenen Jahr um sechs Prozent auf 610 Millionen Euro gestiegen. Das hat das Familienunternehmen bei einer Pressekonferenz am Donnerstag erklärt. „Wir sind mit dem Ergebnis, das wir im vergangenen Jahr erzielt haben, sehr zufrieden“, resümiert Dr. Jochen Kress. Der geschäftsführender Gesellschafter

weiter
  • 5
  • 1925 Leser

Pfeiffer & May baut

Spatenstich An der Autobahn A7 in Herbrechtingen errichtet der Großhändler ein Logistikzentrum. Und: Die Aalener Niederlassung zieht um.

Herbrechtingen/Aalen

Der Haustechnik-Großhändler Pfeiffer & May investiert zwölf Millionen Euro in ein neues Logistikzentrum in Herbrechtingen. 30 Arbeitsplätze sollen hier entstehen. Gleichzeitig plant die Gruppe in Aalen, wo derzeit 45 Mitarbeiter bei Pfeiffer & May beschäftigt sind, eine Veränderung. Laut Geschäftsleiter Stefan Maurer verlässt

weiter
  • 5484 Leser

Überregional (3)

Kommentar Dieter Keller zum Dilemma der Versicherer

Richtiges Urteil

Wer gerade eine Lebensversicherung nach vielen Jahren ausgezahlt bekommt, wird die Richter am Bundesgerichtshof verfluchen: Es gibt keine Garantie, eine hohe Verzinsung zu erhalten, selbst wenn dies vom Versicherungsunternehmen in Aussicht gestellt wurde. Die Kunden dagegen, deren Vertrag noch länger läuft, können aufatmen. Denn sie wären die Dummen, weiter
  • 729 Leser

Weniger Überschuss im Alter

Die Gesellschaften dürfen Auszahlungen kürzen, wenn sonst die Garantien für andere Kunden gefährdet sind.
Wer auf absehbare Zeit eine Lebensversicherung ausbezahlt bekommt, der kann nicht darauf vertrauen, eine hohe Überschussbeteiligung zu bekommen, selbst wenn sie ihm der Versicherer in Aussicht gestellt hat. Die Gesellschaft darf sie kürzen, wenn sonst die Garantiezinsen für andere Kunden gefährdet wären. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden weiter
  • 733 Leser
Spielehersteller

Übernahmen schmälern den Gewinn

Der Spielehersteller will sich mit Zukäufen international aufstellen. Die Insolvenz von Toys R Us belastet.
Kinder, die in Windeseile Kugelbahnen zusammenbauen, Geschosse, die in Zeitlupe durchs Bild sausen – der Spielehersteller Ravensburger bewirbt seine Konstruktionskugelbahn Gravitrax auch im sozialen Netzwerk Instagram und arbeitet dafür auch mit Influencern zusammen, die die Produkte auf ihren Kanälen vorstellen. Dabei hätte Gravitrax das gar weiter
  • 858 Leser