Artikel-Übersicht vom Montag, 16. April 2018

anzeigen

Regional (4)

Gesucht: die besten Ausbilder

Ausbildung Bereits zum 22. Mal prämieren die Wirtschaftsjunioren besondere Leistungen in der Ausbildung.

Ostwürttemberg. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) und die Junioren des Handwerks suchen „Deutschlands beste Ausbilder“: Bis zum 31. Juli können sich Unternehmen, Institutionen, Schulen und Initiativen, die Jugendliche in besonderer Weise auf dem Weg ins Berufsleben unterstützen, um den Titel „Ausbildungs-Ass 2018“

weiter
  • 1112 Leser

Wirtschaft kompakt

Schwäbisch Gmünd Start-ups präsentieren sich am Mittwoch, den 18. April von 15 Uhr an in der Hochschule für Gestaltung. Sie stellen sich einer Jury und haben beim sogenannten „Elevator Pitch“ exakt drei Minuten Zeit, um ihre Geschäftsidee zu präsentieren. Den Gewinnern winkt ein Preisgeld der L-Bank sowie der Einzug ins Landesfinale.

weiter
  • 1474 Leser

Deutsche Bank wächst in Aalen und der Region

Bilanz der Banken Das Institut legt Zahlen für die Region vor: In Aalen wächst die Bank stärker als andernorts. Doch der Niedrigzins macht auch den Anlegern zu schaffen.

Aalen.

Die Deutsche Bank in Ostwürttemberg ist zufrieden mit dem vergangenen Geschäftsjahr. Wie das Unternehmen mitteilt, stieg das Geschäftsvolumen, also die Summe aus Krediten, Einlagen und Depotvolumen im gesamten Marktgebiet Württemberg Ost um elf Prozent auf 8,2 Milliarden Euro.

Diese Region reicht für das Institut von Friedrichshafen im

weiter
  • 2373 Leser

Pierer will SHW von der Börse holen

Autozulieferer Der Großaktionär aus Österreich hat ehrgeizige Ziele mit der Aalener Traditionsfirma.

Aalen. Der österreichische Industriellen Stefan Pierer ist über seine Holding Mehrheitsaktionär beim Automobilzulieferer SHW. Aktuell versucht er, diesen Anteil auf rund 75 Prozent auszubauen. Nun erklärte er in einem Interview mit dem Branchenblatt Automobilwoche, dass er den Börsenrückzug für SHW plant. „Am Ende des Tages sehe ich SHW

weiter
  • 2058 Leser