Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. April 2018

anzeigen

Regional (2)

Mulfinger übernimmt Kaufmann

Autohandel Die Gruppe aus Backnang expandiert weiter: Seit dem 1. April ist sie nun auch in Giengen vertreten.

Giengen. Die Konzentration im deutschen Autohandel auf immer weniger, immer größere Händler ist keine neue Erscheinung. Nun hat die Backnanger Mulfinger-Gruppe, die auch Standorte in Schwäbisch Gmünd, Essingen und Bopfingen betreibt, das Autohaus Kaufmann in Giengen übernommen. Der bisherige Eigentümer Paul Kaufmann geht mit 68 Jahren in den

weiter
  • 1159 Leser

„Wir stehen erst am Anfang“

Industriedialog Die Welt wird immer digitaler. Die IT-Sicherheit wird jedoch von Firmen und Verbrauchern vernachlässigt. Und die Zahl der Gefahren nimmt zu, mahnt BSI-Chef Arne Schönbohm.

Aalen

Der Hackerangriff auf den Bundestag im Jahr 2015 war nicht nur für Roderich Kiesewetter ein einschneidendes Erlebnis. Drei Monate habe es gedauert, bis der Angriff überhaupt entdeckt wurde, erzählt der CDU-Bundestagsabgeordnete. „16 Abgeordnetenbüros wurden digital abgeschöpft“, sagte er bei der neusten Veranstaltung des Industriedialogs

weiter
  • 1684 Leser

Überregional (2)

Sensoren messen den Wasserdruck

Viele Verbraucher in Deutschland bauen ihr Badezimmer zur Wohlfühlzone um und geben kräftig Geld aus, auch für digitale Lösungen. Der Markt ist dennoch hart umkämpft.
Das Bad ist den Deutschen lieb und teuer. Jeder Zweite gibt mehr als 10 000 EUR für die Renovierung seines Badezimmers aus. Dabei hat er bei Wasserhähnen, Duschen, Badewannen oder Toiletten die Qual der Wahl zwischen No-Name-Produkten aus dem Baumarkt, billigen Fälschungen oder den großen Herstellern aus Deutschland. Neben Villeroy & Boch, weiter
  • 5
  • 1197 Leser

Starke Nachfrage nach Krediten

Das Finanzinstitut verkauft weniger Bausparverträge, aber legt erneut im Baufinanzierungsgeschäft deutlich zu.
Deutschlands größte Bausparkasse Schwäbisch Hall hat den starken Rückgang beim Neugeschäft im vergangenen Jahr bremsen können. Das Volumen der neu abgeschlossenen Bausparverträge ging weiter zurück – von 29,2 Mrd. auf 28,0 Mrd. EUR –, aber nicht mehr so stark wie im Jahr davor. Vorstandschef Reinhard Klein sprach bei der Bilanzvorlage weiter
  • 1020 Leser