Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. März 2018

anzeigen

Regional (3)

Baubranche im Land boomt weiter

Konjunktur Die Baufirmen in Baden-Württemberg bilanzieren den besten Januar seit 20 Jahren. Die Auftragslage ist gut.

Stuttgart. Die Baubranche im Südwesten profitiert weiterhin von einer lebhaften Nachfrage nach Bauleistungen und startet schwungvoll ins Jahr 2018. Dies teilte die Landesvereinigung Bauwirtschaft mit. So lag der Umsatz im Januar bei den Baufirmen mit 20 und mehr Beschäftigten um 39,4 Prozent über Vorjahresniveau und erreichte den höchsten Januarwert

weiter
  • 1005 Leser

Kistler kauft zu und wächst

Expansion Der Schweizer Messtechniker hat eine Schwarzwälder Firma übernommen. Der Umsatz legt zu – und auch in Lorch schafft die Firma neue Jobs.

Lorch/Winterthur

Unterm Strich ist die Kistler-Gruppe auch im Jahr 2017 wieder kräftig gewachsen. Der Umsatz lag im vergangenen Jahr bei fast 359 Millionen Euro, ein Plus von 18 Prozent. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Geschäftsgang“, erklärt Rolf Sonderegger, Vorstandschef des Messtechnik-Unternehmens mit Sitz in der Schweiz. „Dank

weiter
  • 3708 Leser

Landespreis geht in die Verlängerung

L-Bank Noch bis 9. April können sich Firmen für den Preis der Förderbank und der Landesregierung bewerben.

Karlsruhe/Ostwürttemberg. Die L-Bank hat die Bewerbungsfrist für den „Landespreis für junge Unternehmen“ bis zum 9. April verlängert. Noch bis dahin können sich wirtschaftlich erfolgreiche Firmen aus sämtlichen Branchen dort bewerben.

Laut L-Bank will der Preis die „Leistungsstärke, Modernität und Kreativität junger baden-württembergischer

weiter
  • 1108 Leser

Überregional (3)

Kommentar Dorothee Torebko zum Konzept des Ridesharing

Den Weg freimachen

Wir teilen unsere Bilder auf Instagram, unsere Nachrichten auf Whatsapp und unsere Musik per Streamingdienst. Ridesharing fügt sich nahtlos in diese Reihe ein. Hier teilen Menschen, die an ähnliche Orte wollen, ein Auto. Das Sammeltaxi, das per App gerufen wird, ist mehr als ein neues Mittel der Mobilität. Es ist Ausdruck eines Zeitgeistes, denn weiter
  • 1196 Leser
Landwirtschaft

Hühner ohne festen Wohnsitz

Eine Million Legehennen in Deutschland leben mobil in einem Stall auf Rädern oder Kufen. Haben sie ein Stück Grünland oder Feldfutter abgeweidet, wandert ihr Stall weiter. Diese Art der Haltung wird stetig populärer.
Hühner brauchen Auslauf, ihre eigenen vier Wände und ein Dach überm Kopf. Auch eine Art Wohnmobil – oder besser ein Mobilstall – ist für sie völlig in Ordnung. Immer mehr Landwirte sehen Vorteile in einem fahrbaren Hühnerstall. Die Idee: Die Ställe werden regelmäßig versetzt, sodass die Tiere immer ein grünes Stück Weide haben. weiter
  • 5
  • 1879 Leser
Ridesharing

Mit dem digitalen Sammeltaxi gegen Stau und Feinstaub

Die neue Mitfahrgelegenheit ist günstiger als eine normale Taxifahrt aber teurer als ein Busticket. Das erste Unternehmen ist am Start, weitere folgen.
Daniela Kluckert erzählt gern diese Geschichte, als sie mitten in Brandenburg strandete und nicht mehr weiter wusste. Die S-Bahn hatte hier Endstation, der Bus führte nicht ans gewünschte Ziel, ein Taxi war weit und breit nicht in Sicht. Irgendwann erbarmte sich ein Autofahrer, der die FDP-Abgeordnete am Wegesrand im Regen stehen sah und mitnahm. weiter
  • 1351 Leser