Artikel-Übersicht vom Montag, 26. Februar 2018

anzeigen

Regional (3)

Die Zukunft des Autos fest im Visier

Mobilität Fünfte Auflage des Automotive-Forum in Gmünd erörtert Wandel zur E-Mobilität und zum autonomen Fahren.

Schwäbisch Gmünd. In der mit mehr als 150 Besuchern voll besetzten Wissenswerkstatt Eule in Gmünd gaben Experten und Wirtschaftslenker aus der Region Einblicke in die Zukunft der Automobilindustrie. In einem waren sich alle Experten einig: Die Autoindustrie befindet sich in einem fundamentalen Wandel. Nach der Einführung von Dr. Wolfgang Fischer, Leiter

weiter
  • 1
  • 1571 Leser

Mit Tastern zu neuen Ufern

Industrie 4.0 Seit einem Jahr ist die Carl Zeiss 3D Automation im Zeiss-Konzern integriert – und hat nicht nur deshalb ein aufregendes und erfolgreiches Jahr 2017 hinter sich.

An so was Profanes wie Taster denkt niemand, wenn von Industrie 4.0 die Rede ist. Und dennoch: Verlässliche Mess- und Prüfdaten spielen eine wichtige Rolle für die Produktherstellung. Durch den unaufhaltsamen Siegeszug digitaler und automatisierter Verfahren in der Fertigungsindustrie haben die dazu nötigen Werkzeuge eine noch größere Bedeutung. Die

weiter
  • 2076 Leser

Zahl der Handwerker wächst

Statistik Zwischen Ostalb und Bodensee steigt erneut die Anzahl der Handwerksbetriebe. Ostalbkreis im Mittelfeld.

Ulm/Ostwürttemberg. Mit einem Zuwachs von 322 Betrieben geht das regionale Handwerk ins neue Jahr. Zum Ende des Jahres 2017 zählt die Handwerkskammer Ulm damit 18.947 Mitgliedsbetriebe in den Regionen von Ostwürttemberg, Donau-Iller, Oberschwaben bis an den Bodensee. Das entspricht einer Zunahme um 1,7 Prozent und stellt gegenüber dem Vorjahr eine

weiter
  • 5
  • 1187 Leser