Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Juni 2018

anzeigen

Regional (3)

Handwerk kritisiert neue Vorschriften

Handwerkskammer Bei Vollversammlung Ausnahmeregelungen für Verkehrsrecht und Grundsteuer gefordert.

Schwäbisch Gmünd. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm hat in Schwäbisch Gmünd Augenmaß und Ausnahmeregelungen für das Handwerk hinsichtlich jüngster Beschlüsse der Politik angemahnt. Die Konjunktur im Handwerk sei ungebrochen stark. Aber Regelungen wie etwa die Ausdehnung der Tachographenpflicht, die der Verkehrsausschuss im Europäischen Parlament

weiter
  • 1885 Leser

SDZeCom lädt ins Zeiss Forum ein

Jahresveranstaltung „update #2018“ und Publishing-Special vermitteln wertvolles Wissen.

Oberkochen. SDZeCOM lädt Hersteller und Händler am 5. Juli zur Jahresveranstaltung für Produktdatenmanagement und Produktkommunikation, „update #2018“, ins Zeiss Forum Oberkochen ein. Bereits zum 15. Mal bietet Veranstalter und Systemarchitekt SDZeCOM Herstellern und Händlern kompaktes Wissen rund um Produktdaten.

Die Marken Bucherer, Ratioform

weiter
  • 2348 Leser

IHK warnt vor Grenzkontrollen

Vollversammlung Mitglieder verabschieden 12-Punkte-Plan mit wirtschaftspolitischen Positionen. Hochschulrektor Schneider beklagt Benachteiligung Ostwürttembergs bei Bildungs- und Forschungsförderung.

Aalen

Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberghaben sich bei der Vollversammlung in Aalen gegen Grenzkontrollen und für freien Warenverkehr ausgesprochen. In einem 12-Punkte-Plan hat die IHK zudem wirtschafts- und regionalpolitische Positionen formuliert. Die Kammer kritisiert unter anderem die Förderpraxis des Landes. Prof. Dr.

weiter
  • 1805 Leser

Überregional (1)

Versicherungen

Wie man sich in der Elternzeit absichert

Wer nach der Geburt seines Kindes daheim bleibt, muss einiges beachten. Privat Krankenversicherte müssen auch den Arbeitgeberanteil stemmen.
Kommt ein Kind zu Welt, gehen viele Eltern in Elternzeit. In dieser Zeit erhält das Elternteil, das zuhause die Erziehung übernimmt, zeitweise einen Teil seines Gehalts als Zuschuss vom Staat. Aber Wie sieht es mit Versicherungen aus? Und welche Regeln gelten für die Krankenversicherung? Kurt Grieble, Experte bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, weiter
  • 908 Leser