Artikel-Übersicht vom Freitag, 1. Juni 2018

anzeigen

Regional (2)

Die Heimat der Leimbinder

Holzwirtschaft Das neue Leimholzwerk von Ladenburger in Bopfingen nimmt seinen Betrieb auf. Für rund 15 Millionen Euro entstand eine Anlage, wie sie in der Region wohl einmalig ist.

Bopfingen

Berthold Hochstatter mag seinen neuen Arbeitsplatz. „Durch die vielen hohen Fenster ist es hier immer taghell“, sagt er und fügt lachend hinzu: „Und es riecht immer nach Holz.“ Das ist kein Wunder. Schließlich ist Hochstatter Betriebsleiter der neuen Produktionshalle am Bopfinger Standort der Holzwerke Ladenburger.

weiter
  • 3611 Leser

EMAG baut Stammsitz weiter aus

Maschinenbau Die Firmengruppe mit Standort in Heubach investiert satte 20 Millionen Euro in Salach.

Salach/Heubach. Im vergangenen Jahr hatte der Maschinenbauer EMAG das 150-jährige Bestehen gefeiert. Nun steht das Unternehmen, das auch einen Standort in Heubach betreibt, vor dem nächsten Meilenstein. Rund 20 Millionen Euro investiert EMAG in die Erweiterung des Stammsitzes in Salach. Ein knapp 10.000 Quadratmeter großer Neubau soll Platz für

weiter
  • 2706 Leser

Überregional (6)

Kommentar Rolf Obertreis zum Sanierungspaket bei Opel

Eine einfache Rechnung

Die Sanierungspakete lassen sich nicht mehr an einer Hand abzählen. Zu oft stand Opel seit Anfang des Jahrtausends schon am Abgrund. Wenn der Absturz drohte, wurde ein Sanierungspakt geschnürt, der ein paar Jahre hielt und die Malaise doch nicht beendete. Die Hoffnung bei den verbleibenden 15 000 Opelaner ist groß, dass die Vereinbarung greift weiter
  • 939 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Sanierungspaket bei Opel

Eine einfache Rechnung

Die Sanierungspakete lassen sich nicht mehr an einer Hand abzählen. Zu oft stand Opel seit Anfang des Jahrtausends schon am Abgrund. Wenn der Absturz drohte, wurde ein Sanierungspakt geschnürt, der ein paar Jahre hielt und die Malaise doch nicht beendete. Die Hoffnung bei den verbleibenden 15 000 Opelaner ist groß, dass die jetzt geschlossene weiter
  • 875 Leser

Europa kündigt Vergeltung auf Trumps Stahlzölle an

Nach der gestrigen Entscheidung des US-Präsidenten bleibt den Europäern nur der Befehl zum Gegenschlag. Denn sie wollen nicht das Gesicht verlieren.
Nach zwei Schonfristen ist es soweit: Die USA verhängen gegen einige ihrer engsten Verbündeten, darunter auch Deutschland, Strafzölle auf Importe von Stahl und Prozent auf Aluminium. Inhaltlich geben sich die USA zugeknöpft, was wohl Spielraum für Verhandlungen lassen soll. Warum verhängen die USA die Zölle? Das übergeordnete Ziel von US-Präsident weiter
  • 962 Leser

Ostsee Fangstopp für Hering?

Den Heringsfischern an der deutschen Ostseeküste droht im kommenden Jahr ein Fangstopp. Der Internationale Rat für Meeresforschung (ICES) empfiehlt in seiner Analyse, die Heringsfischerei in der westlichen Ostsee vorerst auszusetzen. Grund ist unter anderem, dass die Fische seit Jahren zu wenig Nachwuchs bekommen. Die Empfehlung des ICES ist nicht weiter
  • 893 Leser

Sanierung ohne Kündigungen

Die drei deutschen Werke bleiben erhalten, fünf Jahre Jobgarantie für Mitarbeiter sowie Zusage für Investitionen.
Mit Erleichterung reagieren Arbeitnehmer und Gewerkschafter auf den Sanierungspakt bei Opel: So zeigte sich auch der Betriebsratschef des Opel-Werkes Kaiserslautern, Lothar Sorger, zufrieden mit dem Verhandlungsergebnis. „Da ist etwas sehr Gutes gelungen.“ Zuvor hatten sich das Opel-Management und die IG Metall unter anderem auf diese Punkte weiter
  • 922 Leser