Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. Mai 2018

anzeigen

Überregional (3)

„Wir werden komplett überwacht“

Wer im Internet surft, hinterlässt Spuren. Über Webseiten hinweg werden Profile angelegt und verkauft, warnt Informatik-Experte Christian Bennefeld.
Die kommerzielle Beobachtung im Internet kennt keine Grenzen. Datenschutz-Experte Christian Bennefeld erläutert im Interview mit der SÜDWEST PRESSE, wie Tracking-Dienste genau vorgehen, um persönliche Profile von Internet-Nutzern anzufertigen. Was für Daten werden über uns im Netz gesammelt? Christian Bennefeld: Alle Daten, die wir beim Surfen weiter
  • 5
  • 1625 Leser

Steuersparen nur mit Ansage?

Steuerberater sollen den Finanzämtern vorab ihre Modelle verraten. Das sieht ein Gesetzentwurf vor.
Die Finanzminister der Bundesländer wollen findige Berater ausbremsen, die sich immer wieder neue Modelle ausdenken, mit denen Vermögende Steuern sparen können. Sie haben sich auf einen Gesetzentwurf geeinigt, wonach Steuerberater neue Modelle vorab den Finanzbehörden anzeigen müssen, und zwar auch dann, wenn sie völlig legal sind. Rheinland-Pfalz und weiter
  • 1019 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Kampf gegen Steuersparmodelle

Überforderte Finanzbeamte

Vorsicht! Unser Mandant will Steuern sparen.“ Ein solches Schreiben sollen Steuerberater künftig ans Finanzamt schicken, wenn sie sich für vermögende Kunden ein neues Steuersparmodell ausgedacht haben. Zumindest wenn es nach dem Willen der Finanzminister der Länder geht. Klingt irgendwie albern. Näher betrachtet ist es eher eine Bankrotterklärung: weiter
  • 1221 Leser