Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. Mai 2018

anzeigen

Regional (2)

SHW WM: Insolvenz zieht Kreise

Sanierung Auch eine SHW-WM-Partnerfirma aus Ostfriesland hat Insolvenz beantragt –Verwirrung durch dpa.

Aalen/Weener. Fast vier Millionen Euro hat die insolvente SHW WM vor zweieinhalb Jahren in einen Standort im ostfriesischen Weener investiert. Nun ist die dort angesiedelte „SHW Werkzeugmaschinen Technologie- und Service GmbH“ ebenfalls insolvent. Laut des zuständigen, vorläufigen Insolvenzverwalters Alexander Naraschewski aus Wilhelmshaven

weiter
  • 3368 Leser

Ein Harley-Fan als Harley-Händler

Neubau Für Bernhard Gneithing ist die neue Harley-Davidson-Niederlassung in Gmünd nicht nur die Rückkehr in die Heimat, sondern die Konsequenz aus Marktanalysen – und der eigenen Leidenschaft.

Schwäbisch Gmünd

Sein Herz verlor Bernhard Gneithing vor rund 30 Jahren. Einer seiner Freunde fuhr eine Harley-Davidson. „Als ich das erste Mal auf dem Motorrad saß, ein paar Kilometer gefahren bin, da war es um mich geschehen“, erzählt er und lacht. „Diese brachiale Urwüchsigkeit hat mich seither nicht mehr losgelassen.“ Gneithing

weiter
  • 2019 Leser

Überregional (6)

Deutsche Bank will bis 2019 eine Milliarde Euro sparen

Der neue Vorstandschef Christian Sewing sieht den drastischen Stellenabbau als Weichenstellung auf dem Weg zur Profitabilität.
Mit lächeln, aber auch mit Entschlossenheit hat sich Christian Sewing, seit April Vorstandchef der Deutschen Bank, auf der Hauptversammlung zum ersten Mal gut 4000 Aktionären des Geldinstituts präsentiert. Der seit sieben Wochen amtierende Vorstandschef ließ keinen Zweifel, dass er die Bank schnell auf Kurs bringen will. Seit seinem Amtsantritt habe weiter
  • 1003 Leser
DSGVO

Experte: Die Panik ist unbegründet

Von heute an gilt die neue Datenschutzgrundverordnung. Was das bedeutet, ist vielen Unternehmen und Verbrauchern aber noch nicht klar. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
In zahlreichen E-Mails fordern Unternehmen die Empfänger momentan auf, neue Datenschutzerklärungen zu bestätigen. Grund ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, die jetzt wirksam wird. Die wichtigsten Fragen und Antworten darauf. Wieso die ganzen E-Mails? Verbraucher müssen darüber informiert werden, wer ihre persönlichen weiter
  • 704 Leser
Fahrzeuge

Trump droht mit Zoll auf Import-Autos

Deutsche Fahrzeuge könnten in den USA deutlich teurer werden. Hersteller aus Asien haben es leichter.
Die deutsche Exportwirtschaft und vor allem die Autoindustrie könnten in den kommenden Wochen mit heftigem Gegenwind aus Washington zu kämpfen haben. Am 1. Juni läuft die Freistellung der EU von Präsident Donald Trumps Zöllen auf Stahl- und Aluminiumeinfuhren aus. Nun hat Trump nachgelegt und konkret Autoherstellern mit Sanktionen gedroht. Zur Debatte weiter
  • 620 Leser
Fahrzeuge

Trump droht mit Zoll auf Import-Autos

Deutsche Fahrzeuge könnten in den USA deutlich teurer werden. Hersteller aus Asien haben es leichter.
Die deutsche Exportwirtschaft und vor allem die Autoindustrie könnten in den kommenden Wochen mit heftigem Gegenwind aus Washington zu kämpfen haben. Am 1. Juni läuft die Freistellung der EU von Präsident Donald Trumps Zöllen auf Stahl- und Aluminiumeinfuhren aus. Nun hat Trump nachgelegt und konkret Autoherstellern mit Sanktionen gedroht. Zur Debatte weiter
  • 831 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu möglichen US-Zöllen auf Autos

US-Automarkt ist unwichtiger

US-Präsident Donald Trump lässt die Erhöhung von Importzöllen auf Autos und Autoteile prüfen. Sind deutsche Autos, die ein Viertel teurer werden, in den USA noch verkäuflich? Sie sind. Vor allem teure Fahrzeuge. Wer sich in den USA ein Fortbewegungsmittel für 80 000 Euro kauft, ist meist auch bereit, einen Aufschlag zu entrichten. Dies zeigen weiter
  • 629 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu möglichen US-Zöllen auf Autos

US-Automarkt ist unwichtiger

US-Präsident Donald Trump lässt die Erhöhung von Importzöllen auf Autos und Autoteile prüfen. Abgaben von bis zu 25 Prozent sind möglich, wird spekuliert. Sind deutsche Autos, die ein Viertel teurer werden, in den USA noch verkäuflich? Sie sind. Vor allem teure Fahrzeuge. Wer sich in den USA ein Fortbewegungsmittel für 80 000 Euro kauft, ist weiter
  • 641 Leser