Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 6. Juni 2018

anzeigen

Regional (3)

Cyber-Spionage für Anfänger

Industriedialog In der Hochschule Aalen demonstriert ein IT-Sicherheitsexperte, wie leicht Hacker an Know-how aus Unternehmen gelangen.

Industriespionage leicht gemacht: Mit simpler Google-Suche in ein Smarthome-System eindringen und fremde Türen öffnen. Über die Befehlszeile im Webbrowser die Preise für Schmuck im Onlineshop manipulieren. Oder per App das gesicherte WLAN des Nachbarn knacken. Wie’s geht, hat Dr. Oliver Schwarz von der Tübinger SySS GmbH mit einem Live-Hacking

weiter
  • 2026 Leser

Dwyer Group hat neuen Eigentümer

Übernahme Anbieter von Franchise-Marken mit Deutschlandsitz in Ellwangen möchte mit neuem Investor wachsen.

Ellwangen. Der Franchise-Anbieter Dwyer Group hat einen neuen Besitzer: Seit 1. Juni gehört die Mehrheit an der US-Firma dem Private-Equity-Investor Harvest Partners aus New York. Dwyer bietet eigenen Angaben zufolge Franchise-Leistungen rund um die Immobilie an und hat seinen Sitz im texanischen Waco. Die Deutschlandzentrale, der sogenannte „Dwyer

weiter
  • 1851 Leser

Voestalpine präsentiert Rekordzahlen

Bilanz Umsatz, Ergebnis, Zahl der Mitarbeiter: Der Konzern stand nie besser da als jetzt. Handelsstreit bereitet aber Sorgen.

Schwäbisch Gmünd/Linz. Diese Zahlen werden auch am Standort Schwäbisch Gmünd für Freude sorgen: Der Voestalpine-Konzern hat „das erfolgreichste Geschäftsjahr in der Konzerngeschichte“ absolviert. Wie das Unternehmen mitteilt, ist der Umsatz im zum Ende März endenden Geschäftsjahr um 14,2 Prozent auf 12,9 Milliarden Euro gestiegen. Das operative

weiter
  • 1643 Leser

Überregional (6)

Schlecker-Pleite beschäftigt erneut Justiz - Zivilprozess in Zwickau Die Schlecker-Pleite hat schon diverse Gerichte beschäftigt. In einem Zivilprozess in Sachsen geht es unter anderem um Forderungen der Rentenversicherung. Auch Krankenkassen, Finanzamt und Arbeitsagentur gehören zu den Gläubigern. Zwickau (dpa) - Vor sechs Jahren gingen bei der Drogeriemarktkette weiter
  • 712 Leser

Der große Geldtopf für Länder in finanzieller Schieflage

Der EWS soll EU-Staaten notfalls mit Krediten über Wasser halten. Die Bundeskanzlerin hat jetzt skizziert, wie das gehen könnte. V
Erstmals hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Idee bekannt, einen Europäischen Währungsfonds (EWF) zu etablieren, um europäischen Staaten in Schieflage zu helfen. Das wirft viele Fragen auf. Was hat der EWF mit dem IWF zu tun? Der 1945 gegründete Internationale Währungsfonds ist das Vorbild. Er vergibt Kredite an Länder ohne ausreichende weiter
  • 1018 Leser

Geldtopf für Schieflage

Der EWS soll EU-Staaten notfalls mit Krediten über Wasser halten. Die Bundeskanzlerin hat jetzt skizziert, wie das gehen könnte. V
Erstmals hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Idee bekannt, einen Europäischen Währungsfonds (EWF) zu etablieren, um europäischen Staaten in Schieflage zu helfen. Das wirft viele Fragen auf. Was hat der EWF mit dem IWF zu tun? Der 1945 gegründete Internationale Währungsfonds ist das Vorbild. Er vergibt Kredite an Länder ohne ausreichende weiter
  • 968 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Rentenplänen der Bundesregierung

Nicht nachhaltig

Ziemlich einfach macht es sich die große Koalition bei der Rentenpolitik: Erst einmal plündert sie die Reserven der gesetzlichen Rentenversicherer, um die Rentner mit schönen Dingen wie dem Einfrieren des Rentenniveaus und dem Aufstocken der Mütterrente zu beglücken. Wie das langfristig finanziert werden soll, wenn die Kassen leer sind und die Babyboomer weiter
  • 5
  • 995 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Rentenplänen der Bundesregierung

Nicht nachhaltig

Ziemlich einfach macht es sich die große Koalition bei der Rentenpolitik: Erst einmal plündert sie die Reserven der gesetzlichen Rentenversicherer, um die Rentner mit schönen Dingen wie dem Einfrieren des Rentenniveaus und dem Aufstocken der Mütterrente zu beglücken. Wie das langfristig finanziert werden soll, wenn die Kassen leer sind und die Babyboomer weiter
  • 952 Leser

Tipps zum Wohnungskauf

Drei Experten sagen, auf welche Faktoren man achten muss.
Angesichts der niedrigen Zinsen überlegen sich viele Verbraucher, die Miete zu sparen und eine Eigentumswohnung zu kaufen. Doch die Preise hierfür sind auf breiter Front gestiegen. Die wichtigste Frage ist: Kann ich mir das leisten? Wie hoch sind die Nebenkosten beim Kauf? Wer hilft mir, die Bausubstanz zu begutachten? Wie gehe ich bei der Finanzierung weiter
  • 864 Leser