Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 2. Mai 2018

anzeigen

Regional (2)

Verkauft: Maas unter neuer Flagge

Baustoffe Der Händler mit Standort in Aalen wird von einer Investorengruppe übernommen, zu der auch die Familie Maas gehört.

Ilshofen/Aalen. Der insolvente Baustoffhändler Maas ist verkauft worden. Neuer Eigentümer des Unternehmens, das auch einen Standort in Aalen betreibt, ist eine Investorengruppe, zu der auch die Familie Maas gehört. Das Konsortium setzte sich laut Insolvenzverwalter Michael Pluta in einem in einem Bieterverfahren unter fünf Kaufinteressenten durch.

weiter
  • 3015 Leser

Ideen von Querdenkern nutzen

Eröffnung „in:it co-working lab“ stärkt den Wirtschaftsstandort Schwäbisch Gmünd. Sprungbrett für kreative Köpfe zu Existenzgründungen.

Richard Arnold war in seinem Element: „Innovation ist in unserer Stadt genauso fest verankert wie Tradition.“ Der Gmünder OB freute sich am Mittwoch erleichtert, nach kontroversen Debatten im Gemeinderat nur Lob für die Weitsichtigkeit der städtischen Wirtschaftsförderung zu erfahren: Im umgebauten ehemaligen Telekom-Gebäude in der Robert-von-Ostertag-Straße

weiter

Überregional (1)

Kommentar Alexander Bögelein zur Fusion von Sprint und T-Mobile

Geduld zahlt sich aus

Telekom-Chef Tim Höttges hat in den zähen Verhandlungen mit dem japanischen Milliardär Masayoshi Son Geduld und Geschick bewiesen.Die Übernahme des Mobilfunkers Sprint eröffnet der Tochter T-Mobile US in den Vereinigten Staaten die Aussicht auf sehr profitables Wachstum. Nach zwei gescheiterten Versuchen stehen die Chancen dieses Mal gut. Das Internet weiter
  • 1075 Leser